Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
13. Nesan

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 274

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Stedding und die Macht verwenden [ 1 2 ]

Beitrag Nr. 11
12. Shaldine 10, 00:51

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Das wie ist nicht ganz klar, zumindest mir nicht, aber es gibt verschiedenen Hinweise darafu, dass Ishy nicht vollständig eingeschlossen war. In einer der ersten Traumbegegnungen gibt Balzamon an, verschiedene Ereignisse in Gang gesetzt zu haben. Darunter sind die Trolloc-Kriege und soweit ich mich erinnere auch die Belagerung von Tar Valon durch Falkenflügel. Bei den Aiel-Erinnerungen taucht eine Aes Sedai auf, die genau diesen Nicht-Vollständig-eingeschossen-sein vermutet. Im Rad der Zeit-Sachbuch wird von einem Berater Falkenflügels berichtet, der unvermittelt auftauchte und nach 40 Jahren wiederum unvermittelt verschwand und dabei anscheinend nicht gealtert ist. Die Vermutung ist naheliegend, dass es sich um Ishy gehandelt hat und dass er somit in der Lage war, die Versiegelung von Zeit zu Zeit (alle 1000 Jahre vielleicht) für einen begrenzten Zeitraum (40 Jahre) zu verlassen. Alles sind aber nur Vermutungen. Ich fürchte, genaueres werden wir nicht erfahren.
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 12
12. Shaldine 10, 09:08

Matt
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Es existiert natürlich noch die Theorie, dass Ishy niemals eingeschlossen wurde, da er ja gleich nach der Versiegelung bei Lews auftaucht.

Ich denke, wir erfahren da sicher noch etwas.
Ishy/Moridin redet ja recht offen über das ganze Zeug mit Rand/Lews und die werden ganz sicher noch ein paar Unterhaltungen führen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 13
12. Shaldine 10, 12:13

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Es sind, wie geschrieben Vermutungen ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder gar Allgemeingültigkeit.

Interessante Nebenbeobachtung bei Ishy. Es ist nicht gealtert. Balthamel und Aginor, die am Rande der Versiegelung waren, waren hingegen uralt.
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 14
12. Shaldine 10, 16:41

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Ishamael trug doch die Maske Baalzamons oder nicht ... und ist dann angekokelt worden. Haben wir ihn jemals jung erlebt? Außer als Moridin natürlich.
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 15
13. Shaldine 10, 09:10

Matt
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Bin gerade über ein Zitat von Moghedien gestolpert:

"The other sounds like Ishamael, to me. All his pride at being only half-caught, whatever the price - there was always was less human left in him than any of us when I saw him again; I think he half believed he was the Great Lord of the Dark - all his three thousand years of machinations, and it comes to an untaught boy hunting him down."

- The Shadow Rising, ch 46. p771

Ishamael war 3000 Jahre in der Lage zu manipulieren etc.

Noch etwas dazu:

Ishamael says in Eye Of the World

"I began the setting of your path the day you were born, a path to lead you to your grave, or here. Aiel allowed to flee, and one to live, to speak the words that would echo down the years. Jain Farstrider....whom i painted like a fool and sent to the Ogier thinking he was free of me. The Black Ajah, wriggling like worms on their bellies across the world to search you out. I pull the strings and the Amyrlin Seat dances and thinks she controls events."


Ich bin der Ansicht, Ishamael war ebenfalls nur halb gefangen und konnte 3000 Jahre lang in TAR existieren. Heisst, sein Körper war gefangen, seine Seele konnte in TAR Leute manipulieren etc.

Es gibt eine gute Theory dazu (lohnt sich wirklich zu lesen):
http://www.theoryland.com/index.php (The True Nature of Ishamael)

Cheerio



[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Stedding und die Macht verwenden [ 1 2 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang