Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
14. Nesan

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 563

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Fortschrittsdiskussion [ 1 2 3 4 5 6 7 8 ]

Beitrag Nr. 11
1. Aine 02, 13:58

Blade
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Nur schade, dass Star Trek vom interlektuellen Gehalt weit über Star Wars steht...

--
---
Nacht war immer gewesen und würde immer sein, und Nacht war alles.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 12
1. Aine 02, 15:26

Mariner
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Wenn man Starship Troopers will ist Star Trek eindeutig dass falsche. Man kann es vielleicht nicht in DAS SciFi-Raster packen; es hat seinen eigenen Stil. Du würdest nicht glauben wie viel Einfluss Star Trek schon auf die Geschichte unserer Welt hatte.

achja, @Blade: intelektuell *g*
--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 13
1. Aine 02, 15:31

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

und wieder sitzt ragnar fassungslos vor einer disskusion und fragt sich wie zum teufel wir es schaffen innerhalb kürzester zeit alle halbwegs topic ähnliche gespräche abzubiegen *g*

ohne jetzt weiter darauf einzugehen ob die star trek nomenklatur sonderlich intelektuell ist oder ob ich es schön finde wenn jeder schuss des gegners unweigerlich die schilde durchdringt und genau den wassertank über der brücke findet *dampf* möcht ich ein weiteres beispiel für scifantasy anführen: shadowrun.
ich hab das zwar selbst nie gespielt, und nur ein paar abenteuer gelesen nicht das regelwerk, aber mir kam es doch so vor als ob da fantasy und scifi relativ homogen miteinander zurechtkommen.
ich bin allerdings der meinung das viele "vortschrittliche" dinge absolut nicht zu fantays passen.
zB das moderne beamtentum oder die gesetzgebung. sowas mag ja ganz schön sein um irgendwelche romane realistischer zu machen, es zerstört aber den erzählfluss wenn der hauptcharakter plötzlich zu 200€ bussgeld verurteilt wird weil er einen kaugummi auf die strasse spuckt, oder wenn er wegen irgendwelcher erlaubnisse tagelang vor einem nutzlosen büro kampieren muss.
weiterhin ist die fantays stark geschwächt sobald modernere schusswaffen auftauchen.
jedweder dorftrottel kann den grössten aller magier mit einem gewehr aus einem busch herraus erschiessen. für einen bogen oder eine armbrust brauch man noch etwas übung oder talent, bei einem gewehr mit ausreichender mündungsgeschwindigkeit reicht ein treffer egal wohin und das opfer is tot.
ausserdem hat magie in einer neuzeitlichen schlacht bestimmt einen viel geringeren effekt als wenn riesiege heere mit speer und schwert aufeinander losgehen müssen, wodurch entweder die magie ins unermessliche gesteigert werden muss, oder ein klassisches fantasy-produkt nahezu wegfällt.


--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 14
1. Aine 02, 15:45

Blade
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Was ich besonders hasse ist, wenn man mittels SF-Elementen versucht die Magie zu erklären.

--
---
Nacht war immer gewesen und würde immer sein, und Nacht war alles.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 15
1. Aine 02, 15:50

Avina
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

*mit ihrem 2,5meter Troll durch das Forum stampft* kommt nur her wenn ihr es vertragen könnt! *muahahahaha*

jo, shadowrun hat eine nette symbiose von fantasy und sci-fi, und auch wenn die vorstellung an sich etwas unglaubhaft ist, ist es trotzdem glaubhaft dargestellt.

--
---
Gruß Avina

[ antworten ]

Beitrag Nr. 16
1. Aine 02, 16:12

Sparrowhawk
Rang: Schattenlord

Benutzer-Avatar

Huch ! Eine Chummerin... *sieht gerade, wie der Troll aus der Distanz von einer Kanonade Feuerbälle hermetischer Elfmagier aus Tir Tairngire gegeekt wird* immer diese Wetwork...
--
---
mich zu lieben ist kein Honigschlecken-mich zu hassen ist nicht undenkbar-mich zu bekommen ist ein Kampf-mich zu haben ist eine Ehre-mich zu behalten ist eine Kunst-mich zu vergessen ist unmöglich

[ antworten ]

Beitrag Nr. 17
1. Aine 02, 16:26

Abu el Mot
Rang: Dragkhar

Benutzer-Avatar

Hm...ich glaube wir sollten ein ST verbot auf der HP durchsetzen, diese wonnebee SiFi fernab von glaubwürdigkeit und realismus zerstört jede Diskussion. ("Captain, alle Waffen und Schild Systeme ausgefallen!)

Das Hauptproblem bei Fantasy in der moderne besteht darin das die moderne Technik in vielen Punkten der Magie gleichkommt oder übertrifft...ein Troll der mit Schwert und Bogen wohl kaum zu besiegen wäre ist auch im Eimer wenn man mit ner AK47 draufhält und wer braucht schon Feuerbälle wenn man eine Panzerfaust verwenden kann? Jegliche "überlegenheit" nichtmenschlicher Rassen würde komplett wegfallen angesichts solcher Technologie, und Monster wäre komplett überflüssig.
Eine Politik dominierende Rolle wie sie die Aes Sedai jetzt haben hätten sie niemals wenn die anderen Machthaber über brauchbare Waffentechnologien verfügen würden... (andererseits hätten ein Angriff mit einem Dutzend (ja ich weiß das ich übertreibe *g*) ICBMs auf Tar Valon durchaus seinen Reiz....*g*

--
---
* Abu el Mot, Assasine, Schattenrat * * Abuskar Thunderblade

[ antworten ]

Beitrag Nr. 18
1. Aine 02, 16:48

Sparrowhawk
Rang: Schattenlord

Benutzer-Avatar

SF&F Crossover...

Kann hier nur für Shadowrun sprechen...

Wer verwendet schon ne Panzerfaust für nen Troll, wenn man das auch elegant mit ner Minikanone lösen kann ? *fg* Außerdem gibt es dicke Kevlarpanzerungen, wo so schnell nichts durchkommt *denkt da an den Duster* also so schnell ist der Troll auch mit ner AK92 nicht zu geeken.
Da sind halt Feuerbälle effektiver... und weniger laut.
Und im Nahkampf ist so einer immer noch eine Gefahr. Des weiteren ist er gar nimmer so langsam - wozu gibt es Reflexbooster, und dank einer Smartgun-Verbindung muß man gar nicht mehr auf sein Ziel schauen, um es anzuvisieren.
Und gegen Geister (z.B. Insektenschamanen) wirste mit Raketen rein gar nichts ausrichten... frag mal nach in Chicago: die haben es sogar mit nem taktischen Atomsprengkopf versucht... (Tom Dowd, "Nuke City"). *g*

Übrigens: nem Drachen mit nem primitiven MG zukommen ist etwas, worüber sich der gute Lofwyr / Dunkelzahn (bei dem wars ne Autobombe) / Nachtmeister - und wen es da noch so alles gibt - eher kaputtlacht.

Eine die Politik dominierende Rolle ? Avinchen, wenn du mal viel Zeit hast,
(oder Sammy, wen du net wieder alles verwackelst *g*) - erzähl unserem Assassinen mal was von den Megakons a la Saeder-Krupp oder Renraku... nix mehr mit Staaten, die gibts nur äußerlich.
*stellt sich gerade einen Drachen mit ner blauen Aes Sedai Stola vor und bricht in helles Gelächter aus*

--
---
mich zu lieben ist kein Honigschlecken-mich zu hassen ist nicht undenkbar-mich zu bekommen ist ein Kampf-mich zu haben ist eine Ehre-mich zu behalten ist eine Kunst-mich zu vergessen ist unmöglich

[ antworten ]

Beitrag Nr. 19
1. Aine 02, 16:51

Abu el Mot
Rang: Dragkhar

Benutzer-Avatar

mh ich halte die Theorie das mit genügend Feuerkraft alles geht *G*

--
---
* Abu el Mot, Assasine, Schattenrat * * Abuskar Thunderblade

[ antworten ]

Beitrag Nr. 20
1. Aine 02, 17:52

Aelinsar
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

Ne, Abu, da halte ich dagegen... Die Magie der Großen Drachen ist nicht zu brechen... Abgesehen davon, möchte ich dich gerne mal sehen, wie du ein Kaliber hebst, das einen Drachen fetzt...
Und auch Drachen in Menschengestalt kannst du verbacken... zu starke Schutzmagie... die würden deine Absicht schon LANGE vorher erkennen und durchkreuzen können...



--
---
...and when the last gas station has been closed, you will realize that Greenpeace doesn't sell beer at night...

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Fortschrittsdiskussion [ 1 2 3 4 5 6 7 8 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang