Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
24. Tammaz

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 298

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Ist der Schöpfer der dunkle König?? [ 1 2 3 4 5 6 ]

Beitrag Nr. 51
13. Adar 06, 17:31

K'rul
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Das Problem ist, wenn der DK die Antithese ist, ist der Schöpfer denk ich mal die These, denn wer oder was sollte das sonst sein. Das RdZ ist schließlich neutral und Saidin und Saidar können zum Guten oder Schlechten angezapft werden. These und Antithese können allerdings nicht ihr Gegenteil selbst erschaffen, also müssen der DK und der Schöpfer seit Anbeginn gleichzeitig bzw. seit immer existieren. Da ja nun aber ausdrücklich gesagt wird, daß der Schöpfer den DK erschuf, ist das nur möglich, wenn der DK und der Schöpfer ein und das selbe waren. Ich stelle mit das so vor. Der Schöpfer erkennt das Böse in sich selbst, und weil er eitel ist und perfekt seien möchte versucht er es abzuspalten und einzusperren. Töten kann er es nicht, weil er selbst Teil des Bösen ist je nach Betrachtungsweise. Er erfindet daher Raum und Zeit, also die Welt und das Rad der Zeit, und bindet sein böses Ich dort drin, denn was wäre besser als Gefängnis für einen Raum und zeitlosen Gott geeignet als eben Raum und Zeit. Weil das Rad der Zeit von vornerein aus Faulheit vollautomatisch konzepiert ist und der Schöpfer leider nicht bedacht hat, daß es ziemlich dumm ist seinen Geist zu spalten, ist nun der Schöpfer geistig behindert (fortan passiv) und das Rad der Zeit macht was es will das Leben entsteht. (Ich wusste schon immer,daß das ein Abfallprodukt sein muß.) Naja nur leider wird dann irgendwann ein Loch in das Gefängnis gepiekst und das Böse, das ja bakanntlich ohne geistige Intaktheit auskommt (Nazis raus...), berührt die Welt... den Rest der Geschichte kennt ihr ja... Diese tolle Theorie ist doch Hieb und Stichfest oder etwa nicht ;) es sei denn allerdings wir gehen davon aus, daß der Schöpfer = dem RdZ ist, was allerdings bedeuten würde das die Antithese DK keine These hätte... ein Paradoxon wie schön. naja ich hoffe ich konnte euch mit diesem Roman erheitern oder sonstwas


---
Hört! Die Meere versuchen Durch das Zerbrökeln von Steinen Wahrheiten zu zerstören

[ antworten ]

Beitrag Nr. 52
14. Adar 06, 12:14

Lord_Shizo
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Also ich muss ehrlich sagen, den Schöpfer als geistig behindert darzustellen ist sehr amüsant...
Ich persönlich stelle mir den DK eher biblisch vor, als so eine Art Ursünde... Am Anfang leben alle im Paradies, doch dann nascht Mierin vom Baume der Erkenntnis... und siehe da, sie wussten was gut und böse ist!!
Im Prinzip ne erweiterte Schöpfungsgeschichte, stell dir mal das Paradies mit ner Eifersuchtskiste wie der von Lanfear vor!!!


---
Von allem was mir ist verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 53
14. Adar 06, 13:33

Tengrist
Rang: Jäger

Benutzer-Avatar


@K'rul: Wahrlich erheiternd, der Schöpfer, die metaphysische Variante von van Goch.
Allerdings hast du da den Gedankenfehler, den Schöpfer als die These zur Antithese (DK) zu bezeichnen. Heißt aber stets: DK blabla als Antithese zur Schöpfung, nicht zu sich selbst, erschaffen.
Bleib dabei, der Schöpfer ist ein nicht allmächtiger, von mir aus auch schwachsinniger, kosmischer Programmierer, der in seinem Schaffen selbst gewissen Gesetzmäßigkeiten unterworfen ist.

---
Quod licet Iovi, non licet bovi

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Ist der Schöpfer der dunkle König?? [ 1 2 3 4 5 6 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang