Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
5. Danu

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 262

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(




Kategorien: Begriffe


Aiel-Kriegergemeinschaften: [ Verbesserung vorschlagen ]

Alle Aielkrieger sind Mitglieder einer von zwölf Clan-übergreifenden Kriegergemeinschaften. Es sind
die Schwarzaugen (Seia Doon)
die Brüder des Adlers (Far Aldazar Din)
die Läufer der Dämmerung (Rahien Sorei)
die Messerhände (Sovin Nai)
die Töchter des Speers (Far Dareis Mai)
die Bergtänzer (Hama N`dore)
die Nachtspeere (Core Darei)
die Roten Schilde (Aethan Dor)
die Steinhunde (Shae`en M`taal)
die Donnergänger (Sha`mad Conde)
die Blutabkömmlinge (Tain Shari)
und die Wassersucher (Duahde Mahdi`in)
Jede Gemeinschaft hat eigene Bräuche und manchmal auch ganz bestimmte Pflichten. Zum Beispiel fungieren die Roten Schilde als Polizei. Steinhunde werden häufig als Nachhut bei Rückzugsgefechten eingesetzt. Die Töchter des Speers sind gute Kundschafterinnen. Die Clans der Aiel bekämpfen sich auch gelegentlich untereinander, aber Mitglieder der gleichen Gemeinschaft kämpfen nicht gegeneinander, selbst wenn ihre Clans im Krieg miteinander liegen. So gibt es jederzeit, sogar während einer offenen kriegerischen Auseinandersetzung, Kontakt zwischen den Clans.


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang