Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
8. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 463

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Die letzte Schlacht! [ 1 2 3 4 5 6 ]

Beitrag Nr. 1
20. Saban 03, 20:25

Strimmer
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Was werden die Seanchan in der letzten Schlacht tun?
Werden sie schon besiegt sein?
Kämpfen sie verbündet mit dem Drachen oder gegen ihn?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
20. Saban 03, 21:02

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar


In der DrachenProfezeiung heist es "Er wird die Neun Monde fessel, so daß sie ihm dienen."
Band 5 Seite 126

---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
20. Saban 03, 21:07

Torgal al´Beriyon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

schätz mal die verbünden sich noch mit rand, wahrscheinlich wird mat da die schlüsselrolle spielen.
die seanchaner sind ja auch gegen den schatten, nachdem sie auch schlechtere erfahrungen mit der dortigen fäule gemacht haben.
ausserdem müssten die prophezeiungen des drachen da drüben auch bekannt sein, nachdem ja am hof von artur falkenflügel so viele teile davon sogar übersetzt wurden.

ein problem sind natürlich eventuelle schatties in höheren rangen dort und das "verhältnis" zu den freilaufenden machtlenkern in randland.

vielleicht schließen sie ja nur nen waffenstillstand auf zeit ab, und wenn TG dann gewonnen is kämpfen sie wieder um ihre rückkehr...

ups, vorherigen post nicht gesehen... naja, verbünden auf die ein oder andere weise...

---
Heddäk fouz een smörebröd, de toggä totz teen möse töd

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
20. Saban 03, 21:14

Strimmer
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Aber wenn Rand seine ganze Länder, die Seanchaner, die Helden durch das Horn von Valere hinter sich hat, kann er doch fast nicht mehr verlieren, denke ich.

Welche Gegner wird er noch haben? Mir kommt in den letzten Büchern vor, mit seinen Ashaman ist er fast unbesiegbar. Was denkt ihr?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
20. Saban 03, 21:48

Nyneave
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Naja, ob die sich verbünden wollen? So wie ich das mitbekommen habe, wollen die ihn eher als ergebenen, naja, "Diener" haben. Er soll ja vor dem Kristallthron niederknien und der Rest erledigt der Thron. War da nicht was mit überwältigender Ehrfurcht, der von ihm ausgeht? Und danach dienen ihm bzw. der Kaiserin alle willig?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
20. Saban 03, 22:27

Kind des Schicksals
Rang: Falscher Drache

Benutzer-Avatar


Juhuu! Der Thron is'n Angreal, die Kaiserin kann die eine macht lenken, und ist ein Schattie!!! OK, das mit dem Schattie nehm ich zurück, wär glaub ich nich' ganz logisch... aber der Rest? Schaun wa mal :)

---
Come to the dark side - We have cookies!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
21. Saban 03, 10:41

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Ich glaube das in TG die Seanchan mit Rand kämpfen. Rand wird auch nicht noch nach Seanchan vor die Kaiserin und Thron gebracht, glaub ich nicht. Schätze Tuon wird bald mit Rand ein Bündnis schließen oder ihm sogar die Treue schwören.

Trotzdem werden die es schwer haben den Schatten zu besiegen, weil viele mächtige Machtlenker auch Schattenfreunde sind und mit Sicherheit bald riesige Horden Trollocs und sonstiges Schattengezücht auftauchen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
21. Saban 03, 13:01

Manshima
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

Ich gehe auch davon aus, daß die Seanchan über Mat mit Rand verbunden werden. Allerdings wird das wohl noch seine Zeit brauchen und sicherlich nicht so einfach werden.
In der letzten Schlacht kämpfen sie sicher zusammen. Trotzdem ist das noch keine Garnatie für den Sieg. Abgesehen von den Schattenlords und dem Schattengezücht bleibt ja noch der mächtigste Gegner, der DK. Und ich denke nicht das gegen den alle Heere der Welt ne Chance haben. Das muß Rand auf irgend eine Weise eh mehr oder weniger alleine machen.


---
Der Tod ist leicht wie eine Feder, die Pflicht wiegt schwerer als ein Berg.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
21. Saban 03, 13:45

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

ich hoffe bloss es gibt nicht ne wiederholung vom falme kampf. sprich das rand irgendwo kämpft (himmel wäre wohl zu primitiv) und das die schlacht von seinem zweikampf mit dem dk oder dessen inkarnation abhängt. das fand ich ja in falme a bissl "§$&"$%

übrigens ist der kristallthron kein angreal sondern ein ter´angreal @ lews therin (und noch ein übrigens: wie kann man sich nur so einen primitiven acc machen :ugly: )



---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
21. Saban 03, 15:03

Tamica
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

denke mal die werden auf alle Fälle zusammenarbeiten, aber das mit dem Unterwerfen werden die Seanchan auf jeden Fall versuchen. Wer hat den im Moment diese MännerA'dam? Suroth? Mit dem könnten sie ihn auch ohne Thron unterwerfen.


---
Auge um Auge macht nur die ganze Welt blind...

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Die letzte Schlacht! [ 1 2 3 4 5 6 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang