Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
13. Nesan

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 632

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Gedächnislück? & Meinung bis 12 / 33 [ 1 2 3 ]

Beitrag Nr. 21
11. Shaldine 10, 10:04

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Ich muss hier noch ein wenig weiter diskutieren.

Erstens: Es ist eine Art (blumiger) Röhre zwischen Saidin und Shadar Logoth. Die Quelle ist überall auch in Shadar Logoth, also ist die Länge der Röhre zwar unvorstellbar lang obwohl Sie kaum Strecke überwindet. Eingang und Ausgang sind daher dicht beieinander, den der Eingang muss ja bei der Quelle sein. Trotzdem berührt gemäß Buch reines Saidin Shadar Logoth. Gleichzeitig sammelt sich der Makel aber auch dort. Ich interpretiere das so, dass der Makel direkt am Eingang gefiltert ird und das reine Saidin, trotzdem in der Nähe wieder austritt. Eine erneute Mischung steht gar nicht zur Debatte. Oder?

Zweitens: NAchdem (meiner Meinung nach alles) Saidin gereinigt ist bricht der zwei Meilen hohe Dom aus Make in sich zusammen, nachdem etwas wie noch schwärzere Flammen daraus hervorschlagen. Der Dom verschwindet und hinterlässt ein Vakuum, da Luft dorthin strömt. Warum ist der Makel ein körperlicher Gegenstand? Warum verschwindet er einfach? Von einer gegenseitigen Vernichtung mit Mashadar steht da gar nichts (der könnte genausogut in einem der kurzen Wege stecken).

Drittens: Warum greift Verin Graendal an und denkt in Ihren Gedanken: "Ein Gefangener Verlorener wäre nicht schlecht". Bei dem Angriff stirbt eine der Schwester Ihres Zirkels. Außerdem ist sie über die MAcht Graendals entsetzt und kennt auch die Möglichkeit der umgedrehten Gewebe nicht (es muss Graendal sein, blond und ind Streith gehüllt). Als "schwarze" Schwester mit einem Plan würde ein Angriff auf einen Verlorenen ihr doch nur schaden. Und sie ist doch sicherlich auch schon Verlorenen begegnet und kennt deren Potential oder aber die Tatsche, dass sie umgekehrte Gewebe nutzen können?
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
11. Shaldine 10, 14:48

Matt
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Ich habe jetzt einen riesen Text vorbereitet und bin dann über diesen gestolpert... Ich hoffe, du bist des Englischen mächtig und kannst alles lesen:
http://13depository.blogspot.com/2010/03/winters-heart-read-through-post-8.html

Jordan erzählt zwar nicht ob er die ganze Quelle benutzt hat oder nicht aber folgendes wird klar:

Mashadar und der Makel haben sich gegenseitig zerstört (War mir eigentlich auch so klar... Die Wunde von Rand verhält sich genau so und die besteht ja auch aus dem Makel und Mashadar)

Der Makel ist nicht mit Saidin gemischt sondern liegt (lag) als Ölfilm AUF der Quelle und man(n) musste durch den Makel um an die Quelle zu kommen.

Ob er allerdings die ganze Quelle dafür verwendet hat bleibt offen.
Ich werde Brandon Sanderson fragen wenn ich Ihn in Paris sehe und mir mein Towers of Midnight unterschreiben lasse :-P

-------------------

Drittens:

Ein gefangener Verlorener würde wohl perfekt für Verin sein ihr rotes Buch zu komplettieren.

- Auch die schwarzen wussten nichts von umgekehrten Geweben.
- Sie wusste sicher nichts davon, dass man seine Fähigkeit die Macht zu lenken verschleiern kann (was Graendal getan hat)
- War Sie sicher über die Stärke von Graendal überrascht, da diese ja, dank Agreal, stärker war als der Zirkel um Verin.

- Verin war ja nie wirklich schwarz, sondern wollte die schwarzen von innen aus zerstören ;-)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
12. Shaldine 10, 11:37

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Wenn der Makel und Mashadar sich so sehr vernichtet haben, was brennt dann dnn in den Wunden Rands?
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
12. Shaldine 10, 12:09

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Genau, das Gefühl sagt mir, dass die beiden Wunden noch eine Rolle in der letzten Schlacht spielen werden und deshalb erhalten blieben. Welche das sein könnte? Keine Ahnung. Vielleicht Rand Moridin ablenken, in dem er auch in diesen beiden Wunden die gegenseitige Auslöschung herbeiführt.

Von den Schwarzen wird sicherlich erwartet, ihr Cover um so ziemlich jeden Preis aufrecht zu erhalten, auch wenn dies heißt, einen Verlorenen anzugreifen. Dies ist für Verin doch ein ziemlich guter Vorwand. Außerdem, ein Verlorener, der sich von den jüngeren Aes Sedai fangen lässt, verdient es nicht besser.

Aus dem englischen Text lassen sich interessante Spekulationen über Demandreds Aufenthaltsort ziehen.

Grüße
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
12. Shaldine 10, 16:40

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

könnten die Makel Padan Fain und Ishy sein (wurde ja jeweils von beiden herbeigeführt)? Für mich wäre dann die Weiterführung, dass die beiden sich ebenfalls gegenseitig (oder zumindest einer den anderen) umbringt. Mein Tipp: Setzt nicht zuviel auf Ishy :-)
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
13. Shaldine 10, 09:06

Matt
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Seine Wunden haben sich ja gegenseitig bekämpft, Rand wäre dabei allerdings gestorben, deswegen hat man sie isoliert...

Ishy/Moridin hat Rand die Wunde mit der wahren Macht zugefügt und die wahre Macht ist ja bekanntlich vom DK selbst also ja, das ist der Makel.

Die Wunde von Fain hat mit dem Dolch zu tun den Fain benutzt hat.
Das hat dann gar nichts mit dem Makel zu tun, sondern ist einfach das Böse in Shadar Logoth. --> Mittlerweile kann man wohl sagen, dass Fain das Böse in Shadar Logoth verkörpert, zumindest nach dem Prolog von Towers of Midnight sieht man was Fain mittlerweile so alles kann ;-)

Vana, du müsstest Ishy durch den DK ersetzen, da ja der DK den Makel darstellt.
Und das Fain den DK killt bzw. etwas mit der Versiegelung zu tun hat wird schon seit langem vermutet und diskutiert.


EDIT: bin gerade wieder mal über ein Zitat gestolpert, in welchem uns Moridin nochmal bestätigt, dass die wahre Macht vom DK kommt:

"He seized the True Power without thought, the saa billowing black across his sight. His fingers tightened in the wrought‑iron grille across the window; the metal groaned, twisting, not from his grip but from the tendrils of the True Power, drawn from the Great Lord himself"

:-*

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Gedächnislück? & Meinung bis 12 / 33 [ 1 2 3 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang