Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
10. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 372

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Schattenkreaturen [ 1 2 3 4 5 6 ]

Beitrag Nr. 11
21. Shaldine 02, 22:04

Randalff
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Leider ist es jhalt so, dass die Geschicjte über einen sehr langen Zeitraum stattfindet. In diesem Zeitraum müssen, insbesondere in Bezug auf TG, die Charries mächtiger werden, damites nicht langweilig wird müssen neue Probleme her. Trollocs werden ruckzuck vernichtet. Könnte Rand das nicht, wie sollte er den DK begegnen können? Also müssen die Gegner "besser" werden. Auch dass Rand nicht nur Freunde hatund intriegiert wird finde ich richtig. Ich habe mir am Ende eines Buches oft gedacht "hoffentlich kommt bald des nexte", nicht weil grad wieder ein Trolloc gemeztelt wurde sondern weil sich neue Abgründe auftaten und ich wisen wollte wie es weitet geht mit den Ereignissen.
Mir hatten die ersten Bücher auch am besten gefallen, aber dieses Tempo kann nicht über so eine Zeitraum aufrecht gehalten werden.
Und mir kan auch grad noch so ne Idee, weil sich einigen beschwehrten, dass so viel unwarscheinlichespassiert: vieleicht war Zaphodd Beeblebrox mit seiner Herz aus Gold in der Nähe????
N8 alle
Randalff

--
---
Oh zerfreddelder Grunzwanzling, dein Harngedränge ist für mich wie Schnatterfleck auf Bienenstich....

[ antworten ]

Beitrag Nr. 12
22. Shaldine 02, 01:46

Sparrowhawk
Rang: Schattenlord

Benutzer-Avatar

Nator.... Diablo ? Hab nen Baba, den ich mittlerweile nur noch dazu verwende, andere durch Alp zu ziehen... (für Norm gibts keene Punkte, und Hölle... hab zu viele Lade-Lags, und über 2 Mio EXP-Verlust pro Tod sind nicht wenig... aber mit so nem Lag nur noch ärgerlich). Die Moral von der Geschicht - ich bastle mir gerade ne Spearazone... *fg*

Randalff... ist der net auf Magrathea notgelandet ? Oder hat er schon die Frage auf "42" ? Ist ja fast wie bei "Jeopardy" *ggg*

Zum Thema: nuja, ständig kommt der Schatten mit neuen Kreaturen heißt es... wird wohl das Gegenstück zu den ganzen wiederentdeckten Talenten auf der Seite des Lichts sein... Traumwandlerei (?), Elaynes do-it-yourself ter´angreale, Egwene entdeckt ja auch - noch dazu relativ früh - das Talent, Erze im Boden aufzuspüren... wie schnell könnte man das für ein paar entsprechende Waffenschmieden nutzen ? *g* Dazu hat Rand sein Baalsfeuer... im übrigen ist er nicht der einzige auf Seiten des Lichts, der dazu in der Lage ist... nur ist Moiraine - die in Tear Be´lal mit Baalsfeuer aus dem Muster entfernt hat - gerade irgendwie nicht da... und wenn Nynaeve die stärkste Machtlenkerin (abgesehen von der da´mane) ist - müßte sie ebenfalls das Potential dazu haben... Mat hat nen Anhänger, der ihn gegenüber jeglicher Magie unempfindlich macht (auch Baalsfeuer ? Weiß net). Rand hat gerade mal so eben saidin gereinigt...
Leutz - so super-schwach sind die Lichtis net. Also muß ja wohl die Gegenseite entsprechend aufgebaut werden, denn sonst könnte RJ Tarmon Gai´don auf 1 oder 2 Seiten abhandeln... wäre dann aber a bisserl enttäuschend, oder ?

--
---
mich zu lieben ist kein Honigschlecken-mich zu hassen ist nicht undenkbar-mich zu bekommen ist ein Kampf-mich zu haben ist eine Ehre-mich zu behalten ist eine Kunst-mich zu vergessen ist unmöglich

[ antworten ]

Beitrag Nr. 13
22. Shaldine 02, 15:24

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Ich denke, dass man bei diesem Thema auch bedenken sollte, dass aus Sicht der Betroffenen ja eigentlich
keine wirklich neuen Kreaturen - vielleicht mit Ausnahme dieses SuperHalbmenschen - hinzukommen (selbst
der Gholam wurde letztendlich bereits im ZdL geschaffen).
Und da es nun unter den AesSedai und Asha'man Tendenzen zu den verlorenen Faehigkeiten gibt, erscheint es
nur folgerichtig, dass der Schatten seine alten Waffen einsetzt (ich hoffe ehrlich darauf, einem "Wurm" mit
der Faehigkeit der Verwandlung zu begegnem).
Das die Verfolgung von den trei Taveren letztendlich aufhoeren musste, war in gewisserweise zu erwarten, da
Ishamael damit ja unter anderem das Ziel verfolgte, die Taveren so einzuschuechtern, dass sie sich ihm
anschlossen - und diese Hoffnung wurde in Falme spaetestens aber in Tear zerschlagen!
Desweiteren denke ich, dass es - wenn der DK erstmal das Zeichen zum losschlagen gibt - wieder erhebliche
mit Trollocs, Blassen, Draghkar etc. geben wird (immerhin verhaelt sich die Faeule momentan - aus welchen
Gruenden auch immer - unnatuerlich still).

Jetzt mal eine frage, die eigentlich nicht zum Thema passt:
Wenn ich den Kampf um die Reinigung richtig verstanden habe, besitzt diese SuperDamane ja ebenfalls einen
Ter'Angreal wie Mat (einer der die direkte Beeinflussung durch die Macht verhindert).
Hat irgendwer eine Ahnung, woher dieser gekommen ist? Ich bin bislang eigentlich davon ausgegangen, dass Mats
Amulett einzig waere - und selbst Cyndane hat noch nie von solch einem Ter'Angreal gehoert.

Dovie'andi se tovya sagain
Eric Caytlin - die Nebelleuchte
--
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 14
22. Shaldine 02, 19:38

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

alivia (diese damane) kommt vor der schlacht um aridhol zu nynaeve und lässt sich deren sämtliche ter´angreal sowie nynaeves angreal geben.
also diese ganzen ketten armbänder ringe und semi handschuhe oder was nynaeve da alles so in letzter zeit mit sich rumschleppt.
und genau das zeug wird beschrieben als ter´angreal die jemand mitnimmt der jederzeit damit rechnet mittels einer macht angegriffen zu werden. (die bemerkung fällt, als elayne gemeldet bkommt das nynaeve und lan den palast in caemlyn verlassen haben und sie erfährt was nynaeve so alles aus der ter´angreal sammlung mitgenommen hat)

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 15
8. Adar 03, 14:45

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Trotzdem, Elayne macht so einen Aufstand um Mats Medaillon, aber die Fähigkeit von Alivias Ter´angreal kommt nur ganz kurz zur Sprache. Das will mir irgendwie nicht in den Kopf!

--
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 16
8. Adar 03, 15:19

Stein von Ebensee
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Mir fällt auch noch eine Frage, eigentlich zwei, ein:
ist ein Gholam auch gegen die männliche Macht immun? Sollte er eigentlich sein denk ich mir.
kann man einen Gholam mit Baalsfeuer wegötzeln? Putz ja wie immer erwähnt wird alles weg, wird aber doch mit der Macht erschaffen.... ist somit Baalsfeuer für einen Gholam auch nichts anderes als eine warme Dusche?

mfg StvE

[ antworten ]

Beitrag Nr. 17
8. Adar 03, 15:38

Torgal al´Beriyon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

naja, cuendillar wird von baalsfeuer wohl auch wenig beeindruckt werden können...
den gholam wirds wohl auch nich sonderlich beeindrucken.

ach ja: wie schauts mit gholam + wahre macht aus???
--
---
Heddäk fouz een smörebröd, de toggä totz teen möse töd

[ antworten ]

Beitrag Nr. 18
8. Adar 03, 15:45

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Ich bin ja der Meinung, dass die WM den Gholam gefügig macht - welche Möglichkeit hätten die Verlorenen denn sonst einen Gholam unter ihren Willen zu zwingen?
Allerdings muß LTT ja auch eine Möglichkeit gefunden haben, einen GholamAngriff zumindest zu überleben (Rand zu Taim Anfang Buch 14: "Ihr müßt auf alles gefasst sein, auf Gholams...)

--
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 19
8. Adar 03, 17:06

rashima
Rang: Sitzende

Benutzer-Avatar

Die Verlorenen fürchten selbst auch die Gholam. Also ist die WM wohl nutzlos, denn an die dürfen die Verlorenen ja ran. Zumindest durften sie es. Als Sammael den Gholam nach Ebou Dar schickt, war Moridin noch nicht Nae'blis, oder?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 20
8. Adar 03, 18:25

Nataell
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

Erstmal denke ich schon, dass man cuendillar und den Gholam mit Baalsfeuer zerstören kann. Damit zerstört man sie ja nicht nur physisch wie mit einem Feuerball oder so, sondern man löscht ihr Existenz komplett aus, so dass sie eigentlich gar nicht existiert haben. Ich glaube nicht, dass die das völlig kalt lässt.

Ich denke aber nicht, dass LTT baalsfeuer benutz hat. Schließlich haben damals ja sogar die Schatties damit aufgehört.
Die Verlorenen können den Gholam vielleicht mit einem speziellen Ter'angreal beherrschen, dass den Gholam zwingt, dem jeweiligen Nutzer zu gehorchen.


[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Schattenkreaturen [ 1 2 3 4 5 6 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang