Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
20. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 661

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Ta'veren Fähigkeiten [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ]

Beitrag Nr. 31
10. Choren 02, 19:54

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

In Bd.5, S.471 will Mat, kurz nach seiner Heilung, in den Tavernen Tar Valons genug Geld verdienen, um sich eine Schiffspassage leisten zu können. Er meint dann, nachdem er einige Zeit gespielt hat:
"Er hatte schon immer häufiger gewonnen als verloren, solange er sich zurückerinnern konnte. Es hatte bei seinen Spielen mit Hurin und in Shienar Glückssträhnen gegeben, wo er sechs- oder achtmal hintereinander gewonnen hatte. Heute abend jedoch gewann er mit jedem Wurf. Mit jedem!".
Soviel dazu...
--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 32
10. Choren 02, 23:05

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

ok....scheinbar ist glück sowohl teil seines charakters (n bissl war ja schon imemr da) als auch teil des ta´verens. bei letzterem ist ja eh nicht ganz klar wann es nun anfängt, also kann sich sein ta´veren da entweder erstmals, oder (ähnlich wie bei rand während seiner flucht) erstmals massiv und später dann an&abschwellend gezeigt haben.

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 33
11. Choren 02, 16:08

Nataell
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

Aber es ist etwas viel Glück, wenn gezinkte Würfel so rein aus Zufall bei Mat anders fallen, als sie es normaler Weise machen würden. Das ist ein ziemlich klares Zeichen für Ta'veren.

--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 34
11. Choren 02, 16:57

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

klar ist es "zuviel" glück für einen normalen menschen. sonst wäre es ja auch kaum das besondere kennzeichen eines radgebundenen -_-

vergleichbar halt mit birgittes bogenschiesskunst, ich finde es auch etwas "zuviel" können wenn man mit 4 pfeilen exakt die selbe stelle trifft ohne gross zu zielen.
aber birgitte is halt eine helding des rades also darf sie das auch ohne ta´veren können ;)

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 35
11. Choren 02, 22:05

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

die armen mütter mit kinderwagen, wie kannst du nur cs spielen! ;-)

--
---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 36
12. Choren 02, 20:51

Nyneave
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar


Selbst wenn Mat in einem früheren Leben ein Spieler war, erklärt das bei weitem noch nicht sein Glück. Ich bin wirklich der Meinung, es liegt irgendwie am Ta'veren sein, auch wenn ihm das wahrscheinlich irgendwann in gewaltige Schwierigkeiten bringen wird.
--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 37
12. Choren 02, 23:13

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

das hat meiner meinung nacht nichts mit "in früherem leben" zu tun.
ich denke einfach jeder radgebundene held hat ein charakteristikum das bei ihm besonders ausgeprägt ist. so ne art hundemarke damit man ihn auch erkennt (und damit er auch ein held ist und nicht irgend so ein xbeliebiger bauer)

gaildal cain => 2händiger schwertkampf
birgitte => bogenschiessen
rogosh adlerauge => ratet mal was das wohl sein wird :blob:
falkenflügen => führungsqualität + kampfgeist

halt etwas was der oder diejeninge besonders ausgeprägt kann/hat und das ihn/sie aus der masse der nicht-radgebundenen menschen herraushebt.
und abschliesend möchte ich mich nochmal selbst quoten:
scheinbar ist glück sowohl teil seines charakters als auch teil des ta´verens
--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 38
13. Choren 02, 21:23

Meerschwein
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Ta´veren heisst doch eigentlich nichts anderes, als dass man dauernd in
Sachen reingezogen wird, von denen man nie was wissen wollte.
Mal ganz davon ab: Eine Beziehung mit DER Frau zu überleben halte ich
allerdings für eine besondere Fähigkeit.
Und die Fähigkeit, die Perrin hat, ist doch die coolste. Würfelspielen
ist total langweilig und Rand ist doch inzwischen total meschugge.
Aber mit den Wölfen laufen - das ist doch das Grösste !
--
---
...und das ist noch nicht alles.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 39
13. Choren 02, 21:43

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar


Findest du wirklich???
Also ich find Perrin als Figur ja auch sehr cool, aber die Fähigkeit hinkt hinter den anderen doch stark find ixh. OK du kannst mit Wölfen reden und hast diese Wolfsträume, die dir aber auch nichts bringen. Wenn du mehr als ne MEile von Wölen weg bist haste keinen Kontakt mehr und das Risiko des Wahnsinns ist auch noch recht hoch.
Also Mats Fähigkeiten ob nun Ta`veren oder nicht, sind schon am besten. Er sagt einmal selber "Glück ist durch nichts zu ersetzten" und da geb ich ihm recht. Perrin hat vielleicht mehr Mut und Kampfkraft abgekriegt und Rand die größte persönliche Macht, aber wenn man bedenkt was für Situationen Mat überlebt hat, ist er wirklich verdammmt glücklich. Außerdem darf man ja auch seine anderen Fähigkeiten nicht vergessen. Er spricht fließend die alte Sprache und ist einer der besten Heerführer aller Zeiten. Also zusammengefasst, hat er die Taschen immer voller Gold, ne hübsche Frau auf dem Schoß ne Armee hinter sich und im Zweifelsfall immernoch so viel Glück, das er irgendwie aus allem herauskommt. Normalerweise eigenständig. Und ist einer der wenigen die vor keiner Aes Sedai Angst haben müssen. Also find ich Mats gaben schon sehr viel heftiger als die von Perrin.
--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 40
13. Choren 02, 22:01

Meerschwein
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar


also Geld ist nun wirklich nicht alles. Und Frauen find ich nicht so spannend.
( Bin selbst eine.) Perrin ist ein echt starker, breitschultriger Kerl.
Das mit der alten Sprache und den Führungsqualitäten kommt ja gar nicht von Mat
- ist ja nur geklaut.
Und überhaupt: Wer hat schon Angst vor Aes sedai ???
--
---
...und das ist noch nicht alles.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Ta'veren Fähigkeiten [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang