Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
1. Jumara

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 475

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Religion [ 1 2 3 4 5 6 ]

Beitrag Nr. 31
9. Amadaine 03, 15:51

Torgal al´Beriyon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

@1stQ: Bd.23; S.248: "Sie [Elayne] bezweifelte sehr, dass Kirstain Chalwin der Name war, mit dem die Frau getauft worden war."
das war die stelle auf die ich mich bezogen hab. da kirstain keine seanchan ist, scheint es den brauch des taufens wohl auch in den westlanden zu geben. (außer es is ein übersetzungsfehler...)
das mit den seanchanern weiß ich jetz ned...

--
---
Heddäk fouz een smörebröd, de toggä totz teen möse töd

[ antworten ]

Beitrag Nr. 32
9. Amadaine 03, 15:56

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

seanchan bekommen als kind eien namen und wenn sie ein bestimmtes alter erreicht haben erhalten sie einen neuen namen. danach ist es eine schwere beleidigung wenn man ihren kinder namen erwähnt.
Namengebungstag und WahrerNamengebungstag.


---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 33
9. Amadaine 03, 15:58

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

shan, das hakenkreuz ist thors über dem kopf gewirbelter hammer. es gibt bei den buddhisten wirklich ein rad der zeit, oder rad des lebens. schau mal bei amazon nach rad der zeit, dann findest du genug bücher drüber.

hier findet man zu allem was wot betrifft infos, auch zur religion:
http://www.darkfriends.net/wheel/0_admin/0.01_intro.html


---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 34
9. Amadaine 03, 16:07

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

ein hakenkruez gibt es aber auch in der altägyptischen Mytologie und hat etwas mit dem Leben oder dem Leben nach Tod zutun


---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 35
9. Amadaine 03, 16:31

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Das ist ein HänkelKreuz (Ank) und kein Hakenkreuz


---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 36
9. Amadaine 03, 16:36

1stQ
Rang: Schiffskoch

Benutzer-Avatar

@Shan: Der Buddhismus im klassischen sinne ist eher eine Philosophie. Es gibt dort keine angebetete Gottheit usw. Es haben sich allerdings auch buddhistische richtungen entwickelt die den Buddha als Gottheit ansehen aber normal ist das wirklich nur der erste erleuchtete oder so...

Von Thors wirbelndem Hammer hab ich bis jetzt noch nichts gehört obwohl ich auch immer dachte das das irgendwas mit den nordischen Göttern zu tun hat...
Aber laut diesem Bild: hier muss das ja irgendwas mit'm Buddhismus zu tun haben.

So'n sandrdz: http://www.snowlionpub.com/data/img3/wheeloftime.jpg


---
Au contraire mon capitaine.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 37
9. Amadaine 03, 17:35

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

in manchen kulturen wird es auch als sonnenzeichen genutzt fällt mir ein.
aber hier kam es von thors hammer.


---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 38
9. Amadaine 03, 17:58

Joneleth
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

@1stQ


Ich glaube du liegst mit dieser Behauptung richtig. Buddha war glaube ich auch nur ein Mönch, der den Weg zur Freiheit (War das jetzt das Nirwana?) gefunden hat.
Denn die Buddhisten sehen das Leben ja als ein Leid an, alles verursacht Leid, wenn man sich nicht von seinen Leidenschaften lösen kann, wird man immer im Kreislauf der Wiedergeburt gefangen bleiben und nie erlöst werden. Wenn man aber Nichts mehr begehrt, dann kann man Erlösung finden.

Ich hoffe mal, dass ich da jetzt Nichts durcheinander geworfen habe ;).



---
Ihr wollt der Bringer des Schattens sein?! Gut, dann macht endlich das Feuer aus und dann seid still, gute Nacht! / - I want to know God's thoughts... the rest are details - (Einstein)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 39
9. Amadaine 03, 19:51

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

Buddha war ein Prinz der alles aufgab als er erkannte das Leben das er führt nicht alles ist.
Der Buddhismus ist eine sogenannte nichttheistische Religion.
Eine Philosophie ist eher sowas wie der Konfuziunismus oder der Taoismus.
Tja sowas lernt man wenn man referate über östliche Religionen halten muss weil man eine zu große klappe;)


---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 40
10. Amadaine 03, 08:58

Joneleth
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Ja das stimmt allerdings, dann sollte man das eine ganze Zeit im Gedächtnis behalten können *g*.
Taoismus ist eine Lebensweise mit eben besonderen Ansichten, das stimmt. Das mit dem Buddhismus weiß ich nicht im Moment, aber wenn du es nach einem Referat behauptest, wird es wohl stimmen ;).



---
Ihr wollt der Bringer des Schattens sein?! Gut, dann macht endlich das Feuer aus und dann seid still, gute Nacht! / - I want to know God's thoughts... the rest are details - (Einstein)

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Religion [ 1 2 3 4 5 6 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang