Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
24. Tammaz

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 575

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Kurze Handlung von CoT [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ]

Beitrag Nr. 111
14. Jumara 03, 14:26

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Zumal wir hier von Aginor im ZdL reden. Einem Zeitalter also, dass die Nym und die Lebensbäume als künstliche Rasse erschaffen hat, und sich sonst auch auf einem gewaltigen wissenschaftlich-technischen Stand befand.

Um deine Frage zu beantworten: Ich denke, dass er weiss, dass es so etwas wie DNS gibt.
Verstehen muss er sie ja nicht einmal. Er ist ein Schattenfreund, was stören ihn also fehlgeschlagene Experimente? Schwertfutter kann man immer brauchen und notfalls hatte er eine Armee durchzufüttern.

Also Trial & Error auf hohem Niveau.
--
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 112
14. Jumara 03, 14:33

Tamica
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

ok, können wir uns daruaf einigen, dass eine Mischung der gene verschiedener Spezies durch irgendwelche Mittel vorgenommen wurde?
Also weder Züchtung oder Kreuzung noch Genmanipulation.

Ich denke ncith dass er etwas über die DNS wusste. Nynaeve und Co könne ja auch mit der Macht heilen (was ja etwas mit Bio etc. zu tun hat) ohne Medizin auf dem aktuellen Stand der Wissenschft zu studieren.
=> Er hat sie erschaffen, mit der Macht ohne Züchtung und Genmanipulation und ohne etwas über Erbinformationen zu wissen.

Tamica

---
Weisheit beginnt beim Staunen!
---
Auge um Auge macht nur die ganze Welt blind...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 113
14. Jumara 03, 16:04

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Dem ersten Punkt kann ich zustimmen, ja.

--
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 114
14. Jumara 03, 16:32

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

wtf is lebensbäume?

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 115
14. Jumara 03, 17:29

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Zum beispiel der, den der König von Cairhien zu einem Thron verarbeitete und damit den Aielkrieg auslöste. Ich komm jetzt bloss nich auf den Namen...

--
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 116
14. Jumara 03, 17:58

Tamica
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Avendasora und Avendoraldera, der zweite ist der den Laman fällte, der erste das "Orginal".

Tamica
---
Weisheit beginnt beim Staunen!
---
Auge um Auge macht nur die ganze Welt blind...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 117
14. Jumara 03, 18:39

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Genau, thx.

--
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 118
14. Jumara 03, 21:19

AracheonoXis
Rang: Gesalbter

Benutzer-Avatar


Au man, hab grad auf einmal alle 12 Seiten überflogen. Also zu euren Anfänglichen Themen kann ich ja nix sagn, habs Buch nich. Aber mich hat interessiert, wie stark manche immer wieder versuchen, bestimmte Dinge zu sehr mit unserer Welt zu vergleichn. Ich glaub, in anderen Themen mach ich das auch schonmal, aber man sollte (ich halt auch) nich vergessen, das hier iss Fantasy, wenn auch nach meiner Ansicht nich klassische Elben - Zwerge - Orcs und Magier Fantasy.
Also sollte man alles, was Genetik, Biologie und vor allem Physik betrifft hier soweit wie möglich weglassen und es seiner Fantasie überlassen. Das geht halt nich immer, aber grade bei der Macht und dem Rad und dem Muster oder so hat Physik nix zu suchen.

Und trotztem nochma für alle: wenn ihr Fragen physikalischer Natur habt, könnt ihr sie ruhig stellen, ich hab da ein wenig Ahnung von.
--
---
Männer folgen nun mal keinen Titeln. Nur dem Mut folgen sie.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 119
14. Jumara 03, 23:01

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

hö? das waren künstlich geschaffene pflanzen?
also ich hatte bisher immer den eindruck gewonnen das wären sowas wie bei uns mammutbäume.
beeindruckende teile, allerdings recht selten in vielen gebieten.

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 120
15. Jumara 03, 00:46

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

Naja was heist künstlich. Die Macht ist ja nicht wirklich künstlich. Aber der heist ja nicht umsonst Baum des Lebens und 3000 Jahre ist glaub ich für nen normalen Baum nicht zu schaffen, abgesehen von den Gefühlen ie er ausdrückt wenn amn unter ihm sitzt. Außerdem waren die Chora Bäume im ZdL ja nichts außergewöhnliches, sondern wuchsen an jeder Ecke, was auf einen Einfluss der Aes Sedai hindeutet.

--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Kurze Handlung von CoT [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang