Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
9. Danu

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 126

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » ToM [Spoiler fürs ganze Buch] [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ]

Beitrag Nr. 41
12. Nesan 10, 11:54

Galone
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

ich glaube nicht, dass dazu ein Zirkel gebildet werden muss. Steht nicht irgendwo, dass 13 Machtlenker die Macht durch 13 Myrddraal lenken müssen um die gewünschte Person umzudrehen? Von einem Zirkel hätte ich hier nichts gelesen. Aber bei der Menge an Schwarzen Ajah die frei herumläuft werden sich doch 13 Schatties für diese Aufgabe finden.

Aber trotzdem halte ich das für eine äußerst unwahrscheinliche Theorie. Können nicht nur Machtlenker zum Schatten gezwungen werden? Warum haben dann die Aiel auch so komische Augen? Warum sollten überhaupt irgendwelche x-beliebigen Aiel zum Schatten bekehrt werden? So gut können sie ja auch nicht kämpfen und Trollocs gibts genug.
---
Ein Mann ohne Bauch ist wie ein Cola ohne Cognac!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 42
12. Nesan 10, 15:03

Matt
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Aiel können ziemlich gut kämpfen, sind sicher die besten Kämpfer ohne die Macht.
Ausserdem könnten es Machtlenker sein.
Oder Schattenwesen.
Oder Shara-Leute.
Oder diejenigen welche Seanchan geplättet haben (Rote Segel, rote Schleier..?)

Es gibt so viele Möglichkeiten was genau das für welche sind...


[ antworten ]

Beitrag Nr. 43
12. Nesan 10, 16:06

Admer Aybara
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Kann mir da gerade mal einer auf die Sprünge helfen! Ich weiß noch wie Semira vor Turoth angibt, wie Sie die Kaiserin umgebracht hat und wie das Blut einen Bürgerkrieg führt. Von roten Segeln weiß ich gar nix mehr.
Kann mir jemand Band/Kapitel verraten?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 44
12. Nesan 10, 16:26

Nuto
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Towers of Midnight, Kapitel 1 ;)
---
We were never what people could be. We were only what we were. Remember us.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 45
12. Nesan 10, 18:08

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

Galone, wir reden nicht vom zwangsweisen bekehren der Aiel, sondern vom umdrehen der "guten" Asha'man und der Aes Sedai in der schwarzen Burg wenn wir von dem 13+13 erzählen.
Wer genau diese roten Aiel sind und wie sie zum Schatten kamen weiß hier glaube ich niemand.

Matt: Mesaana 1000 Jahre in Tel'aran? Wie kommst du denn darauf? Sie war 3000 Jahre in einem traumlosen Schlaf gefangen, niemand von den Verlorenen (bis auf Ishamael) hatte irgendwelche Freiheiten. In wieweit sich das ZdL mit Tel'aran auskannte ist ebenfalls nicht klar, aber wir können wohl mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass eine gescheiterte Forscherin nicht so unglaublich viel damit zu tun hatte. Mesaana war eine simple Lehrerin bis dann der Krieg des Schattens ausbrach, die Zeit in der sie Erfahrungen in Bezug auf Kämpfen in Tel'aran'rhiod sammeln konnte ist also äusserst beschränkt.

Voscaia: Auch wenn nirgends erwähnt wird, dass ein Zirkel nötig ist, könntest du durchaus recht haben. Die Notwendigkeit eines Zirkels würde dann sehr schön erklären, wiso Taim seine Konkurrenten nicht schon vor der Vertreibung der Schwarzen aus der weissen Burg umgedreht hat: er hatte vorher einfach keinen Zugriff auf die schwarze Ahja. Je mehr ich mir das Ganze überlege, desto mehr bin ich überzeugt dass du recht hast. Ich nehme also alles zurück und behaupte das Gegenteil(!)


---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 46
12. Nesan 10, 23:08

Matt
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Ah WarMouse, ich habe mich vertippt... Sie hat darüber geredet 100 Jahre lang im ZdL in T'A'R unterwegs gewesen zu sein.

Das Sie nicht die beste in T'A'R ist, ist mir klar.
Man kann allerdings davon ausgehen, dass im ZdL, in welchem Lanfear und Moghedien sich dermassen gute Fähigkeiten in T'A'R angeeignet haben, ein gewisses Wissen zugänglich war...

Sogar die Wölfe haben Angst vor Lanfear und Sie war allg. auch als Tochter der Nacht bekannt, was eigentlich schon ziemlich viel über Lanfear und Ihre Fähigkeiten aussagt.

Ich finde es einfach etwas schade, dass die Verlorenen so mächtig sein sollen und durch Wissen und Stärke extrem überlegen dargestellt werden und dann fallen Sie wie die Fliegen. Das Rand sie tötet ist ja verständlich und auch das Sie in einem Massenkampf hinterrücks gekillt werden könnte ich noch durchgehen lassen... Aber in einem Frau-Frau/Mann-Mann oder auch einem 2 "Normalos" gegen 1 Verlorenen erwarte ich eigentlich absolute Dominanz von den Verlorenen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 47
13. Nesan 10, 00:43

fike
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

lanfear hat T'A'R zwar als "dort beste" für sich beansprucht, moghedien war dort aber angeblich noch besser und hat sich bloß nich getraut das zu sagen, weil lanfear so stark in der macht war.
und auch wenn mesaana 100 jahre in T'A'R verbracht hat, weiss ich nich, ob sie so ein naturtalent is wie egwene. das is da halt ihr trumpf. auch wenn ich die art ihres sieges auch etwas zu einfach fand, v.a. so krass wie mesaana dann geistig zerstört is

für die schatten-aiel gabs auf dragonmount noch die vermutung, dass das von demandred befehligte sharaner sind. was ich leider für gar nich so unwahrscheinlich halte.
---
A light in the black... or just the fear of the dark ?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 48
13. Nesan 10, 09:22

Matt
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Zumindest hat sich Lanfear den Namen Tochter der Nacht nicht durch Ihre Schwäche verdient und Sie wird sogar von den Wölfen so genannt, welche in T'A'R leben und so ziemlich die stärksten dort sind - Ausser hald Slayer und Ausnahmen...

Wann wurde erwähnt, dass Egwene spezielles Talent hätte in T'A'R ?
Sie ist eine Träumerin, ja, aber das hat nicht wirklich etwas mit T'A'R zu tun...


Ist ja auch egal, ich fand es einfach etwas schwach, dass Egwene Mesaana knickt und vor allem, dass Mesaana so dermassen überrascht war als der A'Dam aufgeknipst ist...

Ich find es ja toll wenn wir ein Happy-End kriegen etc. etc. aber bis jetzt konnte noch keiner der angeblich mächtigsten Machtlenker aus dem ZdL irgendwelchen Schaden anrichten... - Ich bin ja dafür, dass sie irgendwas sehr Schlimmes mit Elayne anstellen :p

[ antworten ]

Beitrag Nr. 49
14. Nesan 10, 06:17

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

Träumerin muss schon irgendwas mit Tel'aran zu tun haben, oder Egwene könnte nicht als einzige Aes Sedai so einfach ohne Ter'angreal in die Traumwelt gelangen.

---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 50
14. Nesan 10, 09:01

Matt
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Also gehen wir davon aus, dass alle Verlorenen Träumer sind?

Bei den Weisen Frauen ist es ja auch so, dass so ziemlich alle in T'A'R sein können.

Vielleicht erleichtert es den Zugang aber man kann es sicher auch ohne Ter'Angreal hinkriegen.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » ToM [Spoiler fürs ganze Buch] [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang