Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
16. Aine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 594

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Enigma
(index)



RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Schlechtester Band? [ 1 2 3 4 5 ]

Beitrag Nr. 31
2. Shaldine 02, 08:06

Sebastian
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

also ich bin grad bei band 23 und ich muß sagen, ab band 21 wirds recht öde....

im vergleich dazu waren die bände 1-10 noch gewaltig spannend!

--
---
Juhu, eine Intrige mehr!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 32
2. Shaldine 02, 09:07

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Ich fand 13-16 waren mit die besten Bände.
Und die Prologe und Enden sind bei allen (englischen) Büchern immer ganz gut find ich.
Aber den Plot mit der Schale der Winde (außer Mats Stellen) und den Perrin-Shaido-Plot fand ich auch ziemlich langweilig. Bd.21/22 und 24/25 waren zäh!
Eigentlich find ich sowieso die meisten Männer PoVs (Rand, Mat) spannender als die der Frauen (Elayne, Nynaeve).

--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 33
2. Shaldine 02, 11:10

Mordeth
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

@ Dragon: Geht mir ähnlich. Obwohl Mat und Rand am coolsten sind.
Richtig spannend werden dann immer die kleinen Einsprengsel Dritter. (Demandred trifft sich mit seinen Kollegen; Shadar Hairan taucht auf; Was macht Mordeth gerade...

A propros... war Mordeth eigentlich Ordeith?


[ antworten ]

Beitrag Nr. 34
2. Shaldine 02, 11:58

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Ja stimmt, die Bösen PoVs sind echt mit das Beste. Fällt mir spontan Demandreds Besuch am SG oder Moridins Sha'rah Spiel ein. Das sind super Szenen!
Fain/Mordeth hatte irgendwann den Namen Ordeith angenommen, aber später nannte er sich dann wieder Mordeth.
--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 35
2. Shaldine 02, 18:46

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

Klar das man als Mann noch eher die männlich dominierten Plotteile gut findet oder?

Aber ich muss sagen mich haben grad immer die Stellen am meisten eingenommen, wo mehrere Stränge verknüpft werden sprich Begegnungen stattfinden.

--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 36
2. Shaldine 02, 23:42

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Jaaa, aber der Schale der Winde-Plot war echt zäh. Über wieviele deutsche Bände hat der sich gezogen? Sechs? Die Nebenstränge der Verlorenen und Fain etc. sind echt die coolsten

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 37
3. Shaldine 02, 07:59

Sebastian
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

tja und wenn man ehrlich ist: die schale der winde ist schon wichtig, aber es wurde so langweilig erzählt, das man froh war wenns endlich vorbei gwesen ist.

--
---
Juhu, eine Intrige mehr!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 38
3. Shaldine 02, 10:45

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

Ich glaub das war auch nen bischen Absicht, um das wiederzuspiegeln, was die Suchenden erlebten. Aber es wurde doch immer durch kleine Szenen Aufgelockert.
Grade Mat und Tyelin war doch recht amüsant und die wirkliche Entdeckung war doch nun wirklich Aktionreich. Abgesehen davon wie die Schwesternschaft auf Nynaeve und Elayne reagiert. Also ich fand waren schon nen paar lustige Nebenstränge in Ebou dAr

--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 39
3. Shaldine 02, 11:55

Sebastian
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

ja aber sollte es nicht im schlechtesten falle umgekehrt sein? die haupthandlung gut aber die nebenhandlungen schlecht?

ideal wärs natürlich, wenn alles interessant ist...

--
---
Juhu, eine Intrige mehr!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 40
3. Shaldine 02, 12:02

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

In dem Umfang von RdZ kannst du den Hauptplot nicht immer glaeichspannend halten(die oben genannten Stellen sind ja auch nur im Vergkleich Langweilig), daher ist es logisch, das auch langatmige Stellen vorkommen. Gute AUthoren verwenden hierfür SubPlots um die Leser noch immer gut zu unterhalten.

--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Schlechtester Band? [ 1 2 3 4 5 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang