Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
6. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 657

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Band 28: Kornkfer [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Beitrag Nr. 41
20. Choren 03, 14:10

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

@Nimrod04

Ja aber warum geht dann alles den Bach runter und die Ordung immer mehr kaputt?
Eben weil die Siegel immer schwcher werden, z.T. schon gebrochen sind, und der DK damit immer strker und einfacher Einflu auf die Welt nehmen kann (zusammen mit seinen Anhngern).


Und zu dem anderen. Ich wei nicht, wie gefhrlich bzw. gesundheitsschdlich Kornkfer in echt sind.
Aber irgendwer hier hatte doch nen Link ber Kornkfer und Seuchengefahr gepostet.
Mu ich gleich nochmal schauen...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 42
20. Choren 03, 14:12

Matrim_Cauthon
Rang: Auge und Ohr

Benutzer-Avatar

Da kann man Gift drauf nehmen! :)
Schon deswegen, weil Robert Jordan das Ende vorher wusste, bevor er mit der Geschichte anfing! Da kann das Ende, oder die weiteren Bcher, sowieso nur eine Menge Action versprechen........

---
"Hodie omnes divites si Deo placet effecti eritis"(Heute, wenn es Gott gefllt, werden wir alle reich sein). (Gottfried de Boullion, Bohemund de Tarent,....)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 43
20. Choren 03, 14:14

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Da stellt sich dann doch die Frage (und auch im Interesse des FAVGrossprojektes waere ich fuer eine Antwort dankbar), ob es in den letzten Tagen des Schattenkrieges auch so ausgesehen hat!
Ich meine, damals war der DK ja freier als im Moment (immerhin halten noch drei Siegel) und der Sieg des Dunklen war auch damals sehr nahe.


---
Manchmal tu ich so, als wre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 44
3. Maigdhal 04, 16:34

Keiran
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Ich wollt noch mal auf die "Mngel" der einen Macht zurckkommen:

Warum sollte der DK die Wirkungsweise Von Saidar/Saidin beeinflussen knnen? Die Eine Macht treibt das Rad der Zait an und selbst unser DK sollte den lauf des Rades noch nicht aufhalten knnen. Ok, aufhalten ist bertrieben, aber darauf luft es doch hinaus.

Auer den Kornkfern [ich meine nicht die in SO Habor], die das Haltbarkeitsgewebe durchdringen, gibt es ja auch noch die Ratten, die ungehindert in Der Weien Burg rumspazieren, was sie eigentlich nicht knnen drften. Es sind zwar nur "Kleinigkeiten" aber die Macht kann doch nicht einfach aufhren zuverlsseig zu funktionieren. So weit ich das mitbekommen hab ist im Laufe der Zeitalter schon viel passiert, aber auf Saidar/Saidin konnte man sich immer verlassen.

Wenn hier schon alles beantwortet ist, tut es mir leid, aber ich muss zugeben, dass ich zu faul war alle Eintrge zu lesen...


[ antworten ]

Beitrag Nr. 45
3. Maigdhal 04, 16:42

Mericus Damodred
Rang: Jäger des Horns

Benutzer-Avatar

Stimmt da muss ich Keiran rechtgeben, das einzigste was sein kann, oder fr mich logisch wre. Ist folgendes, diue Macht funktioniert einwandfrei, doch die Macht kann sich selbst nicht aufhalten.
Im Klartext, eine Schwarze Schwester kann ohne weiteres das Gewebe auflsen ein paar Ratten einschleuen und dannach das Gewebe wieder aktivieren.


---
Mia divienya nesodhin soende - Glck steh mir bei; Beschwrer des Lichts von Kanas

[ antworten ]

Beitrag Nr. 46
3. Maigdhal 04, 16:53

Keiran
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Ich wei ja nicht...

Dann soll also eine Schwarze Schwester das Haltbarkeitsgewebe auflsen, "nur" damit ein bischen Essen schlecht werden kann und dadurch ihre Entdeckung riskieren???

Aber ich find's gut, das ich nicht der einzige bin, der noch an die Eine Macht glaubt!


[ antworten ]

Beitrag Nr. 47
3. Maigdhal 04, 17:02

Mericus Damodred
Rang: Jäger des Horns

Benutzer-Avatar

Hmm, nur damit ein bisschen Essen schlecht wird?

Ich denke dass ist ein sehr groes Problem. Essen knapp, oder Essen schlecht, bei so nem Groen Heer oder bei ner Belagerung. Ich wei nicht aber m eine Moral wrde dadurch nicht steigern.

Wenn erst mal die Soldaten schlecht gelaunt sind und nicht mehr bei vollen Krften sind, was denkste was sie dann machen?

Sie dankem dem alten Herrfhrer ab und nehmen nen neuen und wer ist dafr besser geeignet als ein Mann oder Frau der/die Macht hat, intellegent ist etc.




---
Mia divienya nesodhin soende - Glck steh mir bei; Beschwrer des Lichts von Kanas

[ antworten ]

Beitrag Nr. 48
3. Maigdhal 04, 17:04

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Jo, vor allem, wenn derjenige Essen anbieten kann. (Vielleicht legt der Schatten sich ja geheime Vorrte an ^^).

Ich glaube brigens nicht, dass die Schutzgewebe schwcher werden, ich wrde eher sagen, dass die Viecher strker/zahlreicher/resistent werden.


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 49
4. Maigdhal 04, 09:51

Joar Addam
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Wenn Moridin Leute los schickt um die Kornkammern von Caemlyn abzufackeln, dann ist es auch nicht sonderlich abwegig, dass Aran'Gar/Balthamel (der sich ja bekanntlich in Egwenes Nhe aufhlt) die Schutzgewebe manipuliert hat.
Das die Schutzgewebe selbst versagen halte ich fr unwahrscheinlich.
Ich bin in dieser Sache im groen und ganzen Dragon's Meinung.


ewige Freude ewiges Leid zerbrecht das Rad
---
Let Darkness receive my every breath, with her own - Let our lives speak in answer unto death, never alone

[ antworten ]

Beitrag Nr. 50
5. Maigdhal 04, 04:02

Mahdi Toby
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Ich glaube schon das die Schutzgewebe nachlassen. Das sind ja abgebundene Gewebe, die wohl keiner "wartet". Vielleicht kann der DK solche Gewebe quasi "aussaugen".
Wir wissen ja nicht, wie das im Schattenkrieg war.
Die Macht selber wird der DK wohl nicht direkt beeinflussen knnen, obwohl er ja die mnnliche Seite beschmutzen konnte (was aber wohl eine Art Verzweiflungsrckschlag war, glaube nicht das er das normal so einfach kann).

Wie gesagt, ich glaube das diese abgebundenen, kleinen Gewebe einfach zu schwach sind und so durch den sich ausbreitenden Makel aufgelst werden.


---
Der, der sucht, findet auch...

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Band 28: Kornkfer [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang