Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
1. Saban

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 540

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Welche Verlorenen Leben noch und wo halten sie sich auf (nach der macht des Lichts) [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Beitrag Nr. 41
28. Tammaz 10, 07:59

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Es soll doch einen zweiten Kaiser der Seanchan geben im Heimatland um den Fortuona sich später kümmern will.
Und Rand soll vor dem Kristallthron knien. Wäre das nicht ein platz der Demandred gut stehen würde?
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 42
28. Tammaz 10, 11:23

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Ich bin ja immer davon ausgegangen, dass sich Demandread irgendwo beim Propheten herumtreibt, aber da das Kapitel nach dem Prolog von 32 ja nun abgeschlossen ist, hab ich momentan so gar keine Idee.
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 43
5. Maigdhal 10, 14:44

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Was haltet ihr von Demandred und dreizehn schwarzen Ajahs - kehren Taim um - kehren einen Ashaman nach dem anderen um - er hingegen befindet sich tatsächlich bei der Grenzländertruppe
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 44
5. Maigdhal 10, 17:43

Doomwood
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

ähm, ich weiss ja nicht, ob ich das falsch gelesen habe, aber hatte Demandred nicht in Band 32 gesagt, wie einfach doch die Grenzlande zu erobern seien und er das schon in angriff genommen hatte?
---
tai´shar Manetheren

[ antworten ]

Beitrag Nr. 45
5. Maigdhal 10, 19:03

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Nicht direkt. Im Prolog kriegen wir die Gedanken von Graendel zu hören. Sie frage sich, wo er ist. Zunächst denkt sie, dass kein Heer mehr für ihn übrig ist, außer den Grenzländern. Sie hat jedoch Spione in dem Heer und meint, dass sie erfahren hätte, wenn er dort tätig wäre. Später ist sie überzeut, dass Demandred einen Thron hat und dass dadurch die Grenzländer immer wahrscheinlicher werden. Eine entscheidenen Information wird uns also nicht gewährt. Wir sind immer noch auf das Raten beschränkt.
Allerdings erscheinen mir die Grenzländer aus den von Graendel genannten Gründen auch am wahrscheinlichsten.
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 46
6. Maigdhal 10, 18:12

Voscaia Sedai
Rang: Novizin

Benutzer-Avatar

@ Vana: Ich habe die Situation in Seandar eher als totale Anarchie interpretiert und nicht als Gegenkaisertum zu Fortuona. Außerdem kann ich nicht sehen, daß sich diese Position für Demandred auszahlen würde, und genau das hat Brandon in einem Interview gesagt. Mal davon abgesehen, daß er seine Position laut Brandon schon seit vielen Büchern hält und Radhanan erst gegen Ende von CoT bzw im Prolog von KoD stirbt.
---
Am I Evil? Yes I am!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 47
12. Maigdhal 10, 08:30

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Ich finde die Idee weiter gut. Demandred und Semirhage haben immer zusammen gearbeitet. Warum nicht in Seanchan? Einer bleibt zu Hause, die andere kontrolliert die Corenne. Er entsorgt Radhanan und übernimmt. Ist zwar unwahrscheinlich aber möglich
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 48
13. Maigdhal 10, 10:48

Voscaia Sedai
Rang: Novizin

Benutzer-Avatar

Was vor allem dagegen spricht, daß Demandred Radhanan umgebracht hat, ist die Aussage von Semirhage, sie hätte nie geglaubt daß der Thron so viel Blut aufnehmen könne (KoD, Prolog). Das deutet eher darauf hin, daß sie die Tat selbst begangen hat. Wie könnte sie sonst derartige Details wissen, mal davon abgesehen, daß Demandred eher die klare Aktion bevorzugt und nicht die spektakuläre Folter.
---
Am I Evil? Yes I am!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 49
14. Maigdhal 10, 01:39

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Da hast du Recht, Voscaia. Semirhage hat doch praktisch damit angegeben, die Kaiserin getöte zu haben.

Demandred wurde vom Dunklen König besonders dafür gelobt, wie er die Ereignisse an den Quellen von Dumai insceniert hatte. Ergo muss er auf mindestens eine, am besten aber alle der handelnden Parteien Einfluss haben. Handelnde Parteien sind die Weißturm-Aes Sedai, die Shaido, vertreten durch Sevanna, die Ashaman und Perrins Gruppe, einschließlich der Mayene, Dobreinas Leuten, den Rebellen-Aes Sedai.
Die Weißburg-Aes Sedao kontrolliert Messana, seine Verbündete. Auf die Schwarze Ajah hat er als Verlorener auch direkten Einfluss.
Auf die Sheido hat Sammael Einfluss, aber er ist doch ein erklärter Gegner von Damandred.
Perrins Gruppe ist sehr inhomogen. Wenn, dann hatte Demandred auf einzelne Parteien Einfluss.
Bleiben noch die Ashaman. Wieso sind die eigentlich so plötzlich dort aufgetaucht? Woher wussten sie von Rand in seiner Kiste?
Es würde mir einleuchten, wenn Demandred über den Schattenfreund Taim Einfluss auf die Ashaman hat. Dagegen, dass sie seine persönliche Domäne sind, spricht allerdings sein geringes Wissen über die Schwarze Burg.
Es bleibt außerdem noch Cairien. Nur sind dessen Armeen zersplittert und kämpfen für Rand. Kaum attraktiv für einen Verlorenen.
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 50
14. Maigdhal 10, 14:07

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Berelain ist Demandred :-)

nein mal ernsthaft

Wenn wir davon ausgehen, dass Demandred mit den Grenzländern rummacht, dann wird er meiner MEinung nach definitiv im Prolog zu Path of Daggers (oder Band 21 - Pfade der Dolche erwähnt). Der Prolog heißt Trugbilder und es sind ca. die ersten 30 Seiten. Hier treffen sich die vier HErrscher der Grenzlande. Ich bitte euch hier mal nachzulesen und eure Vermutungen kundzutun. Ich gebe ja unumwunden zu, dass es schon seltsam erscheint, dass eine HErrscherin der Grenzlande unvermittelt von Liebe spricht.
---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Welche Verlorenen Leben noch und wo halten sie sich auf (nach der macht des Lichts) [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang