Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
18. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 122

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Ta'veren Fähigkeiten [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ]

Beitrag Nr. 21
7. Choren 02, 19:58

Chaosstifter
Rang: Myrdraal

Benutzer-Avatar

@nyneave
das mit dem "nach einer weile nicht mehr ta'veren sein" ist eine these von nator, die sich soviel ich weiß, nicht durch die handlung belegen läßt. aber immerhin wäre es logisch. es ist nichts angeborenes, warum sollte man es da nicht wieder verlieren können, wenn man seinen zweck als ta'veren für das rad erfüllt hat?

birgitte ist bestimmt kein ta'veren. die hängt so oft in der nähe von siuan und nicola rum, daß das schon längst hätte bemerkt werden müssen, wenn dem der fall wäre.
ta'veren scheint im randland auch was typisch männliches zu sein. kann mich nicht erinnern, daß jemals so etwas im zusammenhang mit einer frau erwähnt wurde.

ich glaube nicht, daß unbedingt tuon mat scherereien machen wird. wohl eher die seanchaner allgemein. da gab es doch diese nette stelle, als egwene ihre träume überdenkt und sich nicht überwinden kann, in ihren entsetzlichen träumen über mat und die seanchaner mehr als nur alpträume zu sehen.

[edit: da war ich wohl zu langsam *rg*]


[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
7. Choren 02, 20:29

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar

Wenn ich nicht total vergesslich bin ist das nicht nur ne These sondern steht auch in den Büchern ich werd mal nachlesen und dann bescheid geben.
--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
9. Choren 02, 12:44

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

hmm, birgitte ist elaynes behüterin, und hängt bei ihr rum? und siuan und nicola sind bei egwene? dann haben die sich wohl noch nciht getroffen.

bei dem ganzen ist mir was eingefallen: was unterscheidet die an das rad gebindenen von anderen menschen? es werden sowieso alle wiedergeboren, und das die gebundenen durch das horn gerufen werden können, ist meiner meinung nach nur ne auswirkung des gebunden seins, also das meine ich nicht mit unterschied.

--
---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
9. Choren 02, 20:12

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Ich glaube, die an das Rad Gebundene werden bei Bedarf wieder in die Welt geschickt, während normal sterbliche einfach ohne Zwischenstop wiedergeboren werden. Sonst wäre es in TaR doch ein wenig überfüllt, gell?

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
10. Choren 02, 01:20

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

also brigitte hing schon mit elayne rum als selbige noch in salidar war. da müsste nicola ihr auf jedenfall schonmal über den weg gelaufen sein.
bei siuan wär ich vorsichtig, dass die brigitte nicht als ta´veren bezeichnen würde, selbst wenn sie sie als solche erkennt könnt ich mir durchaus vorstellen.
wo steht eigentlich das siuan ta´veren erkennt?


der passive aspekt des ta´veren-sein is mir bisher noch nich so ganz klargeworden, das is n guter gedanke. nur müsste man sich jetzt natürlich einigen ob würfeln,wetten oder kartenspielen aktiv oder passiv ist ;)

denn das "glück" in eine schlacht gezogen zu werden, so komisches poltern im kopf zu haben oder ähnliches ist finde ich nciht mit dem spielerglück zu vergleichen. das eine könnte ausdruck des ta´verens sein, während das andere dann das persöhnliche markenzeichen des charakters mathrim chauthon, seines zeichens radgebundener held ist.
ähnlich mit den ganzen frauen. ist das ta´veren oder einfach bestandtteil von mats charakter (wie das bogenschiessen birgittes oder das machtlenken rands halt)

zum wiedergeboren werden: ich würde mal sagen das "normalsterbliche" einfach nur denken sie werden wiedergeboren, so wie buddhisten oder ähnliches.
kann sein das sies werden, kann sein das alles nur quatsch ist. kommt drauf an, ob das wiedergeboren werden schön (also je mehr desto besser - dann wäre es für die radgebundenen ja eine strafe wenn "normalos" häufiger wiedergeboren werden als die helden) oder schlecht (mööööönsch, schon wieder muss ich bald sterben, und das fernsehprogramm is immernoch so langweilig wie vor meinem letzten tod) ist
--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
10. Choren 02, 10:43

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

war da nicola schon da? bzw hatte sie ihr talent schon offenbart? vielleicht hat sies damals ncoh nciht gehabt, oder sie hats vergessen wenn sie birgitte gesehen hat, oder sie erwähnts einfach net. wo kommt nicola eigentlich her? ich emrke gad das ich wohl am besten nochmal lese :-)

--
---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
10. Choren 02, 14:20

Chaosstifter
Rang: Myrdraal

Benutzer-Avatar

@warmouse
in "die große jagd" seite 130 sagt siuan in einem gespräch unter vier augen zu moiraine "Es gehört zu meinen Talenten, daß ich ta'veren erkenne."

@beagle
nicola ist eine der drei flüchtlingsfrauen, deren schicksal nynaeve so gedauert hat, daß sie sie unter ihre fittiche genommen und mit nach salidar geschleppt hat. außer ihr waren da noch arenia und "marigan" bei. hoffe, du hast jetzt wieder den vollen überblick. :-)

nicola hat erkannt, daß mat ta'veren ist und zu dieser zeit waren auch noch elayne und birgitte in salidar, also glaube ich nicht, daß sie es bei birgitte übersehen hätte, zumal sie vorher auf dem schiff auch die ganze zeit mit birgitte auf engen raum zusammen gewesen ist.
außerdem ist sie arg verwirrt, als sie das leuchten um mat sieht und wenn sie dergleichen schon bei birgitte gesehen hätte, glaube ich kaum, daß sie sich so darüber wundern würde bzw. dies nicht vorher schon mal erwähnt hätte. schließlich platzt sie bei mat sofort damit heraus.

--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
10. Choren 02, 15:01

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

@ Warmouse: Auf jeden Fall gehört das Glück zu Mat`s Ta`Veren-Dasein. Wenn man nämlich annimmt, dass diese erst bei Gebrauch in Erscheinung trat, so war es auch mit seinem Glück. Ich weiß nicht mehr genau wo, aber es wird erwähnt, dass er zwar früher schon Glück gehabt hätte, und hier und da mal etwas gewonnen hätte, aber seit dem Auftauchen Moraines es sich ungemein verstärkt hätte.

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
10. Choren 02, 15:24

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Ich mein das Glück, das Mat schon imemr hatte, wurd vor allem durch die Geschichte mit dem Shadar Logoth Dolch und Makel verstärkt. Nach seiner Heilung in Tar Valon begann dessen unfaßbares Glück!

--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
10. Choren 02, 15:42

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Naja, okay, aber vor SL hatte er kaum Möglichkeiten, sein Glück wirklich einzusetzen. Seine Spielfreude wurde auch erst im dritten Band eingeführt, gell?

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Ta'veren Fähigkeiten [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang