Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
17. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 629

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » was genau ist tamyrlin [ 1 2 3 ]

Beitrag Nr. 1
5. Saban 03, 15:01

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

im widerspruch zum untertitel werd ich hier mal nicht unsre schlussfolgerung preisgeben sondern erstmal guggen was der rest so meint.
vielleicht kommen ja gänzlich neue argumente dabei rum

also was genau bezeichnet das wort tamyrlin.
ist es ein x beliebiger titel
ist es nichtmal ein titel, sondern existiert nur in der form "träger des rings des tamyrlin" (wobei ich zu beachten bitte, das im englischen die maskuline form sicher nicht impliziert wurde)
ist es gar der/der titel es aes sedai führers/in? und gab es weibliche tamyrlins oder wurden die schon im ZdL als amyrlin bezeichnet - oder gabs garkeine weiblichen ersten diener?

alle die das sachbuch nicht haben sind natürlich jetzt reichlcih gekniffen, aber ich hoffe zumindest die disku wird ihnen auch lesenswert erscheinen.

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
5. Saban 03, 16:36

Sirmonac
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Hallo,
habe das Sachbuch aber leider nichts über tamyrlin gefunden.
Nur 2 Amyrlin mit den Vornamen Tamra.
Vielleich T.-Amyrlin = tamyrlin????


Sirmonac


Caballein misain ye inde



--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
5. Saban 03, 16:43

Manshima
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Ich habe das Sachbuch leider gerade nicht zur Hand.
Aber mir geht es ähnlich wie meinem Vorredner. Ich hab den Begriff noch nicht gehört oder wieder vergessen.
@WarMouse: Wäre nett wenn du ne ungefähre Stelle oder irgend was hättest (sofern das nicht entgegen dem ist was du mit dem Treat bezweckst).
mfg

--
---
Der Tod ist leicht wie eine Feder, die Pflicht wiegt schwerer als ein Berg.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
5. Saban 03, 16:44

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Ich habe zwar selbst keine Meinung, was genau mit dem Titel gemeint ist, möchte aber Sirmonac darauf hinweisen, dass er auf der falschen Fährte ist:
Tamyrlin wird im Sachbuch glaube ich im Kapitel "Zeitalter der Legenden" vor dem Schattenbefall erwähnt. Ungefähr wie folgt: "Es wird berichtet, dass zum Ende des Zeitalters LTT den Ring des Tamyrlin trug und die Neun Ruten der Herrschaft beschwor. Die Eigenschaften des Ringes under Ruten werden aber nicht näher beschrieben."
Wenn ich mich richtig erinnere sagt etwas Ähnliches auch Isha zu LTT im Prolog von Band 1.

---
Ohne Ziel hat die Windrichtung keine Bedeutung
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
5. Saban 03, 17:37

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

naja ok, wenn allein der begriff schon so unbekannt ist is der thread natürlcih a bissl sinnlos.
in irc kannten den alle (alle 5 *g*) daher war ich davon ausgegangen der wär verbreitet.

aalllsooo die geschichte:
tamyrlin ist ein begriff aus dem ZdL, der in verbindung mit LTT auftaucht. ich persönlich vermute, dass das der titel des führers der damaligen sedai war, auch wenn der anderswo bloss als "erster diener" bezeichnet wird.
zumindest darüber waren wir uns mehr oder weniger einig (eigentlich nur darüber das es irgendein titel is der mit den sedai zusammenhängt aber egal^^)

die stittigste frage war allerding: ist tamyrlin die männliche form von amyrlin (das behauptet u.a. dragonmount.com) oder ist tamyrlin die ZdL version von amyrlin und bezeichnent einfach nur geschlechtsneutral den führer.
letzteres war die verbreiterere meinung und scheint mir persönlich auch aus dem sachbuch hervorzugehen.
da wird u.a. nämlich auch gesagt, die erste person mit dem titel amyrlin-sitz sei die gründerin der weissen burg gewesen - also reichlich nach dem ZdL.
allerdings könnte das natürlcih auch ne spitzfindigkeit sein, und der titel der weiblichen führerin im ZdL war halt amyrlin und nicht amyrlin sitz 0_o
solche wortklauberei halte ich aber für unwahrscheinlich.

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
5. Saban 03, 18:36

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Ich finde, allin die Ähnlichkeit der beiden Wörter läßt einen Zusammenhang vermuten. Leider weiß man nicht genau, wie die Rollenverteilung der Geschlechter im ZdL war, doch diese hochentwickelte Kultur sollte wohl eine Gleichberechtigung schon eingeführt worden sein ( eigentlich deutet ja auch alles darauf hin). Deshalb schätze ich auch durchaus mal, das Tamyrlin wohl ein Ungeschlechtlicher Titel ist, der unter den heutigen AS in die weibliche Form Amyrlin weitergeführt wird.

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
5. Saban 03, 19:50

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar


Das es ein Titel ist, ist wohl unstrittig, aber Ring des Tamyrlin könnte ja auch heißen, dass das der Name des Ursprünglichen Trägers war.
--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
6. Saban 03, 10:01

rashima
Rang: Sitzende

Benutzer-Avatar

Ich denke auch, dass alles darauf hin deutet, dass die Geschlechter im ZdL gleichberechtigt werden, alles was ich von den damaligen Aes Sedai gelesen habe, klingt ganz danach. Also warum sollten die geschlechterspezifische Titel haben für den ersten/die erste? Haben sich ja auch alle Aes Sedai genannt und nicht die Frauen Aes und die Männer Taes.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
6. Saban 03, 10:58

Manshima
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Eine Gleichberechtigung der Geschlechter heißt nicht zwangsläufig, dass auch die Titel glaich sind. Deshalb halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass es sich um den männlichen Titel zu Amyrlin handelt.

--
---
Der Tod ist leicht wie eine Feder, die Pflicht wiegt schwerer als ein Berg.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
6. Saban 03, 11:14

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Ich schließe mich dann eher der Meinung von nator an, dass dies der Name des ersten Trägers gewesen ist.

---
Ohne Ziel hat die Windrichtung keine Bedeutung
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » was genau ist tamyrlin [ 1 2 3 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang