Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
8. Saven

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 505

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Mat der Patriarch

Beitrag Nr. 1
22. Saban 13, 14:07

znuse
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Hallo zusammen,

bin letztens durch Zufall darauf gestoßen, dass das letzte Buch erschienen ist und habe dieses natürlich direkt gekauft.

Leider sind meine Erinnerungen and die ganze Story davor nicht mehr so gut. Jedoch lässt mich ein Satz nicht mehr los und zwar :"Otherwise, Matrim Cauthon would be the patriarch of us all."

Da meine Erinnerunge nicht mehr so gut ist die Frage: Wurde schon gelüftet wen Mat verkörpert oder ist dies noch ein Geheimnis?

mfg

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
22. Saban 13, 16:02

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Okay - man stelle sich jetzt bitte ein GROSSES Fragezeichen vor.

Genau so eins steht nämlich gerade über meinem Kopf.

Mat ist Mat - was soll da gelüftet werden???
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
22. Saban 13, 19:03

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Spoiler:

Der Satz bezieht sich auf seine Erinnerungen, die er von den Elfin (oder waren es die Alfin) bekommen hat.

Spoiler²:
Mat ist kein Held des Horns.
---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
23. Saban 13, 19:10

Nazz
Rang: Trolloc

Benutzer-Avatar

wo ist das ein Spoiler?

Klar ist in ToM wird auf jeden Fall klar das Mat die Erinnerungen von den Fuchsviechern bekommen hat. Auserdem ist irgentwo klar geworden das er nur Erinnerungen von Leuten und Ereignissen nach der Zerstörung hat. Und er hat ja auch nicht die Erinnerung jedes großen Haubtmannes der Geschichte trotzdem erinnert er sich ja an Hunderte Schlachten weshalb wen er also ein Held des horns wäre müsste er in der Zeit von den Trollockriegen bis zum Hunderjährigen Krieg nach jedem Tod fast widergeboren worden sein ( kurz. es spricht gegen Heldentheorie : 1 Keine Erinnerungen vor der Zerstörung 2 keine Erinnerungen nach Falkenflügels Tod 3 die enorme Menge an erinnerungen und die Tatsache das er sich nur an Fetzen aus den einzelnen Leben erinnert aber nicht an jedes komplette Leben) ich glaube was Mat zum Helden macht ist nicht widergeburt von irgentwem sondern das alte Blut in ihm + die erfahrungen der vielen großen Haubtmänner + sein charakter

bitte verbessert mich wen hir nur mist steht aber so oder so ähnlich hab ich mir das zusammengereimt :D

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
23. Saban 13, 20:31

Verin
Rang: Aes Sedai

Benutzer-Avatar

Genau so, hab ich mir das auch zusammengereimt Nazz!
---
Sa souvraya niende misain ye

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
24. Saban 13, 16:18

Nazz
Rang: Trolloc

Benutzer-Avatar

ein Aspekt habe ich vergessen im Grunde ist Mat nämlich doch die widergeburt eines großen Helden
und Zwar von Mat den ich glaube wir können davon ausgehen das er in der letzten Raddrehung auch schon cool war :D

Das Rad der Zeit dreht sich und dreht sich und dreht sich und dreht sich und dreht sich ... nun ist mir schwindelig :D

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
27. Saban 13, 18:47

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Was haben seien Erinnerungen und deren Zeitraum damit zu tun ob er in dem Zeitraum schon mal gelebt hat oder nicht. Kann ja immer noch sein das er eine Wiedergeburt von Aemon ist oder ein Nachfahre, schließlich hatte er von Anfang an Erinnerungsfragmente von im. Keine Ahnung wie das mit dem "Alten Blut Singt" ist.

Spoiler:
++
++
Auf alle Fälle ist er kein Held des Horns und es scheint das die Helden des Horns ihn auch schon aus anderen Inkarnationen kenne.
++
++
---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
20. Saban 14, 14:37

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

Das Zitat kommt daher das jemand sagt: "Ich bin uralt, ich habe viel mehr Erinnerungen als du!" -"Wenn es um Erinnerungen gehen würde wäre Mat viel älter als wir alle." Natürlich frei nach meiner Schnauze. "patriarch" bedeutet in diesem Falle alter weiser Mann, nicht Vorfahre oder sowas.
Das er wiedergeboren ist, ist wohl ohne Frage, das passiert (fast) allen. Die Helden werden halt nicht zufällig, sondern spezifisch um irgendeinen Misstand des Musters zu bereinigen, wiedergeboren. Irgendeiner (ich glaube Falkenflügel) sagt Mat das er bisher kein Held des Horns war, aber das ab und zu neue dazukommen. Was Mats Erinnerungen angeht, es wird soweit ich weis nicht klar gesagt aber stark angedeutet, und auch Mat selbst zieht den Schluß, das die Fins die Erinnerungen von denen die sie besuchen absaugen, und davon welche in Mats Hirn gestopft haben, nichts mit Wiedergeburten oder sowas.
Alle Fragen geklärt? :-D
---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Mat der Patriarch

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang