Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
11. Danu

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 343

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(




Aktuelle Kategorie: Übersicht » Orte

[ | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z ]





"G"



Garens Wall: [ Verbesserung vorschlagen ]
ein Gebirgszug im Nordosten von Ghealdan. Garen, ein alter König von Dhowlan (eine der Nationen, die nach den Trolloc-Kriegen entstanden), hatte ein paar Kriege mit seinem nördlichen Nachbarn, Farsahelle. Die extrem lange Klippenlinie war eine sehr gute Verteidigung, gut genug, dass der Name hängenblieb.


Garten der Silbernen Winde: [ Verbesserung vorschlagen ]
ein sehr großes Weinlokal in guter Lage auf der Halbinsel Calpene in Tanchico. Geführt wird der Garten von der schlanken und gewieften Wirtin Selindrin. Die Tische bieten durch steinerne Umrandungen Privatsphäre für diejenigen, die sich die gehobenen Preise dort leisten können, und von den besten Plätzen aus hat man einen wunderbaren Blick auf den Hafen. Es ist üblich, dass die Gäste dort Masken tragen, auch wenn dieser Regel nicht jeder folgt. Außerdem ist das (offene) Tragen von Waffen untersagt und nur wenige verfügen über genügend Einfluss, sich darüber hinweg zu setzen.
Im Garten der Silbernen Winde trifft sich Egeanin mit "Geschäftsfreunden" wie Floran Gelb, welcher den Auftrag hat, entlaufene Sul'dam und Damane aufzuspüren sowie verlorengegangene A'dam wieder aufzutreiben. Auch Bayle Domon, der sich hier auch ohne Maske wohlfühlt, ist ein regelmäßiger Gast. Des weiteren trifft sich Jaichim Carridin, Inquisitor der Hand des Lichts, hier mit König Andric, der die Unterstützung der Kinder des Lichts braucht, um seine gefährdete Position wieder zu verbessern. Andric bietet Carridin Sicherheiten an und dieser stimmt zu, im Gegenzug den Panarchenpalast abzusichern.
Die Mode, ausgerechnet in Tarabon Speisen aus Arad Doman zu servieren, hatte im Garten seinen Ursprung.

Ghealdan: [ Verbesserung vorschlagen ]
ein Königreich der Westlande; Ghealdan liegt im Südwesten, zwischen den Verschleierten Bergen im Westen, und Garens Wall im Osten. Im Süden grenzt Ghealdan an Amadicia und Altara. Die Hauptstadt von Ghealdan ist Jehannah. Seit der Ankunft des Propheten hatte Ghealdan einen raschen Wechsel an Herrschern - zur Zeit ist Alliandre Maritha Kigarin vom Licht gesegnete Königin von Ghealdan.

Goaban: [ Verbesserung vorschlagen ]
Eine der Nationen, die nach dem Hundertjährigen Krieg aus dem Imperium Artur Falkenflügels hervorging. Sie verfiel danach, und ihre letzten Spuren verloren sich etwa gegen 500 NÄ. (siehe: Hundertjähriger Krieg)

Godan: [ Verbesserung vorschlagen ]
eine Stadt im Osten von Tear.
Godan ist die einzige Stadt, die nicht durch die Gebäudesteuer der Hochlords am wachsen gehindert wurde, da die Stadt Druck auf das nahe Mayene ausüben soll. Sie liegt in der Bucht von Remara.

Grenzlande: [ Verbesserung vorschlagen ]
Die an die Große Fäule angrenzenden Nationen: Saldaea, Arafel, Kandor und Schienar. Sie haben eine Geschichte unendlich vieler Überfälle und Kriegszüge gegen Trollocs und Myrddraal (siehe auch: Große Fäule).
[ zum Detailtext ]


Große Fäule: [ Verbesserung vorschlagen ]
Eine Region im hohen Norden, die durch den Einfluss des Dunklen Königs vollständig verwüstet wurde. Die Fäule erstreckt sich von der nördlichen Eiskappe bis südlich der Berge des Verderbens, wo sie auf die Grenzlande trifft. Im Westen endet sie beim Aryth Meer, nach Osten erstreckt sie sich nördlich der Aiel Wüste und von Shara bis zum Morenal Ozean. Sie stellt eine Zuflucht für Trollocs, Myrddraal und andere Kreaturen des Schattens dar. Obwohl sie so weit im Norden liegt, ist es in der Fäule immer heiß und schwül und ein furchtbarer Gestank liegt über dem gesamten Land. Häufig ziehen starke Gewitter und Stürme aus der Fäule nach Süden in die Grenzlande.



Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang