Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
13. Nesan

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 263

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(




Aktuelle Kategorie: Übersicht » Alphabetisch

[ | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z ]





"N"



Nächstbruder: [ Verbesserung vorschlagen ]
(siehe: Nächstschwester)

Nächstschwester: [ Verbesserung vorschlagen ]
Mit diesen Begriffen bezeichnen die Aiel eine Beziehung, die so eng ist wie zwischen Erstschwestern und/oder Erstbrüdern. Nächstschwestern adoptieren einander häufig als Erstschwestern. Bei den Nächstbrüdern ist das kaum jemals der Fall.

Nadere: [ Verbesserung vorschlagen ]
eine Weise Frau der Aiel. Sie hilft Elayne und Aviendha bei ihrer Verschwesterung.

Naean Arawn: [ Verbesserung vorschlagen ]
eine Andorische Adlige. Sie beanspruchte den Löwenthron in Elayne Trakands Abwesenheit und wurde von Dyelin Taravin und ihren Unterstützern (Luan Norwelyn und Pelivar Coelan) in Aringill zusammen mit Elenia Sarand eingesperrt. Als sie nach Caemlyn transportiert werden sollten wurde ihre Eskorte überfallen und getötet. Arymilla Marne hatte Naean und Elenia befreien lassen, forderte dafür aber die schriftliche Unterstützung für ihren Anspruch auf den Löwenthron von den beiden. Gemeinsam mit Arymillas anderen Unterstützern belagert Naean Caemlyn. Sie verschuldet sich tief um Söldner anzuheuern, die für Arymilla kämpfen. Nachdem sie gefangen wird, muss Haus Arawn zusätzlich Lösegeld für Naean bezahlen, was den Ruin für Arawn bedeutet.

Nähkränzchen: [ Verbesserung vorschlagen ]
Die Anführerinnen der Kusinen. Da keine Angehörige der Kusinen jemals erfahren hat, wie die Hierarchie der Aes Sedai funktioniert – das Wissen darüber wird erst dann weitergegeben, wenn eine Aufgenommene die Prüfung für die Stola bestanden hat -, legten sie keinen Wert auf die Stärke der Macht, sondern maßen dem Alter ein größeres Gewicht zu; so nimmt die ältere Frau immer einen höheren Rang als die jüngere ein. Das Nähkränzchen (die Bezeichnung wurde gewählt, weil sie – wie der Begriff Kusine – unverfänglich ist) setzt sich daher aus den dreizehn ältesten Kusinen zusammen und die Frau mit dem höchsten Alter und damit die Vorsitzende trägt den Titel Älteste. Nach den Regeln müssen alle zurücktreten, wenn die Zeit zum Weiterziehen gekommen ist, aber so lange sie in Ebou Dar beheimatet sind, haben sie die absolute Autorität über die Kusinen, und zwar in einem Maß, um das sie der Amyrlin-Sitz beneiden würde.

Nalesean: [ Verbesserung vorschlagen ]
Nalesean ist ein tairenischer Lord aus dem Hause Aldiaya. Er kämpfte vor Cairhien gegen die Shaido und wurde zum Mitbegründer der Bande der Roten Hand unter der Führung von Mat Cauthon.
Nalesean führt später das Kommando über die Kavallerie zusammen mit Talmanes Delovinde.

Nana: [ Verbesserung vorschlagen ]
eine der beiden Dienerinnen Berelains. Gemeinsam mit Rosene verrichtet sie diese Arbeit.

Neald: [ Verbesserung vorschlagen ]
ein Asha`man im Rang eines Geweihten. Er befindet sich bei Perrin.


Ned Yarman: [ Verbesserung vorschlagen ]
ist der Behüter von Sareitha Sedai.

Nesta din Raes Zwei Monde: [ Verbesserung vorschlagen ]
die Herrin der Schiffe der Atha`an Miere.

Nevarin: [ Verbesserung vorschlagen ]
eine Weise Frau der Aiel. Sie befindet sich bei Perrin.

Nisura: [ Verbesserung vorschlagen ]
eine Schienarische Adlige und Hofdame von Lady Amalisa.

Noam: [ Verbesserung vorschlagen ]
Ein junger Mann aus dem Dorf Jarra, der ein Wolfsbruder ist. Mit der Zeit verlor er jegliche Erinnerung an seine menschliche Existenz und ist nur noch Wolf. Perrin und Noams Bruder Simion lassen ihn aus dem Schuppen, in dem er festgehalten wurde, damit er wie ein Wolf in Freiheit leben kann.

Noggili: [ Verbesserung vorschlagen ]
Ein Noggili ist eine spezielle Trolloczüchtung. Noggilis sind ein Schatten in der Geschichte der nie richtig erhellt werden konnte. So wie die Bewohner der südlicheren Länder nicht glauben dass Trollocs existieren, so glauben nicht einmal die Bewohner der Grenzlande an die Existenz der Noggilis. Möglicherweise wird das Wissen aus Furcht verborgen um die Bevölkerung nicht in Panik zu versetzen.
Noggilis sind kleiner als Trollocs und ihre tierischen Aspekte wirken nicht ganz so erschreckend. Im Gegenteil erinnert ein Noggili den Betrachter eher an ein knuddeliges Tierchen. Noggilis sind außerdem mit einem flauschigen Fell behaart und wirken fast schon kuschelig. Im Gegensatz zu ihrem Aussehen sind sie aber um ein vielfaches fieser als Trollocs. Sie werden hauptsächlich für schwierige Operationen am Licht und wichtige strategische Zwecke verwendet. Sie sind einzeln organisiert und nicht wie ihre großen Brüder in größeren Einheiten. Ihr Namen ist von ihrer Schöpferin Lady Nocturna abgeleitet und bedeutet in einer uralten fast vergessenen Sprache "süßer Gruß Nocturnas". Lady Nocturna trägt auch den Rang Der`morat`noggili. Da solch unglaublich bösartige und fiese Wesen unmöglich von nur einer Person erschaffen werden können, wird vermutet dass noch ein zweiter Diener des Schattens daran beiteiligt war.
Noggilis treten in der Handlung nicht auf. Sie sind ein nur im Club vorkommendes Phänomen.

Norowhin: [ Verbesserung vorschlagen ]
ein Kommandant der Weißmäntel; Er ist groß, schlaksig, hat eine von der Sonne braun gebrannte Haut, eine hervorstehende Nase und harte Augen. Er führt Morgases Eskorte von Weißmäntel in Amador an.

Nynaeve al`Meara: [ Verbesserung vorschlagen ]
(NIGH-neev al-MEER-ah)
die Seherin von Emondsfeld. Sie wurde 973 NÄ in Emondsfeld geboren. Ihre Mutter ist Elnore, ihr Vater verstarb als sie noch jung war. Er behandelte sie stets wie den ersehnten Sohn, den er nie hatte. Von ihm erlernte sie das Spuren lesen, das sie meisterhaft beherrscht. Sie ist schlank und nicht sehr groß, was ihrer Schönheit keinerlei Abbruch tut. Ihr hüftlanges dunkles Haar trägt sie stets zu einem dicken Zopf geflochten, der ihr über die Schulter hängt. Das Ziehen an diesem Zopf wenn sie zornig ist, ist eines ihrer größten Kennzeichen.



Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang