Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
6. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 629

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Taim - mal wieder:) [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ]

Beitrag Nr. 121
23. Adar 10, 21:18

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

*holt einen alten Thread und eine alte Theorie wieder hervor*

Ich denke die Idee Taim=Moridin könnte zutreffen! Ich hab dazu eben erst einen Artikel auf 13thdepository gelesen...

Was spricht dafür?

* Es gab angeblich einen Plan der Schwarzen Ajah Taim zu befreien und zu benutzen; Hier könnte leicht ein Austausch stattgefunden haben (passt zeitlich soweit ich mich erinnere genau zum ersten Auftauchen Moridins)

* Taim sieht anders aus, Bashere erkennt ihn nicht sofort

* Taim hat ein unpassendes Vokabular; er denkt z.B. "die so-genannten Aiel", er kennt den Begriff "Travelling" ehe Rand ihn erwähnt, er nennt das Suchen neuer Saidin-Lenker "testing for the Talent", er erschafft neue Titel in der Alten Sprache (außer ihm benutzt nur Dashiva öfters Ausdrücke aus der Alten Sprache, und der war ja bekanntlich Aginor/Osan'gar) - andere Handlanger von Auserwählten (wie z.B. Alviarin) tun das nicht

* es ist unwahrscheinlich, dass sich irgendein Auserwählter einen halbwegs mächtigen Machtlenker heranzieht, dem er vieles beibringt (neue Gewebe, Organisation einer Stadt und einer Armee, Einsatz von Erziehung zur Unterwerfung, Psychologie, Propaganda, ...); selbst wenn Taim vieles davon mitgebracht hat: er würde bloß weitere Konkurrenz im Kampf um die Anerkennung des Großen Herrn darstellen

* Taim trägt die Drachen-Pins nicht und ist sauer als Rand sie ihm verleiht; eine Reaktion die gut zu Demandred, Sammael oder Ishamael passen würde

* Taim sitzt an der Quelle der Macht. Er erschafft die Schwarze Burg und kann alle Asha'man handverlesen (die sind eher ihm treu als Rand). Seine Position ist zu zentral um nicht von einem Auserwählten kontrolliert zu werden.

* Taim hat als Siegel eine Faust die Blitze packt in Gold auf Schwarz. Das selbe Siegel hatten Bel'al (in Silber auf Schwarz) und Sammael (in Stahl auf Schwarz) - das sieht aus wie militärische Abzeichen und Gold passt wunderbar für den Nae'blis

* Taim übernimmt Moridins Farben und den Spruch "Let the Lord of Chaos rule"

Dagegen spricht:

* Taim übernimmt Moridins Farben - ein bisschen zu offensichtlich :p

* Die Amyrlin wird auch nur indirekt kontrolliert und nicht einfach ersetzt; Ist aber auch eine andere Ausgangssituation; In diversen Königreichen übernehmen die Auserwählten selbst die Macht

* Der Befehlt Rand zu töten kommt von Taim, Demandred UND Moridin. Lediglich Moridin befiehlt jedoch, dass die Gegenstände in Rands Besitz wichtiger sind als sein Tod.

* Moridin kann ja nicht überall gleichzeitig sein. Stimmt. Muss er aber auch nicht - was tut er denn den ganzen Tag über? Seine schattigen Taten kann er auch in seinem Palast in der Schwarzen Burg planen und für ein Meeting am Shayol Ghul kann er ja kurz rausspringen.

Fallen euch noch Argumente dagegen ein?
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 122
24. Adar 10, 01:01

Kreuzbergler
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Taim = Moridin halte ich für möglich aber unwarscheinlich.

Zb der befehl Rand zu töten kommt von Taim UND von Moridin der würde ja wohl kaum den selben Befehl 2 mal an die selbe Person geben.

Ich bin der Ansicht dass Taim ein SEHR hochrangiger schattenfreud ist (nachdem ich von der Taimandred Theorie ablassen musste)

Aber Taim mit seinen Privatklassen passt für mich einfach nicht ins Bild von Moridin der Ja (wenn wir ihn sehen) nur die Saa nutzt, sich mit Brettspielen in Vakuolen RUmtreibt, einenPAlast/fortress in der Fäule hat und der Verlangt, dass die anderen Verlorenen ihm Respekt erweißen.

Aud bin ich der Meinung, dass Moridin zu clever ist um sich eine schlechte Taim illusion zu weben.

Taim trägt die Drachen-Pins nicht und ist sauer als Rand sie ihm verleiht; eine Reaktion die gut zu Demandred, Sammael oder Ishamael passen würde

Glaube nicht, dass das Moridin so sehr stören würde wie die anderen, für ihn ist Rand ja nicht so der Persönliche Feind wie Für Demandred&co

Das Vokabular argument ist allerdings für mich SEHR Verlorenenverdächtig.

Spontan fällt mir da aber eine frühe Szene in der Schwarzen burg ein ( als es noch nur die Farm war) als sich Taim um Rands wohlbefinden Sorgen macht, als es noch die generelle schttie linie ist ihn tot sehen zu wollen.
Das passt für mich zu Taim.

Nach einiger überlegung erscheint mit Taim = Moridin garnichtmehr so abwegig.



---
Soon comes the day all shall be free. Even you, and even me. Soon comes the day all shall die. Surely you, but never I.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 123
5. Saven 10, 13:34

Eriol Moridin
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

tut mir leid wenn ich nochmal fragen muss aber ich habe das nicht verstanden wieso kann taim nicht demandred sein nur weil er nicht Dashiva kennt. zum einen kann es ja nicht sein da sie beide verlorene sind und sich auf jeden fall kennen nüssten und zum anderen wenn beide masken tragen wie sollten sie sich dann erkennen da ja bekannt ist das die verlorenen sich gegenseitig misstrauen und soviel wie möglich voreinander verbergen der einzige der weiß wo alle verlorenen stecken ist Ishamael wegen naeblis.
Graendel sagt das demandred gerne armeen befehligt und auf seiner seite hat also bleibt eigentlich nur die schwarze burg was für mich sehr logisch ist da diese armee bei tarmon gaidon entscheident ist oder eine von den grenzlanden was ich bezweifle da die grenzländer denke ich auf jeeden fall gegen den schatten kämpfen

[ antworten ]

Beitrag Nr. 124
5. Saven 10, 17:34

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Es geht nicht so sehr darum, dass er Dashiva als Osan'gar nicht erkennt - Demandred ist völlig überrascht, dass es so unterschiedliche Asha'man gibt - ja sogar welche mit weißen Haaren!

Und warum sollte er davon überrascht sein, wenn er wirklich Taim wäre?

Abgesehen davon: Er ist es nicht. Definitiv nicht. Hat RJ direkt so bestätigt.
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 125
6. Saven 10, 13:09

Eriol Moridin
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

ja das klingt überzeugend dann muss demandred woanders stecken nur wo ist die frage???

[ antworten ]

Beitrag Nr. 126
7. Saven 10, 19:07

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Ich denke er ist einfach noch nicht aufgetaucht oder nur am Rand. Wie Semirage, die plötzlich da war. In Band 13 unterhalten sich Sammael und Graendel in Arad Doman (Graendels Domizil). Er sagt ihr sie solle Demandred ausrichten er solle sich im Süden zurückhalten und er wisse genau was er spielt. Ich bin mir nur nicht sicher ob südlich von Arad Doman oder von Illian. Aber südlich von Illian ist ja nichts.

Mal am Rande - liest irgendwer eigentlich das RPG-Forum "Stimmen"? Es kommt nicht mal auf mein Bitten hin irgendeine Form der Reaktion.
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 127
11. Saven 10, 22:14

Lord_Shizo
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

xD Nur am Rand - auch wenn wahrscheinlich unbeabsichtigt, der war gut ^^

Ich kann mir gut vorstellen, dass Demandred der König von Murandy (Roedran) sein könnte. Von dem haben wir noch nichts gesehen, also keinen POV. Oder aber, da er sich ja nicht die Hände schmutzig machen will, ein Mitglied des Königshauses/Hofes von Murandy. Murandy hat eine Armee aufgebaut, und hat sie bisher nicht genutzt - Demandred sagt ja, dass seine "Herrschaft" sicher ist und seine Armee marschbereit ist.
---
Von allem was mir ist verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 128
23. Saven 10, 15:57

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Malne Frage zum Thema Taimandred. Der Hauptgrund warum man glaubt dass Demandred Taim sein soll ist doch der Satz "Lasst den Herrn des Chaos regieren"?!? Schaut doch mal ans Ende des vorletzten Kapitels von Band 13. Dort sieht Demandred in einem sehr kurzen POV Elayne in Tel'aran'rhiod vor den 2 Thronen stehen. Als Sie verschwindet steht im letzten Satz etwas, was mich sehr verwundert. "Lasst den Herrn des Chaos regieren", sagte er zu den Thrönen - obwohl ihm immer noch nicht klar war, warum das eigentlich nötig sei -, und dann öffnete er ein Tor, um Tel'aran'rhiod wieder zu verlassen. Was bedeutet dieser Einschub? Für mich ein Indiz, dass er dies nicht freiwillig tut. Taim tut dies hingegen sehr freiwillig (viele Kapitel später). Was meint ihr?
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Taim - mal wieder:) [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang