Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
26. Tammaz

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 573

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(




RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Übersetzungsfehler [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ]

Beitrag Nr. 121
13. Aine 06, 17:02

Iscoron
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

Auch eine "normale" Waffe kann Wunden verursachen, die üble Folgen haben. Schwerter können tödliche sein ;)
Und man kann bei irgendeiner verdreckten und verrosteten Trollocklinge durchaus annehmen, dass sie schwere Wunden zufügt, natürlich auch mit Begleiterscheinungen wie Wundbrand und Eiterungen und was es alles gibt ...

@Nimrod: Doch, sowas in der Art taucht nochmal auf ... aber ich will hier nicht spoilern.


Ach ja, da sich ja nun alle einig sind, dass es sich bei den hier angesprochenen Dingen NICHT um Übersetzungsfehler handelt, passt es auch nicht in diesen Thread. Also bitte back to topic!


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 122
16. Aine 06, 20:47

Gairon
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar


Also, einige Bemerkungen zu Moraines Stab, amulette etc...

später in den buechern wird erwähnt, das moraine fast eine wilde ist, mit dem angeborenen talent zum machtlenken. als sie, halbbewusst, versuche die eine macht unter bewusste kontrolle zu bekommen erinnerte sie sich an die geschichten von angrealen als konzentrationspunkte der einen macht, die aes sedai zu grossen fähigkeiten verhelfen. unwissen wie sie war ging sie davon aus das jede anwendung der einen macht einen solchen fokus braucht also nutze sie erst ihren stein und später denke ich bei (für sie) schwierigen geweben den stab btw die amulette als foki da sie es so leichter hatte. weder den stab noch den stein hätte sie bei den geweben gebraucht aber es gilt hier, sie hat die gewebe so gelernt, und braucht sie deswegen um sie so anwenden zu können.

gleiches gilt für die wurfbewegung beim erzeugen von feuerbällen. die meisten machtlenker können sich nicht vorstellen das man beim erzeugen eines feuerballs keine werfenden bewegungen machen muss um ihn fortzuschleudern (was das gewebe aber auch allein tun wuerde). also muessen sie die handbewegung machen damit etwas passiert.


die muenze hingegen wird im letzterschienen band erkläht achtung spoiler!!!

dort legt elayne ein gewebe das mit finder bezeichnet wird auf einen mann. dieses gewebe erlaubt ihr, und nur ihr, diesen mann immer und überall wiederzufinden.
als die das gewebe auf diesem mann legt denkt sie bei sich das es aus den kleidern des mannes innerhalb weniger tage btw wochen verschwinden sollte, die metallene gürtelschnalle des mannes das gewebe aber praktisch für immer halten sollte. denke ähnliches hat moraine auch mit den 3 helden getan sie legen als sie ihnen die muenze gab jeweils einen finder auf sie, wohl wissend das die muenze ihn festhalten wuerde scheint eine eigenschaft des gewebes zu sein diesmal.




---
Do what you want and pay the price for it

[ antworten ]

Beitrag Nr. 123
23. Aine 06, 14:22

Meras tu´Mesen
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

Happy Ostern erstmal!
So, hab hier einen Fehler(denk ich zumindest mal) im Sachbuch gefunden:
Auf S.188 wird gesagt, dass Hufschmiede vom Dienst als Gai´Schain ausgenommen sind. Auf der nächsten Seite wird erklärt, warum Schmiede vom Diensr ausgenommen sind. Haben Aiel überhaupt Hufschmiede? Gibt´s im Englischen vielleicht zwischen Hufschmied und Schmied keinen Unterschied?


---
Tanz mit mir, Schattenmann!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 124
23. Aine 06, 19:15

Lord_Shizo
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

vermutlich haben sie Hufschmiede, da ja die Aiel Pferde und Maultiere zwar nicht als Reit, doch aber als Last und Zugtiere nutzen.


---
Von allem was mir ist verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 125
23. Aine 06, 21:14

Meras tu´Mesen
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar


Dran hat ich nich gedacht, hab aber auch noch nich so weit gelesen( Band 7)

---
Tanz mit mir, Schattenmann!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 126
24. Aine 06, 16:55

Lord_Shizo
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Das wird schon beim Abzug aus Tear deutlich (wenn mich nicht alles täuscht, Band 6 oder 7 eben), weil die Aiel ihre Beute auf Maultiere verladen, die Rand mitnehmen will.


---
Von allem was mir ist verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 127
24. Aine 06, 19:07

Meras tu´Mesen
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

Das muss Band 7 oder später sein, bin Band 7 auf Seite 100 und es is noch nich vorgekommen


---
Tanz mit mir, Schattenmann!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 128
28. Aine 06, 18:56

Choirn
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

ein "blacksmith" kann ein gewöhnlicher Schmied wie auch ein hufschmied sein.
der spezialausdruck für hufschmied ist allerdings farrier, somit würde ich mal davon ausgehen, dass wir es mit einem normalen schmied zu tun haben, der eventuell auch die packtiere beschlägt.


life is a dream from which we all must wake before we can dream again

[ antworten ]

Beitrag Nr. 129
13. Adar 06, 12:26

Rogosch
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

also, ich weiss net, obs hier schon ma erwähnt wurde ... gerad keinen bock gehabt mir alles durchzulesen ^^'
auf jeden fall scheints am anfang von band 9 keine einzahl von trollocs zu geben ... da kanns dann schon ma passieren, dass da "ein trollocs" rumrennt O_o
erinnert mich an south park, da kann chefkoch auch immer nur "hallo kinder" sagen, obwohl manchmal nur einer da is ^^


---
Stiller Wächter

[ antworten ]

Beitrag Nr. 130
13. Adar 06, 14:22

Meras tu´Mesen
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

Hab hier etwas gefunden, das ich nicht eindeutig in einen Thread stecken kann, also setz ich es malö hier rein:
Das erste Kapitel in Band 9 (PiperAusgabe) lautet nach dem Inhaltsverzeichnis "Trollocjäger". Im Text selbst wurde es dann aber zu "Jenseits des Steins", was wiederum das erste Kapitel von Band 8 (HeyneVersion) ist.
"Jenseits des Steins" passt in keinster Weise zu diesem Kapitel.


---
Tanz mit mir, Schattenmann!

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Übersetzungsfehler [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang