Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
22. Tammaz

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 160

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Kurze Handlung von CoT [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ]

Beitrag Nr. 91
11. Jumara 03, 11:02

Tamica
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

ok, Mutationen, gute Idee: Aber dann ist es trotzdem so, dass die Mutationen gehäuft auftreten können.
Kann sein, dass die Weiße Burg die nur nciht gefunden hat, aber ich finde es trotzdem bemerkenswert, wie viele Mädchen die Aes Sedai "im Moment" in den Zwei Flüssen gefunden haben. Ich denke schon, dass es da mal so was geheißen hat, dass es jetzt da Tarmon Gaidon nahe ist mehr Machtlenker gibt.
Vielleicht war die Zahl der Machtlenker ja im ZdL stabil, aber jetzt nicht mehr.

Da mit den Blondinen stimmt. Es sit das gleiche mit der Hautfarbe, siehe in Amerika. Es gibt kaum noch wirklich schwarze, denn das Kind von einer dunkelhäutigen und einer hellhäutigen Person hat eine Mischung der Hautfarben. So ähnlich ist es mit der Haarfarbe auch(soviel ich weiß).

@ Nataell: da was man am Feuer sieht, besteht so viel ich weiß aus Photonen die durch die Oxidation als Energie freiwerden.(Exoterme Reaktion)
Natürlich braucht man irgendetwas zum verbrennen (im Bunsenbrenner eben Gas).

Ja, genmanipulieren kann man ja alles, aber ich denke nicht dass die das im RdZ schon konnten :) .

Nephera:
Chemisch gesehen ist Diamant gleich Diamant: Aber die hergestellten sind (laut meiner Chemielehrerin) nciht so viel wert. Sie sind ncoh reiner als die natürlichen und man kann das auch nachweisen. Künstlich hargestellte Diamanten werden meist für Sachen wie Bohrerspitzen etc. verwendet(oder um z.B. echte Diamanten zu schleifen).
Was die Biologie betrifft, als Zehntklässlerin kann ich kein vollständiges Studium in Biologie/Genetik und womöglich auch noch Physik vorweisen. :)

Ich wollte damit ja sagen, dass vieles (bezüglich der Macht) reine Fanatsy ist und ncith mit unserer Wissenschft erklärt werden kann.
Aber ich finde es interessant sowas zu diskutieren. :)

Tamica

---
Weisheit beginnt beim Staunen!
---
Auge um Auge macht nur die ganze Welt blind...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 92
11. Jumara 03, 13:01

Nephera
Rang: Bettlerin

Benutzer-Avatar

Mutationen: Sind nicht selten. 1 pro 1 Millionen Basenpaare in etwa. Nur gibt es Reparaturmechanismen, Mutationen die nix bewirken, lethale usw. Ehe mal eine Mutation weitergegeben wird, die richtig was bewirkt...

Ach übrigens: Tshculdigung! Wollte nicht besserwisserisch wirken. Ist nur halt mein Fachgebiet, da krieg ich manchmal 'nen Flash. ;)

Diamanten: Stimmt, bei der künstlichen Herstellung ist bei 6 Karat Schluß. Früher war die Technik so teuer, das die Synthesesteine viel teurer waren als die echten.
Heute sind die synthetischen großen Einkristalle immer noch teurer, aber kleine Diamantkriställchen für Beschichtungen etc sind kein Problem, auch finanziell nicht.



[ antworten ]

Beitrag Nr. 93
11. Jumara 03, 13:20

Tamica
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

ich weiß, so gesehen ist jeder Mensch ein Mutant, da irgendwas immer "nicht stimmt", aber wenn man die Fähigkeit der Macht als eine Mutation sieht die immer öfter auftritt, genügt dazu sicher nciht nur "eine" Mutation der gene, und das wäre shcon ein sehr seltsamer Zufall.

Man merkt, dass das dein fachgebiet ist, mcih interessiert das ja auch, aber viel weiß ich eben trotzdem (noch) nicht. Ists chon in ordnung :)

Tamica
---
Weisheit beginnt beim Staunen!
---
Auge um Auge macht nur die ganze Welt blind...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 94
11. Jumara 03, 17:27

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

also die häufung der machtsensitiven im gebiet der 2flüsse ist doch schon geklärt. moiraine selbst sagt ja, das die 2 flüsse isoliert genug sind, um von den aes sedai bisher immer übersehen worden zu sein.
und das die sedai niemals nach machtlenkern suchen stimmt ja nicht. man sehe sich nur an welch reputationssprung eine sedai und sogar deren ahja erhält, wenn sie eine mächtige novizin findet.
also haben die sedai einfach in den übrigen landstrichen den rahm schon lange abgeschöpft während sich die machtlenker in den 2flüssen munter weiter vermehren konnten.

PS die haarfarbe entsteht übrigens nicht durch eine mischung der haarfarbe der eltern, aber spielt sowas wirklich eine rolle?

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 95
11. Jumara 03, 19:40

Nephera
Rang: Bettlerin

Benutzer-Avatar


Ach, und wie denn dann? :

[ antworten ]

Beitrag Nr. 96
11. Jumara 03, 21:52

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

die aes sedai haben den rahm nicht abgeschöpft. in den 2 flüssen haben sie gar nciht gesucht, sonst nur sehr wenig. sonst gäbs ja nciht sowas wie diese eine novizin bei egwene die so stark ist.

--
---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 97
11. Jumara 03, 23:31

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

es wird entweder die haarfarbe des einen oder des anderen, oder ein 2unterdrücktes" gen der eltern setzt sich wieder durch. aber du kannst nicht blond und schwarz zusammenwerfen und erwarten das unbedingt braun rauskommt^^

und beagle du sagst ja selbst sie hätten sehr wenig gesucht -> sprich die leicht auffindbaren machtlenker (sozusagen das zeug das oben schwimmt => rahm) sind in der burg gelandet.
dadurch wurden in den gegenden in denen gesucht wurde die machtlenkerpopulation ausgedünnt, wodurch in den 2 flüssen der eindruck entsteht es gäbt zuviele machtlenker.
es is aber genau andersrum, es gibt überall zuwenige, bloss in den 2flüssen sind noch normal viele vorhanden (gewesen)

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 98
12. Jumara 03, 00:37

Nephera
Rang: Bettlerin

Benutzer-Avatar

Wird es auch nicht, es ist ein kompliziertes Zusammenspiel vieler Gene, wo immer eine Mischfarbe herauskommt. Nur kann eben die Mischfarbe auch blond sein. Oder schwarz.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 99
12. Jumara 03, 11:30

Tamica
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Ich weiß, dass die Haarfarbe keine Mischung ist.(meine Mutter hat schwarze und ich blonde Haare).
Ich meinte damit eigentlich die Haare and sich (sorry).
Ich meine wenn ein Elternteil blonde Locken hat und das andere schwarze glatte Haare, kann es auch sein, dass man schwarze Locken oder blonde glatte Haare bekommt. Die Haare an sich, werden auch durch mehrere Gene festgelegt.
Aber es kann auch sein, dass man braune Haare hat wenn die Eltern blond und schwarz haarig waren.
Wie Nephera ja shcon gesagt hat.Heißt es ncith auch einmal, dass es in den 2 Flüssen woviele machtlenker gibt, weil in ihnen noch zuiemlich rein das Blut aus Manetheren fließt? oder hieß es das nur im Zusammenhang mit der alten Sprache etc.?
Wieauchimmer, wird einmal erwähnt ob es auch viele männlcihe Machtlenker in den 2 Flüssen gibt?

Tamica

---
Weisheit beginnt beim Staunen!
---
Auge um Auge macht nur die ganze Welt blind...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 100
12. Jumara 03, 12:49

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Von vielen männlichen Machtlenkern in den zwei Flüssen ist mir nichts bekannt, die schwarze Burg scheint gleichmässig zu suchen.

Was ich allerdings weiss, ist, dass es (mindestens) zwei Jungen von 14 und 15 gibt, die Saidin lenken können, obwohl es generell erst ab 16 möglich ist (iirc). Könnte am Blut Manetherens, aber auch an Rands langem "Aufenthalt" in der Gegend liegen.

Im übrigen gibt es im RdZ (im ZdL) sehr wohl Genmanipulation, Trollocs sind eine Kombination aus menschlichen und tierischen Genen. Wie auch immer man sich das praktisch vorzustellen hat, vermutlich mischt da die Macht mit...

--
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Kurze Handlung von CoT [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang