Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
25. Aine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 565

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(



Im Discord:
Kyo

RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Die Enthüllung Demandreds - Ideenwettbewerb [ 1 2 ]

Beitrag Nr. 11
16. Amadaine 11, 15:23

Admer Aybara
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Ich bin immer noch der Meinung das es der Oberste Seanchan General ist (mir fällt jetzt sein Name nicht ein). Demandi war früher General, er hat etwas mit Semirag ausgeheckt (Seanchan brennt) und das wäre doch eine Überraschung für Rand, wenn die gesamte Seancheaner Armee von einem verlorenen kommandiert wird. (Und dann greift Seanchan die weiße Burg so passend an, das ein großteil der schwarzen Ajah fliehen kann...)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 12
28. Amadaine 11, 03:33

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

Ich denke es ist der letzte König von dem wir noch nix gehört haben. Murandy(?) ist immer so zerstritten gewesen, nun hat der König es aber (u.a. dank der Bande der Roten Hand) geschafft sein Land zu einen UND EINE ARMEE AUFZUSTELLEN!
Demandred war General, er hat also garantiert irgendeine Armee zur Verfügung, und ausser Murandy gibts einfach keinen Platz mehr um so eine Armee zu verstecken. Ausschlussverfahren ergibt also den dortigen König.
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 13
1. Tammaz 11, 15:52

Vana Diell
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

meinst du nicht, dass er die Rote Hand oder zumindest Mat vernichtet hätte, als er die Gelegenheit dazu hatte?
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 14
1. Tammaz 11, 20:06

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Moin Vana,
nicht notwendigerweise. Mat war doch schon nicht mehr bei der Bande, als diese auf den König von Murandy traf. Somit gab es keine Gelegenheit, Mat zu vernichten.
Die Bande der Roten Hand zu zerstören, ist nicht halb so cool in den Augen des GHdD, wie es ihre Übernahme wäre. Gut möglich, dass dies schon geschehen ist. Ein paar posthypnotische (oder postzwangliche) Befehle hier und da und urplötzlich während der letzten Schlacht findet sich Mats Kopf auf einer Speerspitze wieder, während die Band Rands Truppen in den Rücken fällt. Je länger ich über WarMouse's Theorie nachdenke, desdo einleuchtener finde ich sie.
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 15
2. Tammaz 11, 01:49

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

Wie majedred sagte war Mat nicht anwesend. Er war ja in Arad Doman damit beschäftigt sich in rosa Schleifen einwickeln uz lassen während die rote Hand in Murandy aufgeräumt hat *g* Demandred hätte also nur die Hoffnung hegen können, dass Mat irgendwann wieder auftaucht und ihm dann in die Arme läuft. Genau deshalb denke ich im übrigen auch nicht, dass Demandred die Bande angegriffen hätte. Ohne Anreiz wäre Mat schließlich bestimmt nicht nach Murandy gekommen, und Mat ist die sehr viel verlockendere Beute als so eine kleine 0815 Armee (als die Demandred die Bande sicher betrachtet).
Das die Bande sich dann so plötzlich absetzt konnte er ja nicht ahnen, sonst hätte er vielleicht im letzten Moment noch was versucht.

Das Problem mit meiner ganzen Idee ist aber recht offensichtlich und mir auch wohl bewusst: ich stütze mich ja auf nix positives, sondern bloss auf Abwesenheiten von Ereignissen. Immer gefährlich so zu theorethisieren.
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 16
3. Tammaz 11, 14:38

Vana Diell
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

außerdem hat Robert Jordan nicht formuliert "der Charakter ist aufgetaucht im Buch"? Der König ist nie aufgetaucht, sondern es ist nur über ihn geredet worden, oder?
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 17
3. Tammaz 11, 18:25

Voscaia Sedai
Rang: Novizin

Benutzer-Avatar

Arad Doman??
---
Am I Evil? Yes I am!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 18
3. Tammaz 11, 21:13

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Wenn meine Erinnerungm ich nicht trügt, sagte er, dass Demandreds Alias-Charakter noch nicht aufgetaucht ist. Es bezog sich dann aber nicht auf KoD, sondern auf einen früheren Band.
Ich muss mal nach dem Interview suchen.

Was für Murandy sprechen würde, ist, dass Demandred beim Kampf bei der Reinigung der Quelle aus dem Süden aufgetaucht ist.
Gegen Arad Doman spricht nach meiner Meinung, dass Graendel dieses Königreich als ihre Domäne angesehen hat. Wenn Demandred sich dort eingemischt hätte, hätte sie es wahrscheinlich gemerkt und wäre darüber recht angepisst gewesen.
In diesem Zusammenhang ist es auch seltsam, dass anscheinend keiner der Verlorenen sich um das Grenzländerheer gekümmert hat. Ein großes, sehr kampferprobtes Heer, versteckte Aes Sedai, vier unterschiedliche Führer mit nicht immer deckungsgleichen Interessen, alle zusammen auf fremden Grund, das fordert doch die Verlorenen geradezu heraus, ihre Netze zu spinnen. Erzähltechnisch war es immer ein Joker, da wir nie wussten, was die Grenzländer so weit im Süden wollten.
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 19
4. Tammaz 11, 08:20

Nuto
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Falls Dem schon mal aufgetauscht ist kann es nur in tGS sein, BS hat gesagt:

The Gathering Storm Book Tour, Powell's Books, Portland, OR 19 November 2009

Someone asked for clarification about whether we had seen Mesaana's and Demandred's alter-egos on screen. Sanderson said that we had seen Mesaana's alter-ego on screen as of Knife of Dreams, but that we had not seen Demandred's alter-ego on screen as of Knife of Dreams.


Towers of Midnight book tour 7 November 2010 Harvard Coop, Cambridge, MA

Q: Was Demandred or his proxy in Towers of Midnight?
A: No he was not; he will be in A Memory of Light.

---
We were never what people could be. We were only what we were. Remember us.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Die Enthüllung Demandreds - Ideenwettbewerb [ 1 2 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang