Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
23. Taisham

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 562

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Unterschied Original 6 Bände, "Normal" 35 Bände

Beitrag Nr. 1
20. Taisham 13, 13:23

Crimson
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Hallo zusammen,

evtl. gibt es bereits Beiträge, aber mit der Suche nach "Original" "Unterschiede Bücher" oder ähnliches kam ich nicht weiter.

Also: Ich bin quasi jungfräulich mit der RdZ Geschichte.
Ich hatte mir mal den Ersten Band "Drohende Schatten" geholt.

Den fand ich so gut das ich direkt Nr. 2, und 3 haben wollte, die es auch zu weihnachten gab.
Allerdings habe ich nun folgende Bücher:

Drohende Schatten
Die Jagd beginnt
Die Rückkehr des Drachen

das sind, wie ich festgestellt habe anscheinend Unterschiedliche Reihen. Kann mich da mal jmd. aufklären wie das bei den Büchern ist?
Oder sind das evtl. Zwischengeschichten?

Nur mal am Rande: Ich habe was gelesen von irgendwelchen Prequels, bzw. Geschichten die zwischen den Büchern spielen, kann mir jmd. ne Auflistung oder n Link geben wo ich sehe welche Bücher in welcher Reihenfolge gelesen werden müssten?

Vielen Dak im Voraus :)

Crimson

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
20. Taisham 13, 13:48

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Hier ist was du brachst: http://www.radderzeit.de/main/home.php?action=books
und hier http://www.radderzeit.de/main/home.php?action=books_ori

Nach "Drohende Schatten" kommt "Band 2 : Das Auge Der Welt" dann weiter mit "Die Jagd beginnt" weiter mit "Original Band 3 : [s] Der Drache kehrt zurück [/s] (scheint ein Fehler in der Übersicht zu sein.)Die Rückkehr des Drachen"

"Drohende Schatten" und "Band 2 : Das Auge Der Welt" sind zusammen "Original Band 1 : Die Suche nach dem Auge der Welt"Original Band 1 : Die Suche nach dem Auge der Welt



Es gbit 14+1 Englische Bände, die in 37 Deutsche Bände Übersetzt worden sind. Wobei der +1 Prequel: A New Spring im Deutschen Band 29 : Der neue Frühling ist.
Die ersten 6 Englischen Bände sind im Deutschen ausredendem als 6 Vollständige Bänder unter dem "Original" Label erschienen.

Übersetzung ist weitestgehend Ok bis auf den Abschnitt von Karin König (Band 15-23 und Sachbuch)
---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
20. Taisham 13, 14:26

Crimson
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Mhhh, vielen Dank, aber wie kann man nur aus so wenig Büchern so viele machen?
Ich meinte: Drohende Schatten ist fast genauso dick, aber von den Maßen her nur ein wenig kleiner, für mich sah es so aus als wenn da noch um längen mehr drin stehen würde^^.

Danke :)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
20. Taisham 13, 14:57

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Die Bücher sind im Englischen schon dick und Deutsch ist um einiges mehr an Worten nötig um des selbe zu sagen. Inhaltlich sind alle Versionen gleich, bis auf den ersten Band, den gibt es mit dem Kapitel Raben und ohne, wobei mir gefällt es nicht.
---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
20. Taisham 13, 17:18

Crimson
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Die Welt aus dem RdZ ist schon... groß, oder?

Ich bekomme gerade das Gefühl das es sich hier ähnlich verhält wie bei Baldurs Gate^^. Einfach nur eine Masse an Geschichten, Zusammenhängen, Fan work,...^^

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
20. Taisham 13, 20:45

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Was soll man dazu sagen ... ja ^^


Wollte übrigens nochmal anmerken, dass die Original-Reihe im deutschen noch nicht vollständig ist. Da sind bisher nur die ersten 6 von 14 erschienen.

---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
20. Taisham 13, 22:00

Nazz
Rang: Trolloc

Benutzer-Avatar

ich kan die Originalreihe nicht empfehlen da die Bücher leider nicht sehr gut halten und nach dem dritten lesen anfangen auseinander zu fallen auserdem ist das silberne Cover sehr empfindlich und sehr schnell verblasst auserdem siehen 35(bald 37) Bücher im Regal einfach toll aus :D das macht Eindruck

wilkommen in der Bruderschaft der RDZ Leser (man muss schon einen an der Waffel haben sich das anzutun)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
21. Taisham 13, 23:34

Feenja
Rang: Bettlerin

Benutzer-Avatar

@NAZZ und Crimson
und besonders schön sind:
14 dicke Bände oben im Regal und 35 (bald 37) in den zwei Reihen darunter!
(Leider TOR mal ORBIT bzw. mal HEYNE und mal PIPER)

Weniger schön: Habe bemerkt, dass die Seiten von HEYNE anfangen zu vergilben!

Und das nach gerade mal zwanzig Jahren!

---

Männer sind im besten Fall noch schwierig. -Nyneave

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
22. Taisham 13, 18:27

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

Hossa, Enigma, was hast du denn da angestellt, deine Antwort ist ja unverständlich wenn man nicht weiss was du meinst. Vor lauter formatieren durcheinander gekommen?

zur Sache: der erste Übersetzer bei Heyne ist auch Müll, nur nicht so schlimm wie Frau König.
Die Piperbände sollen neu übersetzt sein, und zwar gut. Ich kann dazu nichts sagen, ich lese seit Path of Daggers englisch.
Wenn man Englisch in Deutsch übersetzt hat man danach grob 1/3 mehr Text, der Preis dafür das wir eine so präzise Sprache haben.
If translating english to german, one has about 1/3 more text, the prize for us having such a precise language.
Mal als Beispiel, dazu kommt noch das das obige ne wörtliche Übersetzung ist, im Englischen schreibt man allgemein auch noch ungesteltzter.
Was das zusätzliche Material angeht: Es gibt New Spring, Ravens, the Strike at Shayol Ghul und das Lexikon. Ersteres gibt als Kurzgeschichte im Band "Das Meer und kleine Fische" oder als kurzen Roman im eigenen Band (nicht nur erweitert sondern auch etwas verändert, die Kurzgeschichte reicht aber noch falls man nur grob wissen will was passiert). Zweiteres gibts als Prolog im ersten Band der "Originalreihe", dritteres weis ich nicht wo das her ist (weder in deutsch noch in englisch, ich habs in meiner .html-Sammlung der englischen Bücher bis Buch 10), das letzte gibts unter dem Titel "Die Welt des Rads der Zeit."
Das Rad der Zeit ist nicht wie die ganzen Videospiel-Universen, keine andauernden Retcons, keine mit jedem zweiten Band wechselnden Autoren, kein Fanfic das zu Kanon erklärt wird, keine Unschöhnheiten dadurch das man Spielmechanik und Handlung irgendwie verwursteln muss und natürlich keine solch lächerliche Story (meiner Meinung hat auch Baldurs Gate eine über Teile lächerliche Story, großes Beispiel: Irenicus, der Mega-Antielf-Elfenmagier, einerseits mächtiger als jeder Magier, andererseits wird er von den Elfen verbannt, andererseits kommt er zurück und die Elfen können garnichts tun. Meine Güte... Nichts für ungut).

[edit] Ich empfehle übrigens direkt auf englisch zu lesen, das ist nicht schwer, solang man z.B. weiss das gelding, mare, stallion usw alles irgendein Pferd ist, und man sich nicht drum kümmert ob das nun Wallach, Stute oder Hengst ist. Der rest ist auch einfach, das z.B. hem der Saum, lapel der Aufschlag/Revers und tugging ziehen/zupfen ist hat man schnell drauf[/edit]
---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Unterschied Original 6 Bände, "Normal" 35 Bände

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang