Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
21. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 570

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Verwirrende Artikelbeschreibung der aktuellen Piper-Ausgaben

Beitrag Nr. 1
9. Amadaine 20, 02:44

Leviathanatos
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Hallo zusammen,

ich habe Das Rad der Zeit nun auch schon einige Jahre im Blick und möchte mich jetzt endlich mal an die Reihe wagen.

Jetzt stellt sich nur ein Problem, unzwar sind die Informationen zum Format der einzelnen Bände total verwirrend und widersprüchlich:

Band 1 bietet Amazon genauso wie Thalia als "Taschenbuch" für stolze 26€

Bspw. Band 5 wiederum ist laut Amazon Broschiert für 28€ in der aktuellen Piper-Ausgabe dort zu bekommen.

und Band 9 gibt es als gebundenen Ausgabe für 22,99€.

(alles wohlgmerkt als aktuelle Piper-Ausgaben der "Original"-Reihe)

Bei meinem örtlichen Buchhandel sind die einzelnen Bände der aktuellen Piperausgaben entweder mit "kartoniert" oder "gebunden" deklariert.

Auf der Homepage von Piper werden die Bände 0 - 14 in der aktuellen Ausgabe als Hardcover angeboten und sind broschiert. Der Preis ist mit den Angeboten bei Thalia oder Amazon direkt (nicht Marktplace) identisch.

Da wir eine Buchpreisbindung haben ist wohl davon auszugehen, dass es sich bei all diesen Büchern um die Hardcover-Varianten handelt - ich bin jetzt natürlich völlig verunsichert, wenn ich jetzt bei meinem Buchhändler oder Amazon direkt bestelle (Taschenbuch bzw. Kartoniert), dann auch sicher die aktuellen Piper-Hardcover-Variante zu bekommen, diese sind vom Preis her ja identisch.

Weiß jemand was darüber, oder hat die aktuelle Hardcover-Reihe daheim?

Weil ich find auch keine Fotos zu diesen ominösen Hardcover-Bänden, nur die Taschenbuch-Varianten.

Dieses Chaos muss dem Buchhandel doch aufgefallen sein.

Kann mich einer von euch darüber aufklären, was es damit auf sich hat?




hier

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID3005176.html

https://www.piper.de/buecher/das-rad-der-zeit-1-das-original-isbn-978-3-492-70081-8



PS:

Und diese unsäglichen Fachbeschreibungen: Broschiert, Kartoniert, Taschenbuch, Gebunden:

Dazu hab ich jetzt ein wenig recherchiert und so richtig eindeutig ist das auch nicht:

Taschenbücher.....


.... sind in der Regel geklebte, kleinformatige Low-Budget-Ausgaben im Softcover, wenig wertig, nicht sehr langlebig, preiswert.

Brochierte Ausgaben:

Wohl aus dem französischen von Nadel, Spieß oder brocher durchstoßen - sind in der Regel Bücher in flexiblem Einband, aber anders als einfache Taschenbücher wertiger verabreitet und nicht nur geklebt sonder geheftet und gegebenenfalls durch eine Fadenbindung verstärkt.

Momentan lese ich von R. A. Salvatore die Icewind Dale-Trilogie in der Neuauflage - eine völlig zerlesene Bibliotheksausgabe im Softcover - da kann man die Fadenheftung ganz gut erkennen und das hält, obwohl der Buchrücken schon mehrfach gebrpchen ist trotzdem erstaunlich gut. OK das ist dann also eine brochierte Softcover-Ausgabe.

Wobei es im Französischen auch die broché collé gibt, was Klebebindung bedeutet und die
broché cousu als Fadenbindung.


Kartonierte Ausgaben:

Damit werden Ausgaben bezeichnet, die in (flexiblem?) Karton eingeschlagen sind und entweder brochiert, also durch Fadenheftung verstärkte Klebebindung, oder simpel geklebt - entsprechend eines Taschenbuchs - sind.

hier

Bei Wiki wird darüberhinaus das Hardcover bin gebundenen Ausgaben gleichgesetzt. Dem gegenüber stehen laut dem Artikel, Bücher mit einem flexiblen Einband - Broschur, Softcover, Paperback oder Taschenbücher.

"Das Gegenstück zum Hardcover ist meist preiswerter und lediglich mit einem flexiblen Umschlag aus Karton, Papier o. ä. versehen. Je nach Format und Qualität des Umschlags werden derartige Buchexemplare dann als Broschur, Softcover,[3] Paperback oder Taschenbuch bezeichnet."


Aus dem ganzen schlussfolger ich nun, dass kartonierte und/oder broschierte Ausgaben flexible Umschläge besitzen. Ist ein kartoniertes Buch broschiert findet man es als höherwertiges und größer dimensioniertes "Taschenbuch" als Paperbackausgabe im Buchhandel.

Die Paperbackausgabe von Rad der Zeit, die ende diesen Jahres bei Piper erscheint, wird eine Klappenbroschur besitzen. Deren Hardcoverausgabe wiederum hat eine einfache Broschur.

Jetzt ist nur die Frage ist Broschur das gleiche wie broschiert. Ist broschiert das gleibe wie gebunden? Ist eine Broschur im Hardcover für den Laien optisch überhaupt von einer gebundenen Ausgabe zu unterscheiden oder unterscheidet die sich vor allem dadurch, dass die gebundene Ausgabe über einen Schutzumschlag verfügt, auf dem das Cover abgebildet ist, die Broschur im Hardcover dagegegen ohne Schutzumschlag daherkommt, bei der das Cover direkt auf die Pappe geklebt ist?

Und wenn kartoniert - egal ob Klebebindung oder broschiert - Softcover bedeutet. Warum bietet der Buchhandel dann die Hardcover-Ausgaben nicht nur als kartonierte Softcoverausgaben sondern als billige Taschenbücher an.

Und was ist mit meinem Umtauschrecht - wenn ich per Buchpreisbindung erwarten kann, eine der aktuellen Hardcoverausgaben zu bekommen, und mit einer billigen Taschenbuch-Ausgabe abgespeist werde, für die ich mich bei 26€ natürlich nie entschieden habe?


Sind hier neben Leuten die, die atuellen Piper-Ausgaben im Regal stehen haben, zufällig Buchbinder, Bibliothekare oder Buchhändler, die mir das ganze ein wenig einordnen können und mich bei meiner obige Zusammenfassung gegebenfalls berichtigen mögen, sofern sie fehlerhaft ist?

Weil ich Blick da alleine kaum durch.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Verwirrende Artikelbeschreibung der aktuellen Piper-Ausgaben

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang