Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
26. Tammaz

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 706

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(




RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Lieblings Char vom RDZ.. [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ]

Beitrag Nr. 21
4. Amadaine 03, 00:44

Enquinox Sedai
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Also die Hauptchars haben sich fast alle in die falsche Richtung entwickelt.

1. Ich :P

2. Moridin

3. Perrin


[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
4. Amadaine 03, 13:32

Napfton
Rang: Steinmetz

Benutzer-Avatar

ich muss dem ältesetn warmouse recht geben und sagen das auch für mich mat ein evergreen ist. irgenwie kann ich mich mit ihm am ehesten identifizieren. und lan find ich auch recht cool.
von den weiblichen ist nur min cool. diese emondsfelder weiber versteh ich irgenwie nich. heute so, morgen ganz anders. sie komplizieren das phänomen "Frau" zu sehr. *g*


---
Vi veri veniversum vivus vici!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
4. Amadaine 03, 21:13

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

da sag noch einer Fantasy se nicht realistisch ;)


---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
4. Amadaine 03, 23:38

Stein von Ebensee
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Mat ist der beste Char! Säuft, spielt, weibert rum.... mir ist er eigentlich lieber als Rand, Perrin nervt micht teilweise sehr (erinnert irgendwie an eine Heulsuse: bin der starke Perrin und muss aufpassen niemanden zu verletzen.... diese böseböse Axt.... ).
Nynaeve halte ich auch überhaupt nicht aus die nervt auch nur und macht aus einem guten Char (Lan) einen kompletten Idioten!
Thom ist auch genial, aber am besten gefallen mir noch immer die Dialoge von Mat mit seinen Unterführernbzw. wenn er die 3 Frauen runterputzt :-))
mfg StvE
---
"Ich bin allein, also gibt es niemanden der mich im Stich lassen könnte. Wenn ich weglaufe - falls ich davonlaufe

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
5. Amadaine 03, 00:38

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Also, meine Helden sind definitiv: Rand Lan Mat.

Ich finde es unheimlich schade, dass man von Lan nicht mehr zu sehen und vieleicht mal einen POV von ihm bekommt. Und ehrlicher weise muß ich sagen, dass er seit seiner heirat mit Nynaeve weit in meiner Gunst gesunken ist.

Die Mädels gehen mir schon seit Band 17 oder so tierisch auf den Sack, alle miteinander. Oberflächlich, uninteressant.

Und dann die Verlierer,...uups, sorry, ich meine die Verlorenen. Hat ausser Moridin überhaupt jemand einen Plan? Ganz schön erbärmlich, was die MöchtegernKönige der Welt da so abziehen.

Was mich interessieren würde, ist, was mit Gawayn überhaupt los ist. Den finde ich auch einen sehr interessierten Char.


---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
5. Amadaine 03, 00:54

Stein von Ebensee
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Gawyn finde ich dämlich! Dieser ganze Romantikscheiss geht mir überhaupt auf den Wecker! Mehr Kämpfe wären nicht schlecht und mal ehrlich gesagt, in dem ganzen Beziehungskram stellen sich alle Beteiligten überdurchschnittlich blöde an!
mfg StvE
---
"Ich bin allein, also gibt es niemanden der mich im Stich lassen könnte. Wenn ich weglaufe - falls ich davonlaufe

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
5. Amadaine 03, 13:47

Mierin
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

ich finde eigentlich mat am besten, und am witzgsten auch.


---
Es qvod eram, eras qvod eo..

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
5. Amadaine 03, 16:11

Joneleth
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Ich finde Lan ganz cool, er ist ein interessanter und kalter Charakter, der irgendwie trotz seiner Verschlossenheit doch eine gewisse imposante Ausstrahlung hat.
Rand ist auch nicht schlecht aber wird er doch zuweilen von seinen Aufgaben, wen wundert’s, überfordert.
Perrin ist zwar eine gutherzige Figur aber er jammert zu sehr herum, er hätte schon längst merken müssen dass das Leben nicht mehr so einfach wie früher wird.
Mat ist so eine Sache, er lernt einfach nicht sich weiter zu entwickeln und das Beste aus der Situation zu machen. Er lernt einfach nicht dass man dem Schatten nicht einfach entkommen kann und seine Freunde nie im Stich lassen sollte, was er ja auch nicht macht.
Nynaeve ist komischerweise bei den weiblichen Charakteren eine meiner Lieblingsfiguren, ihr Temperament ist nicht zu verachten und manchmal nervt es aber einfach, es ist interessant zuzusehen wie sie wieder mal krampfhaft versucht einen ihrer Wutausbrüche zu zügeln.
Elayne nervt erfahrungsgemäß, ist aber auch nicht so ein schlechter Charakter wohingegen ich Aviendha schon um ein ganzes Stück besser finde.
Egwene und Min sollten hier auch noch mal erwähnt werden, die auch hübsche Charaktere darstellen, wobei Egwene von ihrer Stellung als AmyrlinSitz sehr gestresst wird und ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird.
Faile hat auch ihre interessanten Seiten weißt aber ein Ähnliches Temperament wie Nynaeve auf das sogar Stellenweise stärker ausgeprägt ist.
So kann man ja eine gewisse Eigenschaft mit jedem Charakter verbinden. Elayne: Mut; Min: Treue; Rand: Härte; Perrin: Mitgefühl; etc. Lässt sich fortsetzen und ist so auch noch nicht perfekt.



---
Ihr wollt der Bringer des Schattens sein?! Gut, dann macht endlich das Feuer aus und dann seid still, gute Nacht! / - I want to know God's thoughts... the rest are details - (Einstein)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
10. Amadaine 03, 03:31

Stein von Ebensee
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Ein Char der noch nicth wurde fällt mir da ein: Uno!
Ich find ihn genial, mit Augenklappe und Ausdrucksweise! Er tut mir echt oft sehr leid, wenn Nynaeve ihm verbietet zu fluchen!
Er wär mein Anwärter für einen Oskar in der Nebenrolle!
Als #2 würd ich Gareth Bryne nominieren, der hat auch einen netten trockenen Humor und läßt Siua ordentlich schuften :))
mfg StvE

[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
10. Amadaine 03, 08:01

Nataell
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

Meine Lieblingschars sind Min, Rand und Cadsuane. In der Reihenfolge.
Min finde ich super, weil sie ihren Kopf durchsetzt ohne damit durch die Wand zu rennen, was sonst eigentlich niemand in diesem Buch schafft. Rand finde ich cool, weil er dieser einfache Bauerssohn ist, der zum total überforderten Helden aufsteigt und weil er im Moment wie ein Blinder durch die Gegend stolpert um den richtigen Weg zu finden. Und das merkt er noch nicht mal.
Cadsuane finde ich gut, weil sie Rand endlich mal wieder in seine Schranken weist.

Perrin hat mir am Anfang überhaupt nicht gefallen. Immer wieder dieses "oh, ich bin so stark. Ich muss aufpassen, dass ich nichts kaputt mache." und dieses nervige Axt. Allerdings fand die seine Aktionen in CoT nicht schlecht. Vielleicht wird's ja jetzt besser.
Mat ist ganz lustig. Er versucht immer wegzulaufen, läuft dann aber immer mitten hinein. Aber seine Begriffsstutzigkeit nervt manchmal ein bisschen ("Woher hat Olver nur diese Manieren" *augenverdreh*)

Was ich bis jetzt von Tam gehört habe, hörte sich eigentlich auch ganz gut an, ist bloß leider etwas wenig. Ich hoffe ja, dass der nochmal auftaucht und man noch ein bisschen mehr über ihn erfährt.


[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Lieblings Char vom RDZ.. [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang