Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
4. Maigdhal

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 267

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(




RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Choedan Kal [ 1 2 3 4 5 ]

Beitrag Nr. 21
18. Aine 04, 23:10

Keiran
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Das soll glaub ich heißen, dass nicht jeder jedes(n) Angreal benutzen kann. Männer können Callandor nicht gefahrfrei benutzen.
[Der Drache benutzte es ich weiß, es ist ein Sa'angreal, find diese Einteilung aber vollkommen überflüssig benutzte, um den DK einzuschließen. Ich glaub deshalb verstärkt es den Makel.
Oder gibt es ne andere Erklärung?]
Ist aber ne Außnahme alle anderen sind völlig ungefährlich.
Na egal, ich bin sowieso der Meinung, dass nicht jeder Mann Callendor benutzen kann, da der Machtfluss enorm ist und ihn nicht jeder Machtlenker berherrschen kann.


[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
18. Aine 04, 23:55

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

@Keiran: Der Drache benutzte es??? wie kommst du den da drauf?


---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
19. Aine 04, 00:18

Iscoron
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

Also die Unterscheidung zwischen Sa'angreal und Angreal gäbe es wohl nicht, wenn sie überflüssig wäre. Wo genau der Unterschied liegt (außer dass die einen stärker sind als die anderen), wissen wir zwar nicht, aber es muss einen geben.
Aber das war glaub ich eher Thema in einem der anderen Threads.

Zu Callandor Choedan Kal:
Cadsuane äußert sich in Band 23, S. 243 (*argh*, was für eine Suchaktion) zu dem "Fehler", den Callandor hat.

"Was ist mit Callandor?"
"Es ist makelbehaftet", erwiderte sie knapp, "ihm fehlt der Schutz, der die Benutzung anderer Sa'angreale sicher macht, und es verstärkt den Makel Saidins anscheinend noch, einschließlich der Ungezügeltheit des Geistes. ..."

Soweit ich weiß bezieht sich das darauf, dass man normalerweise bei der Benutzung eines Sa'angreals (als auch eines Angreals) sicher davor ist, auszubrennen. bei Callandor aber anscheinend nicht.


@ Enigma: Ich habe auch im Kopf, dass LTT Callandor beim Schlag gegen Shayol Ghul benutzte. Aber ich hab dafür keine Textstelle parat ...



---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
19. Aine 04, 15:11

Nachtfalke
Rang: Burgwache

Benutzer-Avatar

Ich wollte auf folgendes hinaus: WarMouse meint in #6 "irgendeine (...) hätte ihn finden können, sich selbst mit der überwältigenden machtfülle verbrennen und den zugangsschlüssel dabei zerbrechen können." Wenn jetzt aber alle 'normalen' Sa'angreale einen Schutz besitzen, dann denke ich, dass gerade die Choedan Kal diesen Schutz auch haben, da hier die Machtfülle am größten ist bzw. ohne diesen Schutz wäre die Benutzung direkt als Selbtmord anzusehen.

Desweiteren meint Keiran "Aber es ist doch so, dass nicht jeder so ein starkes Angreal benutzen kann. Nynaeve war gerade stark genug dazu" Wenn es jetzt diesen Schutz gibt, so wäre es doch möglich, dass jeder Machtlenker jenden (Sa')Angreal benutzen kann.



---
werde ich mich hüten, eine Schattie zu behüten! (Bero Avrion)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
19. Aine 04, 15:20

Abu el Mot
Rang: Dragkhar

Benutzer-Avatar

@ Iscoron:


"Was ist mit Callandor?"
"Es ist makelbehaftet", erwiderte sie knapp, "ihm fehlt der Schutz, der die Benutzung anderer Sa'angreale sicher macht, und es verstärkt den Makel Saidins anscheinend noch, einschließlich der Ungezügeltheit des Geistes. ..."


Das bedeutet wohl eher das bei Callandor nicht nur die Macht verstärkt wird (wurde) sondern im gleichen Maße auch der Makel, und das die anderen Angreal und Sa'Angreal dagegen einen Schutz haben...der Makel ist es ja der Rand so außer Kontrolle geraten lässt bei der Benutzung Callandors, nicht die Fülle der einen Macht.

Deshalb entscheidet er sich ja für den Choedan Kal, weil er da nicht vom Makel überwältigt wird...


---
* Abu el Mot, Assasine, Schattenrat * * Abuskar Thunderblade

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
19. Aine 04, 17:12

Mericus Damodred
Rang: Jäger des Horns

Benutzer-Avatar

Ich frage mich nur warum Callandor keinen Schutz hat? Wurde er mit absicht vergessen oder wurde er zerstört, als der Drache damit das Gefängnis versiegelte.


---
Mia divienya nesodhin soende - Glück steh mir bei; Beschwörer des Lichts von Kanas

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
19. Aine 04, 17:23

Iscoron
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

@ Abu:
Ja, stimmt doch beides oder?
"Ihm fehlt der Schutz, der die benutzung anderer Sa'angreale sicher macht ..."

und was du meinst:
"... und es verstärkt den Makel Saidins anscheinend noch ..."

Schließt sich ja nicht aus. Und das zweite könnte ja ein Nebeneffekt des ersten sein ...

@ Mericus:
Vielleicht auch ein Fehler bei der Fertigung?
Ich könnte mir auch vorstellen, dass man ihn zugunsten einer größeren Effektivität weggelassen hat.


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
19. Aine 04, 17:42

Mericus Damodred
Rang: Jäger des Horns

Benutzer-Avatar

@ Iscoron: Dann frage ich mich, ob die Choendan Kal einen Schutz haben, wenn ja: Ist es komisch, dass man bei S´Angreale die noch stärker sind, als Callandor einen Schut einbaut und bei Callandor nicht.


---
Mia divienya nesodhin soende - Glück steh mir bei; Beschwörer des Lichts von Kanas

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
19. Aine 04, 22:09

Keiran
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Die großen Sa'angreal haben definitiv einen Schutz. Sonst hätte Rand sie gar nicht benutzen können. Die zwei mal, als er Callendor benutzt hat, ist er durchgedreht und hat sich fast selbst umgebracht.
Bei dem großen Sa'angreal hätte das noch stärker sein müssen, war's aber offensichtlich nicht.

Ich glaub ja, dass Callendor bei der Versieglung des Stollens den Schutz verloren hat. Der DK hat zurückgeschlagen und Saidin befleckt. Kann doch sein, dass er bei dem Schwert den Schutz zerstört hat.


[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
20. Aine 04, 11:28

Mericus Damodred
Rang: Jäger des Horns

Benutzer-Avatar

Ja das könnte sein. Dann wurden bei den anderen Angreale (die hundert Gefährten hatten bestimmt Angreale dabei) auch der Schutz zerstört. Wer weis vieleicht findet in ein Verlorener und pakt es nicht ganz und wird Wahnsinig. Was passiert eigentlich wenn ein Verlorener Callandor benützt hätte, wäre es für in Sicher gewesen?

---
Mia divienya nesodhin soende - Glück steh mir bei; Beschwörer des Lichts von Kanas

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Choedan Kal [ 1 2 3 4 5 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang