Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
27. Jumara

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 532

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » A'dam in großen Mengen [ 1 2 3 4 5 ]

Beitrag Nr. 21
22. Adar 03, 11:45

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

@Warmouse: Elayne war nie Damane? Ich hab die Bücher ewig nich mehr gelesen und eben erst wieder mit Bd. 1 angefangen, aber ich bin mir da eigentlich recht sicher...
Denn andernfalls hiesse das ja, dass Egwene auch Ter'angreale anfertigen kann - und das wäre ja wohl mehr hervorgehoben wirden.

--
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
22. Adar 03, 11:51

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Elayne war DEFINITIV nie Damane!!!
Und Egwene kann soweit ich weiß, keine Ter'angreale anfertigen - allerdings versteh ich auch nicht, warum sie das können sollte.
Nur weil sie (Egwene) Damane war, muß sie doch nicht auch Ter'angreale anfertigen können.
In der Zeit, als sie damane war, wurden ihr ja nur Techniken des Zerstörens beigebracht und ihr Talent in Bezug auf Erde wurde entdeckt. Bevor dieses allerdings richtig geschult werden konnte (dazu hätte sie nach Seanchan gebracht werden müssen), wurde sie befreit.

--
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
22. Adar 03, 11:55

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Also eine der Heldinnen war in der Lage, A'dam zu kopieren. Meine ich.

Aber solang ich mein Wissen nicht wieder aufgefrischt habe sag ich da nix mehr zu.
--
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
22. Adar 03, 12:00

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Jup, das war Elayne!

--
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
22. Adar 03, 12:15

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

elayne hat schon a´dam hergestellt. das/den(?) für moghedin nämlich.
allerdings hat ihre herstellung absolut garnix mit den seanchan zu tun, und es wurde auch bei egwene niemals erwähnt, dass sie a´dam für die seanchan herstellen solle.
das die seanchan heutzutage noch a´dam herstellen bezweifle ich ehrlich gesagt, ich bin eher der meinung, a) rj hat sich da überhaupt garkeine gedanken drum gemacht und es werden immer soviele a´dam vorhanden sein wie nötig
b) (so kann es in der geschichte begründet sein) diese erste aes sedai hat den rest ihres lebens damit zugebracht a´dam zu fertigen und nu liegen irgendwo 2,765 millionen stück rum und warten darauf irgendwann gebraucht zu werden

immerhin ist ein a´dam nix was sich wirklich abnutzen würde, und da die machtlenker einen relativ konstanten %satz der bevölkerung ausmachen und diese bevölkerung (zumindest in randland, kA wie das in seanchan aussieht) eher rückläufig ist bräuchte man aller wahrscheinlichkeit heutzutage nicht mehr a´dam um die gesamten weiblichen machtlenker zu binden als vor 3000 jahren.

---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
22. Adar 03, 12:30

Torgal al´Beriyon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

das a'dam für moghedien hatten sie doch von der seanchan, die sie in der menangerie angetroffen hatten (cerandin glaub ich), oder?

dass deain sooo viele a'dam herstellen musste glaub ich ned.
erstens brauchen die ja tausende, wenn nicht zigtausende (kA wieviele damane noch in seanchan sind, aber garantiert sehr viele), zweitens gehen ja bei den verschiedenen schlachten bzw aufständen, wo damane zum einsatz kommen, immer wieder welche verloren.



--
---
Heddäk fouz een smörebröd, de toggä totz teen möse töd

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
22. Adar 03, 12:53

rashima
Rang: Sitzende

Benutzer-Avatar

Dachte das hätten sie in Tanchico von Egeanin bekommen?
Egal, jedenfalls hatten sie es und mussten es nicht herstellen. Elayne hat es aber leicht verändert, nämlich die Kette entfernt.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
22. Adar 03, 13:46

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

also statt eines halsbandes gibt es eine wertvoll aussehende kette, statt des armreifes ein markanter armring das hört sich doch sehr stark nach eigenkreation an nicht nach einfacher veränderung.
und selbst für den fall, dass sie es nur verändert haben sollte ist sie (nach eigener einschätzung) in der lage ein adam herzustellen. ob sies nun getan hat oder nicht is ja eher unerheblich, vor allem für anons frage ;)

a) angreal sind sicher nicht einfach so in einer schlacht zu verlieren zumindest nicht in grösseren mengen. wenn die trägerinnen verbrannt, zerrissen, durch die luft geschleudert oder was auch immer worden sind kann man ihnen die reife einfach abnehmen, abwaschen und der nächsten sul´dam in die hand drücken. immerhin besteht das ding aus silber, um sowas zu schmelzen brauch es schon einiges. und normale soldaten kommen sicher nicht nahe genug an die damanen ran, um die a´dam mit ner axt zu zerkloppen. pfeile und bolzen hingegen halte ich eher für ungefährlich für reif und kette. vor allem, da letztere ja scheinbar keineswegs nötig ist, und deshalb ja wohl recht einfach geflickt werden kann.
b)was spricht dagegen, dass diese aes sedai 100k (ok 2,x mio wahrscheinlich nicht^^) a´dam angefertigt hat?
mal abgesehen davon, dass es bei der hohen lebenserwartung von damanen sogar sie allein gewesen sein könnte die das ganze zeugs hergestellt hat, so ist es doch auch sehr gut möglich, dass sie nur die anweisungen/überwachung/letzten feinschliff selbst machen musste während für grundarbeiten irgendwelche "normale" damane zuständig waren.
das wichtige ist ja nur, dass nach ihrem tod (oder innerhalb von ein paar generationen nachdem jede angelernte damane ebenfals gestorben war) niemand mehr in der lage ist die adam (und damit wahrscheinlich auch irgendwelche anderen ter´angreal, nicht nur die praktisch nutzlosen a´dam) herzustellen.

ich weigere mich nämlich zu glauben, dass die seanchan zugang zu grösseren mengen von ter´angreal haben oder auch nur haben könnten sofern sie ihre traditionelle abneigung gegen die macht ablegen. das würde doch RJs gleichgewicht total übern haufen werfen.


---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
22. Adar 03, 13:52

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Ob Elayne nun das Adam selbst gemacht hat weiß ich nicht, glaub aber jetzt auch, dass sie es nicht gemacht hat.
Aber zumindest hat sie einige andere Ter'angreale kopiert.
Das Deain nun alle momentan existierenden Adam geschaffen hat, glaub ich auch nicht.
Aber es können ja auch einige Adam aus dem ZdL stammen (dieses Teil was die Seanchan bei Rand benutzen wollen zum Beispiel) und wenn dann Deain so ein Teil kopieren konnte, wird das wohl auch anderen gelingen.
Zudem ist die Zahl der Machtlenker ja wirklich rückläufig, so dass wenn man einmal genügend hat, keine Sorgen mehr hat.

--
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
22. Adar 03, 14:07

Stein von Ebensee
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Warum sehen eigentlich Damane nicht aus wie Aes Sedai, sprich alterslos, wo sie doch auch die ganze Zeit mit der Macht arbeiten?
mfg StvE

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » A'dam in großen Mengen [ 1 2 3 4 5 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang