Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
6. Jumara

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 586

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(



Im Discord:
Kyo
Wollvieh
Suandin

RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » Serien-Forum » Wheel of Time auf Amazon [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ]

Beitrag Nr. 111
13. Danu 21, 23:09

Annaj
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

Nachtfalke:
...Ich sehe hier weniger ein Machtanspruch gegenüber anderen Ländern und Herrscher, sondern eine Mahnung gegenüber den anderen Anwesenden, dass der Amyrlin Sitz die Führung der Aes Sedai innehat...

Sehe ich ähnlich.
Joar Addam:
...Die Siuan, die wir aus den Büchern kennen ist auch nicht so abgehoben, dass die von sich selbst glauben würde, sie wäre die Herrscherin der Welt ...

Dass sie mit den Worten abgehoben wirkt gebe ich dir recht, Sie drückt damit Autorität und Stärke im Beisein der Sitzenden aus.
Damit sie als unparteiisch gilt, muss sie Moiraine gegenüber besonders hart auftreten.
Es muss aber nicht zwingend sein, dass sie auch wirklich so abgehoben ist. Das wort "mein" muss nicht unbedingt einen Besitz- oder Herrschaftsanspruch ausdrücken, sondern kann auch eine andere Art von Verbundenheit bedeuten. (mein Ehemann, mein Heimatland etc.)
Als Amyrlin ist es Siuans Pflicht sich um alle diese Länder zu sorgen.
Also braucht sie nicht zu lügen um autoritär oder abgehoben zu erscheinen und muss sich selbst dabei nicht als die Herrscherin der Welt verstehen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 112
14. Danu 21, 11:52

Joar Addam
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

Folge 7 kam heute und was soll ich sagen was für ein Scheiß!

Nein, tatsächlich ist es meine liebste bisher. Endlich geht der Plot voran, man sieht die Emondsfelder im Mittelpunkt und es fühlt sich weit mehr wie Wheel of Time an.

+Pluspunkte für Badass Tigraine

-Minuspunkte für etwas enttäuschende Min.

Fain kann die Macht nutzen maybe? Edit: scheinbar hat Fain eines der Blätter, das hatte ich übersehen.
---
Let Darkness receive my every breath, with her own - Let our lives speak in answer unto death, never alone

[ antworten ]

Beitrag Nr. 113
14. Danu 21, 17:12

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Ich habe die siebte Folge auch gerade gesehen - ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll!!!

Dreiecksgeschichte Egwene - Rand - Perrin
Malkierfamilie
Lan, der zu Moiraine sagt, er hätte vor ihrem Treffen nichts gehabt, wofür es sich zu leben oder zu sterben lohnt
Die Fäule, die aussieht wie der Dornenwald von Dornröschen
Tigraine, die ohne Schleier tötet

AAAAAAAH!!!!
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 114
14. Danu 21, 20:06

Suandin
Rang: Vom Blute

Benutzer-Avatar

Puh, also ich weiß nicht.

Neben den genannten Kritikpunkten ist es zwar schön, dass die Emondsfelder endlich mehr Screentime kriegen, allerdings sind die Dialoge dann doch ein wenig hölzern. Paradebeispiel wäre hier der Dialog zwischen Rand und Egwene auf dem Schießstand, wo sie eine Entschuldigung fordert.
Im direkten Vergleich spielt der Schauspieler von Logain alle an die Wand, obwohl er nur einen Bruchteil an Screentime hat.

Lan und Nynaeves Liebesszene kommt wirklich sehr schnell (den ersten Kuss meine ich gab es erst in Band 7 deutsch).

Machin Shin erinnerte optisch eher an einen Heuschreckenschwarm. Dass er den Leuten ihre hässlichsten Gedankengänge zuflüstert, ist aus dramaturgischer Sicht verständlich, weil es so die Charaktere etwas mehr beleuchtet, allerdings wirkt dann Machin Shin eher nur wie ein böser Dr. House und der Wahnsinn, der wahrscheinlich vom verderbten Saidin ausgeht bleibt ein wenig auf der Strecke.

Die Fäule wirkte tatsächlich eher wie zwei bis drei Baummodelle und endlos Copy+Paste. Also so eine Art Blight Light.

Keine Ahnung, warum sie die Nummer mit dem "Wer kein Drache ist und trotzdem mitkommt, wird am Auge sterben" reingenommen haben. Die Bücher hatten es nicht und so war die Enthüllung des Wiedergeborenen Drachen dramatischer. Aus meiner Sicht eine vertane Chance.

Nicht so sehr zum Haareraufen wie die Folge davor, aber sie löst bei mir auch keine Begeisterungsstürme aus.
---
Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den Einen oder Anderen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. (E.M.Cioran)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 115
14. Danu 21, 22:43

Annaj
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

Beste Episode bisher, da stimme ich Joar Addam zu. Ich empfand sie überaus befriedigend vor allem nach dem schockierenden Ende der 6. Episode.

- Moiraine hetzt die Roten auf Mat: Könnte vielleicht doch noch zu einer vollständigen Heilung in der weissen Burg führen.
- Padan Fain in den Wegen: Ein Bild im Bonusmaterial gibt die Auflösung wie er sie betreten haben kann.
- Lan und Nyneave: Die Lovestorys können sie in der Serie besser erzählen als im Buch.
- Rand: Ich fand die Auflösung einfach nur befreiend, wenn man auch nur den geringsten Verdacht hatte, dass die Serienmacher vielleicht doch Mist bauen, was die Identität des Drachen angeht.
- endlich Min: ich fand sie sogar günstiger platziert als sie es in Baerlon oder Andernorts irgendwo am Anfang der Geschichte gewesen wäre. Dass sie diejenige ist, die Rands letzte Zweifel ausräumt nicht der Drache zu sein, fand ich gut.
-Tigraine: Dass sie ihren Schleier nur Anfangs aufhatte und ihn abgenommen hat um bei ihren Wehen besser atmen zu können, ist mir auch aufgefallen. Kann man ihr das verzeihen? Schliesslich wurde sie auch erst später Aiel.

Bin wahrscheinlich der schlechteste Kritiker, aber ich war begeistert von der Folge.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 116
14. Danu 21, 23:09

Kyo
Rang: Aufgenommene

Benutzer-Avatar

Ich fand Episode 7 eigentlich gar nicht so schlecht.

Zu Nebli's Kommentaren:
Dreiecksgeschichte Egwene - Rand - Perrin => fand ich auch strange
Malkierfamilie => man lernt ein bisschen mehr über Lan, fand ich nicht übel
Lan, der zu Moiraine sagt, er hätte vor ihrem Treffen nichts gehabt, wofür es sich zu leben oder zu sterben lohnt => wo ist unser "Ich will im Kampf sterben? Das ist meine Bürde"-Mann?
Die Fäule, die aussieht wie der Dornenwald von Dornröschen => das habe ich mir definitiv nicht so vorgestellt, aber sehr schöner Vergleich!
Tigraine, die ohne Schleier tötet => war für mich auch irritierend. In Bezug auf die Folge 2 oder 3 aber gar nicht so schlecht. Ein Aiel ohne Schleier hat keine bösen Absichten. Daher fand ich es eigentlich ganz gelungen, da sie sich nur wehrt.

Die kurzen Wege habe ich mir ähnlich vorgestellt, nur nicht mit all den Steinen an den Rändern. Aber damit kann ich mich noch anfreunden.

@Annaj: Verdammt! Das Bonusmaterial haben wir angeschaut, aber vermutlich nicht darauf geachtet. Das müssen wir noch einmal wiederholen!

Min find ich vom Aussehen her ganz sympathisch, ein wenig alt vielleicht. Und ihre Frisur gefällt mir im RL wesentlich besser ;D
Aber auch damit kann ich leben.

Über die 7 Folgen haben sie nun ein wenig Spannung aufgebaut und ich bin froh, dass das "Wer ist der Drache"-Spiel nun ein Ende hat....?
Wer weiß, vielleicht gibt es noch einmal einen Plottwist, der es in sich hat!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 117
15. Danu 21, 01:23

Apfelessig
Rang: Bettlerin

Benutzer-Avatar

Mir hat Folge 7 auch (wieder) sehr gut gefallen, die Liebesgeschichten werden im Film tatsächlich deutlich besser und nachvollziehbarer erzählt als in den Büchern, vor allem die Romanze zwischen Nyaneave und Lan gefällt mir im TV richtig richtig gut *hach*. Auch das Techtelmechtel zwischen Egwene und Rand finde ich ok, es passt ganz gut zu den gealterten Charakteren und gibt Dramapotential für die weiteren Folgen, wenn die beiden Königskinder dann tatsächlich getrennte Wege gehen (müssen).
Min hat mir sowohl vom Ort des Auftretens, als auch von ihrem Charakter her sehr gut gefallen, vom Aussehen her etwas ungewohnt (und älter, als ich sie mir vorgestellt habe), aber nicht verkehrt. Das im Vergleich zu anderen Damen burschikosere Auftreten kam schon gut rüber und auch die Sympathie, die Rand und Min von Anfang an für einander hegen. Nicht schlecht gemacht fand ich auch die Umsetzung ihrer Visionen.

Weniger gut gefallen hat mir ebenfalls das Szenebild von der Fäule, die ewig gleiche Baumwurzel war schon bissel langweilig - man sollte meinen, dass der dunkle König in all seiner inhärenten Destruktivität doch bissel kreativer ist.
Und, Entschuldigung, wenn ich das jetzt mal so erwähnen muss - ja, es ist eine Fantasy-Serie und keine medizinische Dokumentation und ja, es war auch toll anzuschauen - aber das Intro mit Tigraine war einfach nur albern. Nicht die Kampfszenen, die waren gut, aber den Eindruck erwecken zu wollen, dass solche Kampfdarbietungen kurz vor der Austreibungsphase einer Geburt möglich sein sollen, kann nur von jemandem kommen, der noch kein Kind geboren hat.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 118
15. Danu 21, 01:45

Annaj
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

@Kyo: Beim Bonusmaterial meine ich ein Foto von Padan Fain und was er in der Hand hält.
Im Buch wurden die Wege ja durch ein Avendesora-Blatt geöffnet das am Tor befestigt war.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 119
15. Danu 21, 06:53

Nocturna
Rang: Hüterin der Chronik

Benutzer-Avatar

Die Anfangsszene war ja wohl Hammer! Super Schauspielerin, sensationelle Kameraführung (Danke Robo), ordentliches Gemetzel und tolle Choreographie. Besser kann man die Aiel nicht darstellen, auch wenn wir das Thema des Schleiers natürlich auch diskutiert haben. Offenbar handelte es sich hier um eine kurze Hommage an Querdenker und Maskenverweigerer, die mit Maske ja offenbar auch keine Luft bekommen können. Mit der Auslegung, dass sie nicht töten will, kann ich am besten leben.

Meine Begeisterung war dann aber schon gleich wieder passé, als es in den Wegen los ging. Die Wege selbst waren gut gemacht, aber mich hat die Zeitschiene etwas verwirrt: Ruht Euch aus, wir brauchen noch ungefähr einen Tagesmarsch zu unserem Wegtor -> Oh Nein, Machin Shin kommt, schnell Loial, bring uns zum nächstgelegenen Waygate -> Tataaa, und hier sind wir auch schon! -> Hier ist Fal Dara, das Auge liegt einen Tagesmarsch entfernt -> WTF????

Hier durfte der Aschekübelschwenker aus Emondsfield offenbar schwarzes Konfetti schwenken, nicht ganz das, was ich mir als Machin Shin vorgestellt habe, aber damit komm ich klar. Auch die Stimmen waren, sagen wir mal, okay, der lange Fokus auf Nyneave und ihr Parallelchanneln zu Moiraine sollten wohl noch mal dazu aufraffen, zu denken, dass sie der Drache wäre. Ja, es passt irgenwie zu ihrer Blockade (die aber noch gar nicht thematisiert wurde, oder?), weil sie nur dann loslegt, wenn es kurz auf knapp ist, und ihre überproportionale Stärke zu den anderen Protagonisten wird auch klar, aber es ist schon sehr verwunderlich, warum sie so dermaßen intuitiv und zielgerichtet die Macht lenken kann. Moiraine hat sich ja fast schon drauf verlassen, dass jemand anderes das managed, während sie an der Tür rumfuddelt, wohlwissend, dass Lan nichts ausrichten kann.

Lan und Nyneave im Zeitraffer finde ich so la la. Mit dem Hintergrundwissen der Bücher war das "Goodnight" und wehmütiges Ausziehen (übrigens meine Lieblingsszene *g*) genau richtig, das "Stay" dann aber das komplette Gegenteil. Und das, obwohl gerade eben die passende Story dazu präsentiert wurde, Stichwort Dai Shan. Da möchte man schon mal auf den Tisch hauen.

Min sah aus wie ein explodierter (alter) Besen. Die Reserviertheit fand ich gut, auch die Darstellung der Visionen. Mal sehen, wie sie sich noch so macht, aber von meiner süssen, kleinen Min ist sie noch ganz weit weg. Vielleicht erinnert sich noch jemand an das Foto der Schauspielerin, das nach dem Cast veröffentlich wurde. DAS WAR MIN, in ihrer Lieblingspose, nämlich in einem Stuhl lümmelnd, jung und frisch. Es hat nur noch das Buch in der Hand gefehlt. Vermutlich war ich deshalb enttäuscht, sie jetzt in der Serie so anders zu sehen.

Auch wenn es erleichternd war, dass nun Rand geoutet wurde, hätte ich schon gedacht, dass sie das in die letzte Episode legen. Warum in drei Gottes Namen jetzt alle anderen sterben müssen, wenn sie zum Auge gehen (und insbesondere, warum die Emondsfielder Moiraine diesbezüglich anzweifeln???), weiß kein Mensch. Hat sie das nur gesagt, damit sich der richtige Drache outet, weil sie vermutet, dass er/sie es seit Machin Shin weiß? Offenbar gab es ja mehr Geflüster, als wir gezeigt bekommen haben. Hat der Wind auch zu Moiraine noch mehr gesagt? Woher weiß der Penner das überhaupt? War es im Buch nicht so, dass die Seelen derer, die von ihm vereinnahmt wurden, sprechen? Warum ist er plötzlich allwissend? Oder spiegelt er nur die eigenen Gedanken? Ziemlich viele Fragen für meinen Geschmack.

Außerdem komme ich mir verarscht vor, wenn es plötzlich noch ein paar Machtstränge mehr zu sehen gibt (Rands Aktionen).

Das Blatt haben wir bei Padan Fain nicht gesehen. Offenbar blendet mein Gehirn den sowieso komplett aus, ich habe die Szene in den Wegen 2x gesehen und Padan Fain nie wirklich wahrgenommen. War zu Blitz-Dingsig. Auch im Bonus wüsste ich nicht, dass er überhaupt aufgetaucht ist. Ich muss die Sachen wirklich mehrfach anschauen, damit ich alles mitbekomme. In meinem Alter sitzt man nicht mehr wie ein aufgeschrecktes Eichhörnchen vor dem Bildschirm und erfasst rigoros alles. Wurde unserer Generation aber auch nie antrainiert.

Agelmar hatte fiese Dschingis Kahn Vibes, während seine Wachen ziemlich osmanisch daher kamen (einmal mit alles, scharf). Offenbar war keiner bereit, sich die Frisse partiell abzurasieren ;p Aber das war alles in allem schon okay.

Cool war die "Familien"zusammenkunft mit Lan, auch wenn es etwas seltsam war, dass sich der Ziehvater bei Nyneave bedankt. Aber wenn er schon mal eine anschleift, dann wird wohl klar sein, was da los ist.

The Blight. Tja, was soll ich sagen. Was sie an Budget für die Wege rausgehauen haben, musste eine arme Sau am Rechner offenbar wieder reinholen.

Schönstes Weihnachtsgeschenk wird also die letzte Folge. Ich hoffe inständig, dass ein Garten in der Fäule präsentiert wird, der einem solchen auch würdig ist und der Grüne Mann ebenfalls ne tolle Nummer wird.


---
In the rays of the sun, I am longing for the darkness

[ antworten ]

Beitrag Nr. 120
15. Danu 21, 08:56

Kyo
Rang: Aufgenommene

Benutzer-Avatar

Machin Shin habe ich mir auch etwas anders vorgestellt und die Stimmen viel verzerrter. Der Effekt hat mich nun nicht sooo sehr beeindruckt, war aber auch nicht extrem störend.
Noc, kram doch mal dein Handbuch raus, deinen Companion und schau mal, was bei Machin Shin steht ;)

Hat es in den Wegen überhaupt geblitzt? Das war doch dunkel wie im Aielhintern, oder?

Die Blockade, die Nyneave hatte wurde meines Erachtens nirgends platziert.
Im Buch war es ja großes Thema, hier passiert es in Notsituationen und ganz extrem.

Zu den Machtsträngen: Vielleicht gab es ja eine weibliche Kamera, die in den ersten Minuten alles aufgenommen hat und wir daher Rand nicht channeln sehen ;) Spaß beiseite, das war halt zum Aufbauen der Spannung. Fand ich in dem Fall aber ganz gut.

Padan Fain habe ich in den Wegen gesehen, im Bonus aber nicht. Danke für den Hinweis Annaj! Das schauen wir uns dann noch einmal an.

Zur Aiel-Geschichte kann ich nur sagen: das Volk wurde gut repräsentiert. Die Aiel sind stark und ich gehe davon aus, dass der fehlende Schleier definitiv als Zeichen des "nicht töten wollens" galt, da sie ihr Kind zur Welt bringen musste und das in diesem Moment Priorität hatte.
Ob das so im RL gelaufen wäre? Ist wirklich zu bezweifeln.
Aber die Aiel sind in der Hinsicht ja echte Powerbündel ;) Vielleicht wollten sie damit ihre wahre Stärke und Gefährlichkeit unterstreichen.

Beim Grünen Mann bedienen sie sich bestimmt bei Herr der Ringe und leihen mal kurz einen Ent aus :'D

Ist Staffel 1 dann wirklich schon vorbei? Hab gehört, dass es um die 10 Folgen sein sollen. Bekannt waren bislang nur die Folgen bis Weihnachten.

[ antworten ]

Navigation: » Serien-Forum » Wheel of Time auf Amazon [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang