Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
26. Tammaz

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 525

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(




RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Rand´s Wunde [ 1 2 3 4 5 6 ]

Beitrag Nr. 51
26. Shaldine 03, 17:01

Mierin
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

im ZdL hat man sich ja nicht an den grossen herr errinert und kannte kriege nicht, also müssten mMn nicht weniger als 10000 jahre vergehen, denn nach 3000 jahren hat man sich ja noch an die verlorenen ect. errinert, obwohl viel wissen verlorengegangen war.


---
Es qvod eram, eras qvod eo..

[ antworten ]

Beitrag Nr. 52
26. Shaldine 03, 17:46

the blademaster
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

Es muss irgendwie doch darauf hinaus laufen das es einen Kampf am Shayol Ghul gibt, und Rand u. Co sollten ihn für ein Happy End gewinnen!=) Ich denk mal aber um den Kampf zu gewinnen muss Rand den Stollen verschließen! Sonst DK frei und Welt kaputt!

--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 53
26. Shaldine 03, 17:59

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

nö muss er nicht. er könnte ihn auch einfach wieder versiegeln, und das eigentliche verschliessen übernimmt dann jemand in einem späteren zeitalter.
es dürften allerdings mindestens 2 zeitalter zwischen schliessung und neuem ZdL liegen, da der DK ja erst zur legende werden muss, dann zur mythe verblassen und schliesslich gänzlich vergessen werden wird.
das vergessen selbst kann mMn noch während des ZdL geschehen, da wir ja nur die allerletzten paar jährchen des ZdL "kennen" und wenn der DK am anfang noch als mythos bekannt war wüssten wir das garnicht.
denke mal 2 zeitalter + erste 99% des ZdL dürften zum vergessen reichen.

---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 54
26. Shaldine 03, 18:04

Keiran
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Verschließen muss er ihn auf jedenfall, aber die Frage ist ja, ob er ihn nur neu versiegeln muss, oder aber vollständig verschließen. Ich glaub ja, dass er versuchen wird die Siegel zu erneuern, da er einige Siegel hat und Egwene und Co vielleicht herausfinden, wie den Herzstein erneuert.
Man könnte natürlich auch neue Siegel schaffen, aber ich glaube niemand weiß was für ein Gewebe man für die Versiegelung benutzt hat.
Aber nochmal zu Rand's Wunde: Irgenteine Bedeutung werden sie wohl noch spielen, oder nicht?


[ antworten ]

Beitrag Nr. 55
26. Shaldine 03, 18:06

the blademaster
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

Sie könnten auch einfach heilen!? =)

--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 56
26. Shaldine 03, 18:13

Keiran
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Hast du heut deinen witzigen Tag??? :p
Da könnte man doch gleich behaupten, der DK lässt die Welt einfach in Ruhe.
Also ich finde unser RJ hätte etwas deutlicher rüberbringen können, was für Schmerzen Rand wegen der Wunde [den Wunden] hat. Das ist mir zuerst gar nicht aufgefallen. Ich dachte mir: na gut sie heilt nicht, aber was solls? Später [als Min den Bund mit ihm eingeht] erzählt sie ja, dass Rand selbst die Reiher noch spürt. Da war ich doch etwas geschockt.


[ antworten ]

Beitrag Nr. 57
26. Shaldine 03, 18:52

camael
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Wenn jemand eine Wunde die nicht heilt so lange mit sich rumschleppt glaub ich wird der Schmerz so normal für ihn dass er ihn (wenn er nicht heftiger wird wie durch Belastung) garnicht mehr spürt, bzw. ignorieren lernt...


[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Rand´s Wunde [ 1 2 3 4 5 6 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang