Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
3. Saban

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 503

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Wie viele Bände werden es?

Beitrag Nr. 1
2. Choren 10, 23:09

Celestin
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Ich habe vor ewigen Zeiten mit dem Rad der Zeit angefangen, nach Band 23 jedoch pausiert, weil die Abstände bis zum erscheinen eines neuen Bandes immer so lang waren und ich der Geschichte dann kaum mehr folgen konnte. Ich habe mir immer vorgenommen, irgendwann weiter zu lesen. Nun gibt es ja auch einen Abschluß, so daß ich in Absehbarer Zeit wohl in den Genuß kommen könnte, Alle Bücher am Stück zu lesen. Jetzt stellen sich bei mir einige Fragen, ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen!

1. Ist "Towers of Midnight" der letzte englische Band oder wird es noch einen weiteren geben?
2. Wie viele Bände wird es letztendlich im deutschen geben?
3. Kann man schon in etwa abschätzen, wann die Serie komplett auf Deutsch erschienen seion wird?

Es juckt mich schon seit Tagen, mich mal wieder in die Bücher zu stürzen und auch die noch fehlenden 10 Bände nach zu kaufen. Aber ich möchte eben am liebsten alles von Anfang bis ende lesen, ohne längere Wartepausen.

Liebe Grüße

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
3. Choren 10, 00:22

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Hallo Celestin,
Towers of Midnight soll der vorletzte englische Band sein. Der letzte, A Memory of Light, soll ein Jahr darauf erscheinen. Die letzten englischen Bände wurden stets in zwei deutsche aufgeteilt. Wird dies beibehalten, so werden es wohl 37 deutsche Bände werden, wobei der letzte wohl in der zweiten Jahrehälfte 2012 erscheinen wird.
Du hast also noch etwas Zeit.

Liebe Grüße
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
3. Choren 10, 12:58

Celestin
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Erstmal danke für die Antworten.
Das ist ja doch etwas länger als ich erwartet, bzw gehofft hatte.
Aber dann werd ich mich wohl in Geduld üben müssen. Wenigstens kann ich dann die fehlnden Bände nach und nach dazukaufen und muss nicht 14 auf einmal kaufen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
3. Choren 10, 14:33

Nuto
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Es wird eher später werden, BS hat bereits gesagt, dass er nicht denkt, dass AMoL 2011 veröffentlicht wird, sondern wohl erst Frühjahr 2012. Damit dürfte der letzte deutsche Band dann wohl Anfang 2013 rauskommen.
---
We were never what people could be. We were only what we were. Remember us.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
3. Choren 10, 19:41

Zuzan al`Dai
Rang: Bettlerin

Benutzer-Avatar

Geduld ist eine Tugend. In der man sich ja hier dann zur Genüge üben kann. Grrr will wissen wie´s weiter geht. Find es doof da die Bücher ja anscheinend schon geschrieben sind noch so lange darauf warten zu müssen.
---
Mach was daraus, auch wenn du nicht weisst was es werden soll!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
3. Choren 10, 21:23

Celestin
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Hm. 2013... Da lohnt es ja schon fast jetzt doch nochmal alles zu lesen und 2013 dann NOCHMAL.
Hätte gerade richtig richtig lust auf die Bücher.

Als Mensch, der wenig vom Schreiben der Bücher mitbekommt könnte ich mir vorstellen, daß die Bücher zwar schon als Grundgerüst stehen, aber noch nicht komplett ausformuliert sind.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
3. Choren 10, 23:11

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Dann leg los. Vor Knife of Dreams und Gathering Storm habe ich die Serie jeweils einmal komplett gelesen.

Ich habe beruflich mit dem Erstellen von Büchern zu tun. Ich weiß wenig über das Schreiben eines Romans. Da unterscheiden sich diese Bücher doch zu sehr von unseren. Aber ich kann sagen, dass die Zeit vom fertigen Manuskript bis zum Erscheinen des Buches bei diesen Büchern recht kurz ist. Das gilt auch für das Erscheinen der Übersetzungen. Das ist sicherlich einer der Gründe, warum die Übersetzungen manchmal etwas eigenwillig sind. Ein anderer wäre, dass die Redakteure und Übersetzer zwischen den Büchern wechseln.

Liebe Grüße
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
4. Choren 10, 17:45

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

ich glaube übrigens nicht, dass "A memory of Light" in nur zwei Deutschen Bänden erscheint. Erstens glaube ich, dass es etwas breiter als die beiden vorherigen sein wird und zweitens schlachtet Piper den etzten Teil bestimmt noch einmal aus

---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
4. Choren 10, 18:09

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Das wäre ärgerlich. Wenn es der englische Band wäre, würde es das unweigerliche Ende von RdZ wenigstens noch etwas hinauszögern. Die ÜBersetzungen jedoch erfüllen diesen Zweck nicht, da ich AMoL als Orignal sicherlich vor der Übersetzung lesen werde.
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Wie viele Bände werden es?

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang