Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
13. Shaldine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 520

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » CoT (Band 10 Englisch) [ 1 2 ]

Beitrag Nr. 1
28. Amadaine 03, 16:47

Adamor
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

Ich bin grad in England und hab mir spontan in London Band 10 gekauft.
Ich hab jetzt aber Bedenken, dass die 17 £ für das Buch vielleicht doch nicht so gut verwendet wurden, weil ich nicht weiß ob ich das englische überhaupt verstehe.

Also meine Frage ist, ob die Sprache auch für nen Otto

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
28. Amadaine 03, 16:50

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Müsste veständlich sein,allerdings find ich 17 Pfund etwas sehr happig...

Ich habs ziemlich problemlos lesen können,aber ich zähl wohl nicht für die Allgemeinheit. (LK)
---
Um den Drachen des Voll
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
28. Amadaine 03, 16:59

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

also ein paar mehr daten wären echt nich übel um deine frage beantworten zu können ;)

bist du vielleicht 10 jahre alt, hast noch kein wort englisch gelernt und in london nur weil der flug von berlin nach madrid da zwischengelandet is ;)

oder bist du doch schon ein bisschen älter, und in london weil du die ausstellung "frühenglische literatur und deren einfluss auf das us-englisch" besuchst?

ich würde sagen ein gymnasiast mit ~4+ jahren englisch sollte RJ sprache gut lesen können.
klar
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
28. Amadaine 03, 22:24

Tamica
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Ich hab's auch gelesen. MMn ist es gut evrständlich, auch ohne LK :)
Klar, ein paar Fachbegriffe für Pferde und Waffen kannte ich nicht, aber da ich die auf Deutsch auch nicht kanne, hat sich das erübrigt :)

Tamica

--
---
Auge um Auge macht nur die ganze Welt blind...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
28. Amadaine 03, 22:32

Väterchen Frost
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Also ich hab den zehnten zwar noch nicht gelesen aber die anderen waren im großen und ganzen zu verstehen. (Waren einige Fachbegriffe dabei) Aber die Story versteht man trotzdem.


---
The sweetness of victory and the bitterness of defeat are like a knife of dreams. -- from Fog and Steel by Madoc Comadrin

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
28. Amadaine 03, 23:50

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Ich habe bisher zwar nur Band 1 auf Englisch gelesen, kam aber auch ganz gut klar.
Band 2 liegt schon bereit ;)

ich hätte nie gedacht, dass der dämliche EnglischGK, den ich mir derzeit antun muss, mir da mal weiter helfen würde.
aber man solls nicht glauben, wir haben da wirklich mal eine Shortstory gelesen, wo es um Pferde ging, so dass ich die meisten Begriffe für "Pferd" schon kannte.


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
1. Tammaz 03, 07:44

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Also ich hab die erfahrung gemacht, dass ich jetzt vieeel besser englisch kann, als vor der reihe; ich hab alle 10 gelesen und eigentlich kaum ein wort nachgeschlagen, da es sowieso durch den kontext erklärt wird; als ich dann mal in der schule auf englisch diskutieren musste, verwendete ich worte, die ich auf deutsch nicht wusste; was glaubt ihr wie überrascht ich war, als mein Lehrer zustimmend (vielleicht sogar ein bisschen stolz) nickte, da ich nicht immer die gleichen ausdrücke verwendete *g*

grundsätzlich würd ich sagen, dass man es ohne probleme lesen kann, vor allem, wenn man nicht zu faul ist, einen eventuell unbekannten, aber wichtigen begriff nachzuschlagen

--
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
1. Tammaz 03, 17:01

Cyron
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

Man kann ja "Glimmers" (das is der Prolog zu CoT, den es als e-book gibt) mal antesten.
--
---
Half of the people are stoned and the other half are waiting for the next election. Half of the people are drowned and the other half are swimming in the worng direction. -Paul Simon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
1. Tammaz 03, 18:06

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

Also ich finde wenn man sich erstmal eingelesen hat braucht mal eigentlich nicht mehr nachzuschlagen, weil sich die wenigen unbekannten Wörter aus dem Kontext ergeben. Deswegen ist es eigentlich ganz gut zu verstehen.


---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
2. Tammaz 03, 13:05

Bero_Avrion
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

Jo, geht mir auch so! ich les seit PoD auf englisch und hab eigentlich nur auf deutsch angefangen, weil ein Kumpel mir die ersten 10 Bücher auf deutsch ausgeliehen hat. und zu den oftgenannten pferden: ich muss sagen, dass es mir ziemlich egal ist, ob es nun ne Fuchsstute oder ein Schimmelhengst ist und schlag das nie nach! ;)
Mit dem englisch hat's auf anhieb gut geklappt (war damals 9 oder 10 klasse), meine Meinung ist immer noch: nur nachschlagen, wenn man gar nichts mehr versteht, sonst verliehrt man die Lust am lesen.
...und über den zugewinn an athmosphäre und die schlechte übersetzung gibt's hier ja schon einige Threads, da findet man genug Argumente für das Original! ;)

Gruss, Bero


[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » CoT (Band 10 Englisch) [ 1 2 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang