Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
26. Taisham

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 343

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Enigma
(index)



RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Starke Machtlenker [ 1 2 3 ]

Beitrag Nr. 21
3. Jumara 03, 19:48

Tamica
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

"Übrigens mein ich, daß bei den Kin nicht so starke sind, das sind ja alles gescheiterte Aes Sedai bzw. Frauen, die es gar nicht bis da gesschafft haben.
Glaub nicht, daß es da eine Machtlenkerin in Verlorenen-Stärke gibt."

Es sind auch Frauen dabei die abgehauen sind(in der Burg sind keine Ehen und Beziehungen erlaubt, das wird einmal als Grund erwähnt glaub ich), und solche Frauen, die wegen was auch immer abgehauen sind, können sehr wohl stark sein.

Hat eigentlich die Stärke und das Alter das die jeweilige Machtlenkerin (abgesehen von der beeinflussung durch die Aes Sedai Eide) etwas miteinander zu tun?
Also werden stärkere Frauen älter als nciht so starke?

Tamica

---
Weisheit beginnt beim Staunen!
---
Auge um Auge macht nur die ganze Welt blind...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
3. Jumara 03, 20:24

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar


Zu den Ashaman muss ich sagen, dass ich es ganz ok finde, dass es so schnell so viele werden. 1. Decken die Ashaman durch das schnelle Reisen ne Menge an Gebieten ab und auch wenn natürlich nicht jeder dazu bereit ist sich testen zu lassen, wächst die Anzahl ja logischerweis mit den befragten ;)

2. Wenn man erfährt, dass es viele Männer gibt nicht nur einen Drachen, der die Macht lenken kann, dann hat man vielleicht das Bedürfniss nach der Entscheidung ob man dazu gehört oder nicht. Ich würd es zumindest wissen wollen, auch wenn ich es nicht seien wollte. Und wenn man dann positiv getestet wurde, klingt es ja auch logisch zur SB zu gehen, weil man da sicher ist vor Aes Sedai und dem Mob und auch ne Ausbildung bekommt, die einem vielleciht länger überleben lässt. Also liegt die Quote warscheinlich sehr Hoch von denen, die nach nem Test mitgehen, ganz abgesehen die freiwillig kommen, weil sie von Ruhm, Macht und Ehre träumen. Deshalb gibt es ja auch so viele Menschen, die immer wieder bereit sind einem falschen oder richtigen Drachen zu folgen.
--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
3. Jumara 03, 20:43

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Wenn jetzt endlich auch mal die Aiel geprüft werden würden, will gar nicht wissen, wieviele potentielle Asha'man es da noch gibt...
--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
3. Jumara 03, 21:20

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

ich glaube die Aiel würden sich noch immer in einen aussichtslosen kampf stürzen wenn sie davon erfahren dass sie machtlenker sind.
die einzige ausnahme sind vielleicht die sperre des drachen.

--
---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
4. Jumara 03, 12:08

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

NAja alles verändert sich und der Caracaan bringt nun mal ne MEnge Neuerungen mit sich. Aber nen Machtlenkender Aiel wär doch richtig tötlich. Besser als 99% aller Leute mit Waffen und auch ohne und zusätzlich noch den Vorteil der Macht. Das gäb schon den ultimativen Krieger.

--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Starke Machtlenker [ 1 2 3 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang