Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
6. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 520

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Was ist das? [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Beitrag Nr. 1
5. Danu 02, 12:04

Berlaine
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

hiho zusammen,

ich habe mir jetzt auch endlich mal das Sachbuch zu RDZ gekauf, in der Hoffnung zu erfahren was vedammt nochmal eine Schocklanze ist!?
Aber leider wurde da nur erklärt was eine Stasiskammer ist und ein Jomobil, etc.
Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen und mich aufklären...Muss ja irgendeine starke Waffe sein/gewesen sein.

thx schonmal

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
5. Danu 02, 12:21

Manshima
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

Ich hab mir das immer als ne art "Lanze" vorgestellt die ähnlich wie ein Elektoschocker funktioniert. Also nur bei direkter berührung.
Vielleicht aber auch aller "Strahlenwaffe" über ne größer Distanz. Vielleicht so in die Richtung der Star-Gatewaffen.

Da sie im ZdL entwickelt wurde könnte ich mir vorstellen, daß sie nicht zwangsläufig töte. Eventuell auf verschiedene Intensität einstellbar.

Im Vergleich zu den waffen im Randland wäre das schon was.

--
---
Der Tod ist leicht wie eine Feder, die Pflicht wiegt schwerer als ein Berg.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
5. Danu 02, 12:25

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Das Tehma haten wir schon mal
http://www.radderzeit.de/main/home.php?action=forum§ion=topic&topic_id=140&last=1039346712


---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
5. Danu 02, 15:30

Sparrowhawk
Rang: Schattenlord

Benutzer-Avatar

Verschiedene Intensitäten... so nach dem Motto "Phasor auf Betäubung, Uhura... ähm... Egwene" ?

--
---
mich zu lieben ist kein Honigschlecken-mich zu hassen ist nicht undenkbar-mich zu bekommen ist ein Kampf-mich zu haben ist eine Ehre-mich zu behalten ist eine Kunst-mich zu vergessen ist unmöglich

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
5. Danu 02, 15:54

Manshima
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

Jo genau so.
Wäre doch möglich.
Zumal diese Waffe wahrscheinlich auf der Macht basiert. Und da können ja auch verschieden starke z.B.Blitz erzeugt werden.

--
---
Der Tod ist leicht wie eine Feder, die Pflicht wiegt schwerer als ein Berg.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
5. Danu 02, 19:53

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar


Ich hab mir die eigendlich immer als ne Art Gewehr vorgestellt. Ob nun mit Projektil oder reiner Energie ist ja erstmal egal. Wichtig find ich nur, dass ja nirgends gesagt wird, ob sie tötlich waren. Ich geh davon aus, denn sie wurden ja erst im Krieg um die Macht entwickelt und da wollte man ja nicht beteuben, sondern töten. Außerdem bedeutet Schaock ja nicht unbedingt beteubend. Das kann vonanaphelaktischer Schock bis hin zu Bodenerschütterungen alles heißen. Also ich glaub die waren tötlich und um sowas wie Betäubung haben die sich keine Gedanken gemacht.

In der Zeit wo man sagt "Phaser auf beteubung." hat man normaler weise eh schon drei Löcher im Bauch. Also normaler Weise läuft das doch nach dem Schema Erst schkießen bis sich nichts mehr rührt und dann fragen ob noch wer lebt, denn man gefangen nehmen kann.
Alles andere stqammt aus Fernsehserien.
--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
17. Jumara 03, 15:59

Kang Menglan
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Also ich glaube eher, dass man die Stärke der Strahlen nicht mit Worten bestimmt. Eher so, dass man irgendwelche Knöpfe besonders stark drücken muss, um einen tödlichen Schock zu erzeugen, oder so. Vielleicht waren die Dinger auch gedankengesteuert, wer weiß schon?

--
---
Aso isain hei mael sa saidar. Sar isain cadin, dar e shain...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
17. Jumara 03, 16:05

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

da die verlorenen die wirksamkeit mit pfeilen (viel besser halt) vergleichen denke ich es handelt sich um ein Gewehr.
allerdings müssen auch normale menschen sie benutzen können was die macht wohl ausschliesst.

--
---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
17. Jumara 03, 16:08

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

wo vergleichen sie die wirksamkeit?
und das irgendwelche ter´angreal nur von machtlenkern benutzt werden können, ist ja seit diesem traum-ring widerlegt.

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
17. Jumara 03, 16:11

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

bei waffen scheint das aber etwas anderes zu schließlich braucht man für den Baalsfeuerstab auch die macht.
ich meine sammael denkt das diese lächerlichen pfeile nur ein geringer ersatz für schocklanzen sind.

--
---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Was ist das? [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang