Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
21. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 661

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Sheriam [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Beitrag Nr. 61
12. Shaldine 02, 16:33

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

ich hab grad die stelle nochmal gelesen in der sich die verlorenen bei rhavin versammeln, und rhavin spürt tatsächlich genauso wie rand ein kribbeln wenn lanfear die macht lenkt.
is mir bisher garnicht bewusst gewesen, das is ja doch ein ziemlich übler vorteil.

aber das auch männer immer sprüren wenn andere die macht ergreifen stimmt so uneingeschränkt nicht, sie müssen schon verdammt nahe dran sein um bei anderen männern überhaupt irgendwas spüren zu können, und dann auch nur verschwommen.
und das glühen sehen sie mMn nicht, is aber auch egal, da sie eh erst so nahe an den andren rankommen müssen das sie solch offensichtliche anhaltspunkte nimmer brauchen.

übrigens wurde bei der verlorenenversammlung bei rhavin gesagt sowohl rhavin als auch sammael könnten lanfear per macht überwältigen, während im sachbuch meiner erinnerung nach steht lanfear sei die stärkste verlorene nach ishammael (und als drittes käme dann noch aginor)
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 62
12. Shaldine 02, 16:43

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

In dem Sinne noch ein kleines, interessantes Detail in Bezug auf Asmos Tod.
In B.12, S.484, geht der grad da rum, kurz bevor er getötet wird, und da steht:"Ganz nebenbei- obwohl ihm dabei SCHAUDERTE- fragt er (Asmo) sich, ob eine Wiedergeburt...".
Vielleicht ein weiterer, versteckter Hinweis, daß ne Verlorene (Graendal) grad in der Nähe die Macht lenkt, Asmo es spürt, und deshalb unbewußt schaudert.
--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 63
12. Shaldine 02, 19:54

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

Könnte sein, aber meinste nicht er könnte das identifizieren un dunterscheiden.

Zur Macht von Lanfear kann ich das auch nur als wiedersprüchlich einstufen. Das einzige was mir einfällt: es könnte ja sein, das einmal mit Macht eher Einfluß gemeint war. D.h. Lanfear hatte nach Ishy die höchste Stellung. Sammael und Demandred sind ja erst später zum Schatten gewechselt, hatten dadurch vielleicht nooch nicht soviel Macht beim Schatten, obwohl sie stärker im Gebrauch der Macht waren. Außerdem gab es vielleicht noch andere dazwischen. Denn Demandred sagt oder denkt einmal, das im Krieg um die Macht ein dutzend Auserwählte beim DK in Ungnade gefallen seien. Also gabs wohl mal mehr als 13.

--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 64
12. Shaldine 02, 21:41

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Ja, aber war nicht eh immer fraglich, wieviel Macht Lanfear tatsächlich hatte? Zumindest den Männern? Klar, die Frauen mußten es wissen, ich kann mir aber denken, dass es eher ein Fehler aufgrund von Unterschätzen war. Welcher Mann gibt schon gerne zu, dass er schwächer als ne Frau wäre?

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 65
13. Shaldine 02, 16:33

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

also die aufstellung nach machtreinfolge ist definitiv eine-macht-macht
da kommt als vergleich lew therin drin vor, also wird es wohl nicht um macht innerhalb der schattenfraktion gehen ;)

nimrods idee is natürlich ne überlegung wert, aber irgendwie glaub ich nicht, dass rhavin jemanden, mit dem er immerhin einen 10jährigen krieg ausgefochten hat nicht korrekt einschätzen kann. vor allem, da praktisch im selben satz, in dem er lanfear einschätzt ihre beurteilung von rands macht kommentarlos als richtig hingenommen wird.
da wird es also schon irgendwelche kriterien geben, um auch fremd geschlechtliche macht einschätzen zu können.
--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 66
13. Shaldine 02, 17:01

aresson
Rang: Wolfsbruder

Benutzer-Avatar

Als Moghedien gefangen ist zeigt sie doch ein Gewebe um machtlenkende Männer sehen zu können, vielleicht kann man das ausweiten.

--
---
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 67
16. Shaldine 02, 01:03

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Vieleicht geht es ja nicht nur um die Macht selbst, sondern auch alles, was irgendwie damit verbunden ist. Z.B. TaR. Lanfear galt hier auch als besonders bewandert, auch wenn Moghedien dies wohl übertrifft, aber vieleicht ist es die Summe, die es ausmacht.

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 68
17. Shaldine 02, 13:59

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Im Sachbuch steht übrigens nur, daß Lanfear die mächtigste weibliche Verlorene ist, und VIELLEICHT nach Ishy die mächtigste. Genau lesen!
--

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Sheriam [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang