Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
4. Maigdhal

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 52

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(



Im Discord:
Suandin

RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Machin Shin - Mashadar [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ]

Beitrag Nr. 121
15. Tammaz 03, 22:21

Mierin
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

die münze verliert er später an domon. und ich glaube kaum, dass moiraine so ein schild gemacht hätte, die hat doch nur einen sehr vereinfachten behüterbund um die münze und um rand gewebt (um die anderen natürlich auch)


---
Es qvod eram, eras qvod eo..

[ antworten ]

Beitrag Nr. 122
15. Tammaz 03, 22:24

Suandin
Rang: Vom Blute

Benutzer-Avatar

Also hat er sie da noch, sehe ich das richtig? Sowas wie ein Schutz war es sicher nicht. Irgendwann hat sie ja erklärt: "Als ich die Münze bei Euch eingesetzt hab, hättet Ihr eigentlich jedem meiner Befehle zustimmen sollen." War wohl eher sowas wie vereinfachter Zwang... Fragt sich jetzt, nur warum Rand sich da widersetzt hat. Liegt es vielleicht am Blut von Manetheren?

---
Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den Einen oder Anderen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. (E.M.Cioran)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 123
15. Tammaz 03, 22:40

Mierin
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

nee, rand hat sich nur wiedersetzt, weil er ML is


---
Es qvod eram, eras qvod eo..

[ antworten ]

Beitrag Nr. 124
15. Tammaz 03, 23:35

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

bitte wo hat moiraine sowas gesagt O_o

also erstens bin ich der meinung sie hätte etwas wie zwang garnicht eingesetzt.
und zweitens wenn doch, hätte sie es niemals zugegeben!
die münze war meiner erinnerung nach bloss eine art signalgeber

---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 125
15. Tammaz 03, 23:45

Suandin
Rang: Vom Blute

Benutzer-Avatar

Ich bin ganz sicher, irgendwo sagt sie noch, dass, als sie eine verbindung zwischen ihr und dem Münzenträger eingegangen ist, hätte er eigentlich ihrem Willen unterworfen sein müssen.

---
Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den Einen oder Anderen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. (E.M.Cioran)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 126
16. Tammaz 03, 08:19

Barid Cham Aellinsar
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

"I had suspicions from the first," Moiraine said. "Suspicions are not proof, though. After I
gave you the token, the coin, and made that bonding, you should have been willing to fall in with
whatever I wanted
, but you resisted, questioned. That told me something, but not enough. Manetheren
blood was always stubborn, and more so after Aemon died and Eldrene's heart was
shattered. ..."

Das ist die besagte Stelle (im Original EotW, Ch 52), wo Moiraine Rand erklärt, warum sie wusste, dass er die Macht lenken kann.


---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 127
16. Tammaz 03, 10:19

Cyrus
Rang: Ogier

Benutzer-Avatar

Ich war immer der Meinung dass die Münze nur dafür da war das M weiß wo sich dei drei befinden!

In der Textstelle(Mordethverletzung) heißt es : 1. Buch s.419 z16 Plötzlich gellte ein Schmerzensschrei in Rands ohren . Fast schon schluchzend brachteer es endlich fertig, tief Luft zu holen, gerade inn dem Augenblick, als er auch das Schwert asu der Scheide gezogen hatte. Vorsichtig stand er auf und fragte sich, von welchem seiner Freunde der Schrei hergerührt hatte . Perrin sah ihn mit weit aufgerissenen AUGEN VON DER anderen Seite des Raumes her an, wo er mit der Axt in seiner HAnd kauerte , als wolle er einen Baum fällen . Mat blickte hinter der Siete eines Schatzhaufens hervor,und seine HAnd umklammerte einen Dolch, den er aus einem der Schatzhaufen herausgezogen hatte.

Entweder Mordet schreit weil Mat seinen Dolch gefunden hat und ihn an sich genommen hat oder Mat hat ihn damit einen Schlag verpasst !


[ antworten ]

Beitrag Nr. 128
16. Tammaz 03, 10:52

Barid Cham Aellinsar
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

Ja wie ich bereits geschrieben habe: Es kommt nicht klar raus. :(


---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 129
16. Tammaz 03, 10:56

Cyrus
Rang: Ogier

Benutzer-Avatar

Nun ja beides mal wars ein Schlag für Mordeth einmal ein seelischer (eenn er das überhaupt besitzt) und andermal ein physischer....


[ antworten ]

Beitrag Nr. 130
16. Tammaz 03, 15:43

Mierin
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

ich glaub nicht, dass mordeth den dolch gebraucht hätte, denn moiraine hat ja gesagt, sie dürften ihn nicht mal anrühren.ausserdem wollte mordeth ja ihre körper, ich glaube nicht, dass er glücklich wäre, einen körper zu nehmen, der einen dolchstich hat. und wenn rand & co. dem wirklich geholfen hätten, die schätze rauszutragen, hätten sie den dolch vielleicht auch mitgenommen, ich glaube er hat einfach nur aufgeschrien, weil entweder rand oder mat ihn verletzt haben.


---
Es qvod eram, eras qvod eo..

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Machin Shin - Mashadar [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang