Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
20. Jumara

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 44

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Schlechtester Band? [ 1 2 3 4 5 ]

Beitrag Nr. 1
20. Choren 02, 11:29

Sebastian
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

neue umfrage! :-)

was ist eurer meinung nach der schlechteste band der deutschen reihe?
ich bin gerade am ende von band 21 (der pfad der dolche) und ich hab noch nie so einen langweiligen teil von rj gelesen. das ganze buch dreht sich eigentlich nur um die schale der wind und wie sie endlich den bauernhof erreichen und von dort wieder abziehen. der einzige lichtblick ist der angriff der seanchaner auf elanye,brigitte und aviendha. aber ansonsten besteht dieser band nur aus ödem,langweiligem gefasel und vor allem kann ich folgenden teil eines satzes nicht mehr lesen:

"...wölbt sie eine augenbraue..." argh! dieses respekt hin - respekt her blabla geht mir schon ein bißchen am keks.


gebt ihr mir recht? widersprecht ihr mir? was ist eurer meinung nach der langweiligste band der serie?


--
---
Juhu, eine Intrige mehr!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
20. Choren 02, 12:24

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

PoD und WH waren eindeutig die bisher schlechtesten Bücher.
Das fällt einem besonders im Deutschen auf, wo z.B. in Bd.24 (ich find der schlechteste Band) gar nix passiert, die Handlung fast überhaupt nicht voran geht!
Da kommt außerdem fast nur der Perrin-Shaido-Plot vor, der mich eh ziemlich langweilt und nervt.
--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
20. Choren 02, 13:39

Lan al Soletz
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Also meiner Meinung nach hat Sebastian recht! Also Band 21 ist für mich der langweilste aller RJ Romane in RdZ! Aber 24 ist dem nahe dran!

--
---
Lan al Soletz, Wahre Freunde hat man erst dann wenn man sie an einer Hand abzählen kann!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
20. Choren 02, 19:49

Meerschwein
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar


Ich fand eigentlich keinen Band so richtig langweilig. Dieses Gesammele
zur Schlacht (ich glaube das war so anfangs der zwanziger) hat mich allerdings
etwas ungeduldig gemacht. Wen interessiert schon wer sich wann wieso wo
hinstellt? Was ich wirklich schlecht finde ist dass die Bände zusehends kürzer
werden. Das halte ich für reine Geldschneiderei und das hat mit Dramaturgie ganz
sicher nichts zu tun.
--
---
...und das ist noch nicht alles.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
20. Choren 02, 21:09

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

Stimmt Heyne ist echt schlimm, obwohl sie sich ja langsam bessern. Band 17 z.B. fand ich ne Frechheit.

--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
20. Choren 02, 21:35

Ueb
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

ich finde auch RJ ziemlich nachgelasen hat es. die handlung ist so schrecklich träge geworden kein verglich zu dern ersten bänden. ich hoffe sehr, dass es nicht noch mehr als die versprochen 3 (englischen) bücher werden. man merkt deutlich, dass er den roman ab "lord of chaos" ziemlich aufbläht ohne, dass wirklich viel geschieht. die grundzüge der gesamten geschichte sind ihm sicher schon sein dem ersten Band bekannt. nachdem es so ein verkauferfollg war, hat er begonnen das ganze mit langwierigen nebensächlichkeiten auszustopfen um mehr verkaufbare masse zu haben.
--
---
http://www.notcpa.org

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
20. Choren 02, 23:04

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Glaub ich auch. Irgendwann hat er angefangen, die Story auszuschmücken und tausende von Handlungsstränge einzubauen. Und jetzt am Ende auf einmal ein ziehmlich heftiger Sprung mit dem Reinigen Saidins usw. Was soll das?

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
21. Choren 02, 18:33

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Ich glaub der mußte in den letzten zwei Büchern die Bühne für den Knaller Roman der Serie schlechthin vorbereiten:CoT!
Da gibts dann wieder Handlung und Action satt. Hoff ich zumindest...

--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
22. Choren 02, 21:23

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Gut möglich. Vieleicht gehen ihm so langsam die Ideen aus und will die Reihe deshalb so holterdipolter beenden.

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
22. Choren 02, 21:43

Meerschwein
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar


Also drei englische Bände finde ich nicht gerade "holterdipolter". Das werden dann
sicherlich wieder neun deutsche. Ich finde, langsam muss die letzte Schlacht
sowieso kommen, sonst ist Rand völlig meschugge und sowieso nicht mehr zu gebrauchen.
Oder der Hammer: Es stellt sich raus, dass er doch nicht der Drache ist;-)

--
---
...und das ist noch nicht alles.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Schlechtester Band? [ 1 2 3 4 5 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang