Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
1. Jumara

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 262

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Religion [ 1 2 3 4 5 6 ]

Beitrag Nr. 1
8. Amadaine 03, 11:48

Fanfarian
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Warum in Gottes Namen gibt es in "der Welt" von Robert Jordan keine Götter, keine Priester und keine Kirchen oder so was in der Art ?
In jeder Kultur entwicklt sich doch ein Götterkult um das übernatürliche zu erklären.

Ok es gibt den "Schöpfer" und den "dunklen König" und für Übernatürliches gibt es ja die Aes Sedai. Aber wirklich erfüllend ist das nicht.

Jordan ist übrigens nicht der einzige mit solch einem faupax. Bei Tolkien gibt es zwar Götter, aber auch keine Priester oder einen Klerus.

MFG

Fanfarian


---
Mach hinne Robert !!!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
8. Amadaine 03, 12:21

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Auch wenn es den Tread schon mal gab - bin zu faul zum suchen.
Ich denke, dass es im hochentwickelten ZdL einfach keine Religion gab und da den Menschen im Dritten Zeitalter ja klar war, dass die Zerstörung letztendlich ihre Ursache im DK hatte, gab es keine Notwendigkeit eine Religion einzuführen.
Hoffe ihr versteht was ich meine - wenn nicht: Pech gehabt *fg*

--
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
8. Amadaine 03, 12:28

Matrim_Cauthon
Rang: Auge und Ohr

Benutzer-Avatar

Hmmm. Religion!
Ansatzweise lässt RJ daruf schließen, dass es wohl eine Religion geben kann!
Z.B: Begräbnisse. Sie begraben ihre Toten, was auch bei uns so ist. Und sicherlich hoffen sie auf ein Paradies und so weiter. Alles was für eine Religion wichtig ist.
Dazu gibt es Parallelen zu unserer Welt Schöpfer= Gott, Teufel=DK
RJ will sich sicher nicht weiter festlegen um keine Religion den Vorzug zu geben.
Denn alle, ob andere Hautfarbe oder andere Religion, sollte das Buch lesen!



---
"Hodie omnes divites si Deo placet effecti eritis"(„Heute, wenn es Gott gefällt, werden wir alle reich sein“). (Gottfried de Boullion, Bohemund de Tarent,....)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
8. Amadaine 03, 13:26

Napfton
Rang: Steinmetz

Benutzer-Avatar

über das thema hab ich mir auch schon mal gedanken gemacht und finfde das ich matrim vollkommen recht geben muss. er will einfach keine partei ergreifen da ja jeder sich in dieser welt identifizieren sollte und er natürlich über all profit machen will.


---
Vi veri veniversum vivus vici!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
8. Amadaine 03, 13:26

Shan an Mandarb
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

wieso muss es immer eine kirche oder einen klerus geben??
muss man sich denn in seinem glauben oder religion indoktrinieren lassen?
nein, denke ich, z.B. in den "Hexenzirklen" sind das auch nur lose zusammenschlüsse ohne eine übergestellte leitung bzw organisation, diese treffen sich zwar untereinander und kommunizieren auch miteinander aber sie sind jeweils autark.


---
Liebe und sterbe gut, der Rest ist unbedeutend.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
8. Amadaine 03, 14:01

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar


Sie glauben doch ans Licht und den Schöpfer, auserdem war Isch in ZdL ein Teologe. An ein Paradis glauben sie sicher nicht da sich das mit ihrem glaben an Widergeburt beisen würde.

---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
8. Amadaine 03, 14:16

Joneleth
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Ishamael war nicht bloß ein Theologe, er war auch ein Philosoph!

Nun, wem es da zu wenige Götter gibt, der schaue doch mal bei der Baldur’s Gate Saga vorbei.
Ist zwar ein PCSpiel aber das ist eins das wirklich gelungen ist und auch eine interessante Geschichte erzählt.
Davon wurden zwar auch Romane geschrieben, aber die waren noch schlechter als Enttäuschend.

Ich glaube auch das RJ einfach die verschiedenen Religionen aus seiner Geschichte rauslassen wollte und einfach ein GutBöse Glauben einbringen wollte, was es ja fast in allen Religionen gibt.
Das es dort keine Kirche gibt fällt doch wohl kaum auf oder? Wenn man es aber genau nimmt so haben die Kinder des Lichts etwas von der ChristlichenInquisition.
Über weitere habe ich mir bisher noch keine Gedanken gemacht, mal schauen was mir in der Zukunft noch alles einfällt ;).



---
Ihr wollt der Bringer des Schattens sein?! Gut, dann macht endlich das Feuer aus und dann seid still, gute Nacht! / - I want to know God's thoughts... the rest are details - (Einstein)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
8. Amadaine 03, 15:25

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

So simpler GutBöse Glaube ist das aber auch nicht. Ich mein alle Lichties denken das sie die guten sind aber sie schaffens nicht alle das Böse klar zu erkennen.
Weißmäntel wollen alle Machtlenker als Schattenfreunde sehen;
Der größte Teil der Bevölkerung hält männliche Machtlenker für etwas böses und viele sogar auch weibliche.


---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
8. Amadaine 03, 16:59

Joneleth
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Ich meinte die Ausrichtung!
Klar dass die ganze Sache ziemlich einfältig gewesen wäre wenn alle Lichtwandler genau wüssten was Sache ist.
Die Weißmäntel wollen nur das Beste, sind aber zu unbedarft um das Richtige klar zu erkennen.
Dann sind da noch Schattenfreunde die sich als Lichtwandler ausgeben und noch ein Haufen voller Gerüchte die ausgestreut werden um Pestilenz unter den Menschen und Ogiern zu verbreiten.
Es ist ja wohl klar dass der DK genau das geplant hatte. Wenn wir dann auch mal ehrlich sind, Anderes wäre ja wohl kindlich, oder?



---
Ihr wollt der Bringer des Schattens sein?! Gut, dann macht endlich das Feuer aus und dann seid still, gute Nacht! / - I want to know God's thoughts... the rest are details - (Einstein)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
8. Amadaine 03, 17:34

Napfton
Rang: Steinmetz

Benutzer-Avatar

@ joneleth: ach! zu baldurs agte gibts romane? ich kenn nur die vergessenen welten von r.a. salvatore und ebenfalls von ihm die icewind dale triologie. aber wenn du der meinung bist das die scheiße wären hab ich ja nichtwirklich was verpasst.


---
Vi veri veniversum vivus vici!

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Religion [ 1 2 3 4 5 6 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang