Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
10. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 632

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(




Kategorien: Orte


Ebou Dar: [ Verbesserung vorschlagen ]

die Hauptstadt von Altara; Ebou Dar wird von Königin Tylin regiert, deren Einfluss nicht weit über die Grenzen der Stadt hinausgeht. Die Stadt befindet sich an der südlichen Küste von Altara an der Mündung des Flusses Eldar und ist einer der wichtigsten Häfen der Westlande. Das Meervolk ankert dort sehr häufig. Der größere Teil der Stadt befindet sich westlich des Flusses. Auf der anderen Seite befindet sich der Rahad, ein großes Elendsviertel in dem rauhe Sitten herrschen. Die meisten Gebäude in Ebou Dar sind aus hellem Stein gebaut und die Stadt ist von vielen Kanälen durchzogen. Dazwischen sind unzählige große Plätze mit Statuen oder Springbrunnen in der Mitte, die das Stadtbild deutlich prägen. Der größte der Plätze ist der Mol Hara, in dessen Mitte über einem Springbrunnen die Statue einer Frau, die mit einem Arm zum Meer deutet, steht. Der Mol Hara Platz befindet sich vor dem Tarasin Palast, in dem die Königin residiert.
Eine hohe, sehr dicke, ebenfalls weiße Mauer umgibt die Stadt und schützt sie vor Angriffen.
Ebou Dar ist außerdem berühmt für seine Heilerinnen, die Weise Frauen genannt werden. Sie tragen rote Gürtel und haben große Autorität.


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang