Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
17. Nesan

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 521

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Die Wilde Jagd auf ... ja auf wen eigentlich? (Band 27) [ 1 2 3 4 5 6 ]

Beitrag Nr. 11
21. Amadaine 03, 09:35

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Die einzige Verlorene, die sich südlich aufhält, ist doch Semirhage (bin nach wie vor der Meinung, dass sie als anath die seanchan kontrolliert).
Aber wenn sie bereits die gesamte Macht Seanchans benutzen kann (einschließlich dieser Geschöpfe) wozu braucht sie dann nocht Schattenhunde?
Außerdem denke ich nach wie vor, dass die besondere Größe des Rudels eigentlich nur auf Moridin, SH oder den DK als Aussender des Rudels zuläßt.

--
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 12
21. Amadaine 03, 13:30

Sharoz
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

mMn hat Semirhage zu viele unkontrollierbare Macken. zB ihre sadistische Ader. So was würde doch auffallen.
Und mit Schattenhunden stimme ich dir zu. die können nur von den dreien kommen.


---
Sharoz Asha'man

[ antworten ]

Beitrag Nr. 13
21. Amadaine 03, 14:32

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Also ich glaub nicht, dass ihr saddismus ihre tarnung auffliegen lassen würde. außerdem hat Tuon doch mal was gesagt, dass sie so grausam ist...

--
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 14
21. Amadaine 03, 18:49

Sharoz
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Aber müsste in diesem Fall nicht Semirhage auch schon in Seanchan Anath gewesen sein?
Das wäre dann mMn erst das zweite Mal das wir von Randland übergreifenden Aktionen der Auserwählten hören.
Das erstemal war doch Greandal, die die ehemaligen Herrscher von Shara entführt hatte, oder?


---
Sharoz Asha'man

[ antworten ]

Beitrag Nr. 15
21. Amadaine 03, 20:56

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

und wo siehst du da ein problem... wir wissen doch dass Anath ganz plötzlich aufgestiegen ist und Tuon "zugeteilt" wurde...

--
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 16
21. Amadaine 03, 21:14

Kind des Schicksals
Rang: Falscher Drache

Benutzer-Avatar

...genau, wenn ich mich recht erinnere hatte ihre vorherige Dienerin einen Unfall. War doch so, oder?


---
Come to the dark side - We have cookies!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 17
22. Amadaine 03, 00:57

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Jupp, aber das war glaub ich auch schon fast ein Jahr her.
Aber ich seh keinenklaren Grund, warum die Schattenhunde sonst so weit südlich rumrennen sollten. Da ist doch sonst nix. Es sei denn, irgendwer hätte beschlossen, einem anderen Verlorenen ne Lektion zu erteilen. Aber sonst...?


---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 18
25. Amadaine 03, 12:20

Mierin
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

wie ich mich recht errinnere, müsste doch bei den seanshanern (genau genommen, bei lady suroth) das männliche a'dam sein. vielleicht wurden sie von einem verlorenen geschickt oder meinetwegfen von moridin oder Sh, damit sie das holen. dieser, der die schattenhunde geschickt hatte, wusste vielleicht von dem gholam und auch von den damanen und suldam und fand es vielleicht zu gefährlich für ihn/ihr oder wollte "sich nicht die finger schmutzig machen", oder was weiss ich, warum.
nun bin ich mir nicht sicher, ob damane baalsfeuer verwenden können oder nicht.. und wenn ja, dann wäre die große anzahl der schattenhunde mMn logisch.


---
Es qvod eram, eras qvod eo..

[ antworten ]

Beitrag Nr. 19
25. Amadaine 03, 13:18

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

naja aber du erwartest doch nich von schattenhunden dass sie lassiegleich irgendwie erfahren wo das a´dam is, die tuhe in der es sich befindet öffnen und dann mit den 2 ketten im maul nach hause laufen oder O_o


---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 20
25. Amadaine 03, 13:29

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

Aber sie könnten die Aufgabe haben schon mal den Weg frei zu machen und alle gefährlichen Gegner, die das A'dam entweder haben oder auch versuchen es zu bekommen, auszuschalten. Denn Personen finden sie ja ziemlich gut.


---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Die Wilde Jagd auf ... ja auf wen eigentlich? (Band 27) [ 1 2 3 4 5 6 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang