Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
14. Nesan

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 702

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Alter der Aes Sedai [ 1 2 3 4 5 6 ]

Beitrag Nr. 21
13. Nesan 03, 23:45

Lady Moiraine
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

ne frage...wird 'die eine kraft' eigentlich auch schwächer,umso älter sie werden?


"wenn du einen wolf zu scharf beobachtest,dann beißt dich eine maus in den fuß" moiraine
---
"Wenn du den Wolf zu scharf beobachtest,dann beißt dich eine Maus in den Fuß."

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
heute, 00:15

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

eher umgekehrt würd ich sagen. Mit stiegendem Alter wächst doch auch die Macht.


---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
heute, 00:49

Bero_Avrion
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

ne, moment, war das bei Frauen nicht so, dass sie ihre volle macht recht schnell erreichen, wenn sie ausgebildet werden, während Männer immer stärker werden können? d.h., man weiss nicht, wie stark ein Mann wird, bei einer Frau kann man das irgendwie erkennen. glaube, so war das in den Büchern beschrieben...
Zum Alter: soweit ich weiss, zehrt langes und starkes Machtlenken auch körperlich, dh jemand junges, der körperlich kräftiger ist sollte mehr und länger am Stück die macht lenken können, als jemand altes, der körperlich nichtmehr ganz so fit ist.
oder hab ich da mal wieder was verwechselt?

Gruss, Bero


[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
heute, 02:28

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

Auch wenn man bei Frauen das Potenzial erkennen kann, heist das nicht, dass sie dieses schnell erreichen. Moraine sagt einmal, dass sie mitlerweile viel stärker sei als zu Beginn der Bücher. und sie ist ja schon recht lange Aes Sedai.

anstrengend ist das schon, die Frage ist ob man so oft in solche Situationen kommt, wo man mehrere Stunden die MAcht lenken muss und das bezieht sich ja auch nur aufs Weben an sich. Aufrechterhalten ist kein Problem.


---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
heute, 10:38

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Ich glaube Moiraine bezog das aber nicht auf Stärke in der Macht sondern auf Stärke in Bezug auf Wissen.
So hat sie zwischenzeitlich wohl von Baalsfeuer gelesen und gelernt es selbst zu weben oder ähnliches.


---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
heute, 12:15

Astasha La'hab
Rang: Lord

Benutzer-Avatar


ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass das machtlenken KÖRPERLICH zehrt. vielleicht ist es GEISTIG anstrengend sich lange auf das Weben zu konzentrieren, aber das kann doch keine auswirkungen auf den körper haben. oder hab ich da was falsch verstanden?
was das potenzial anbelangt hat bero sicher recht: bei frauen erkennt man es sofort, aber bei männern ergibt sich das erst im laufe der zeit. und dieses potenzial erreichen sie dann auch innerhalb weniger jahre. das heißt also, dass moiraine nur in bezug auf wissen und erfahrung an stärke gewonnen haben kann.



---
Far Dareis Mai tragen die Ehre des Car'a'carn

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
heute, 13:46

Kind des Schicksals
Rang: Falscher Drache

Benutzer-Avatar


Das Lenken der Macht ist sehr wohl körperlich anstrengend. Das wird aber auch öfters erwähnt.

---
Come to the dark side - We have cookies!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
heute, 14:34

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Eben!
Warum sonst sind Nynaeve und Rand nach der Reinigung wohl ohnmaechtig geworden?
Koerperlich haben sie ja nun wirklich gar nichts geleistet!


---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
heute, 17:03

Bero_Avrion
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

ja, ich erinner mich da auch an eine Stelle in einem der ersten Bücher, als Moiraine sehr lange die Macht lenkt um Rand&co zu verteidigen, dann alle von der Erschöpfung heilt und schliesslich fast zusammenbricht. Lan sagt da so in etwa, dass sie zwar den anderen die Erschöpfung nehmen kann, aber nicht sich selbst.


[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
heute, 23:29

Lady Moiraine
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

@bero avrion stimmt ich glaub das war im dritten,wo diese verlorenen beim auge der welt aufgetaucht sind oder?... da musste sie dann sogar auf ner bare nach fal moran gebracht werden...



"wenn du einen wolf zu scharf beobachtest,dann beißt dich eine maus in den fuß" moiraine
---
"Wenn du den Wolf zu scharf beobachtest,dann beißt dich eine Maus in den Fuß."

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Alter der Aes Sedai [ 1 2 3 4 5 6 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang