Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
8. Nesan

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 575

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Verin IST eine Schwarze Schwester *heul* [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]

Beitrag Nr. 71
3. Adar 03, 17:26

Torgal al´Beriyon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

mir is in "pfad der dolche" grad aufgefallen, dass die aes sedai die eine macht als waffe verwenden können, wenn sie das opfer nur für einen schattenanhänger HALTEN (muss nich der wahrheit entsprechen). dort ballern ein paar AS ein oder zwei raken samt besatzung vom himmel, weil sie meinen, das sei schattengezücht.

das eröffnet ja ganz neue möglichkeiten...

--
---
Heddäk fouz een smörebröd, de toggä totz teen möse töd

[ antworten ]

Beitrag Nr. 72
3. Adar 03, 17:31

rashima
Rang: Sitzende

Benutzer-Avatar

Sie können ja auch die Unwahrheit sagen, wenn sie von deren Richtigkeit überzeugt sind. Natürlich können sie dann auch Pseudo

[ antworten ]

Beitrag Nr. 73
3. Adar 03, 20:07

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Muss ja so sein. Andernfalls könnte man eine Aes Sedai ja als Lügendetektor verwenden *g*

Außerdem stellen die Raken ja auch eine Gefährdung für das Leben der Aes Sedai dar kann man zumindest so auslegen.


[Edit:] Bin jetzt Geweihter :)


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 74
3. Adar 03, 20:55

Torgal al´Beriyon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

hatte grad ne gruppe aes sedai mit weißmantel-lebenseinstellung (schattenfreunde, überall schattenfreunde!! Aargh!!) vor meinem inneren auge, die aufgrund ihrer verbohrtheit mit der macht in der gegend rummetzeln...

...OK, eigentlich hätt ich mirs schon vorher denken können, aber irgendwie bin ich da nie draufgekommen.

--
---
Heddäk fouz een smörebröd, de toggä totz teen möse töd

[ antworten ]

Beitrag Nr. 75
4. Adar 03, 13:08

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

fals sie ehrlich davon überzeugt sind sehe ich da keine schwierigkeiten, und ehrlich gesagt auch keinerlei moralische probleme.
ich sehe zumindest keinerlei unterschied dabei, ob man nun als messias (rand) tausende (zumeist unschuldige) tote in allen möglichen schlachten zu verantworten hat und zufälligerweise "im recht" ist
oder ob man als ehrlich von seiner rechtmässigkeit überzeugter mensch irgendwelche (ebenfals zumeist unschuldige) ´schatties´ tötet.
probleme gibt es doch erst, wenn die machtausübung um ihrer selbst willen (á la zweifler) ins spiel kommt. normale weissmäntel sind doch bloss soldaten, die tun was man ihnen sagt und die nicht übermässig grausam handeln. siehe die bornhalds oder nial.



---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 76
4. Adar 03, 18:21

Bero_Avrion
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

@Torgal: darauf wollte ich die ganze Zeit schon raus! hab das wohl n bissel schlecht ausgedrückt ;) Die Eide denken ja schliesslich nicht selbst mit, sozusagen!
Stimme also ausnahmsweise mal mit WarMouse überein. *g*

Gruss, Bero


[ antworten ]

Beitrag Nr. 77
8. Adar 03, 13:29

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Wie lautete eigentlich nochmal der Eid mit der Macht?
"Die Macht nicht zum töten benutzen, außer in Lebensgefahr..." oder "Die Macht nicht als Waffe benutzen,..."
Im ersten Fall wundert mich dann, dass Sahra (die Novizin, die im 7.Kapitel "Schattensaat" gekillt wird) bereits beim ersten Schlag denkt "das kann doch gar nicht sein" (der erste Schlag war definitiv nicht zum töten gedacht)
Im zweiten Fall frage ich mich, wie die AS Rand nach seiner Gefangennahme auspeitschen konnten - da wird die Macht doch als Wagffe benutzt oder?
Ich tendiere zum ersten Fall und denke, dass RJ beim entsprechenden Kapitel einfach nur nen kleinen Fehler eingebaut hat - es sei ihm verziehen

--
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 78
8. Adar 03, 15:39

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

es muss nichtmal ein fehler sein.
ich würde als aes sedai auch nicht an die grosse glocke hängen dass ich per macht verletzten verstümmeln foltern kann, dann lieber gänzlich die brave schwester spielen auf sowas (so es öffentlich werden könnte) verzichten und den glauben bestärken die macht könne garnicht als waffe verwendet werden.
meiner meinung nach ist dieser eid so zu verstehen, dass es nicht möglich ist die macht zu verwenden wenn eine begründete annahm besteht, das unmittelbar irgendjemandes tod dadurch ausgelöst wird.
einen mörder darf man heilen, auch wenn der danach vielleicht weiterhin mordet, eine brücke hingegen darf man nicht zum einsturz bringen wenn irgendwer drauf ist oder man sich dessen auch nur nicht sicher sein kann.


---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 79
9. Adar 03, 15:22

Bero_Avrion
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

mit der macht auspeitschen/bestrafen ist ja keine Waffe! bei verstümmelung wär ich aber schon vorsichtiger, ich denke nicht, dass das geht.


[ antworten ]

Beitrag Nr. 80
9. Adar 03, 16:14

Torgal al´Beriyon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

naja, es gibt im burggesetz aber vorschriften bzgl ausfragen und so, kannste irgendwo in bd 21 nachlesen...

--
---
Heddäk fouz een smörebröd, de toggä totz teen möse töd

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Verin IST eine Schwarze Schwester *heul* [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang