Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
4. Saban

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 583

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Welche Verlorenen Leben noch und wo halten sie sich auf (nach der macht des Lichts) [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Beitrag Nr. 1
20. Tammaz 10, 23:38

Nadal
Rang: Da'covale

Benutzer-Avatar

Da ich den überblick verloren hab hier mal dass was ich meine zu wissen:

Ishamael wiedergeboren als Moridin
Demandred Lebt aber wo? (letzter Auftritt bei den Shaidos bzw. bei Moridins Treffen)
Semirhage von Rand gekillt
Graendal von Rand gekillt
Mesaana lebt noch in der Burg
Moghedien Lebt und erledigt aufträge für Moridin
Aginor wiedergeboren als Osangar? Auf der Flucht aus dem Rebellenlager
Balthamel wiedergeboren als Arangar? getötet bei der Reinigung von Saidin?
Asmodan Roadkill. von Shaidar
Lanfear Wiedergeboren als Cyndane und erledigt aufträge für Moridin
Sammael getötet von Rand in Shadar Logoth
Rahvin in Camylin von Rand getötet

mit einen vergessen. Ich komm aber net drauf wen...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
20. Tammaz 10, 23:50

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Belal (Be'lal?) von Moraine im Stein gebaalfeuert

Ist Arangar endgültig tot? Schließlich wurde er nur mitsamt einer Hügelspitze verdampft und nicht gebaalfeuert.

Wurde jemals bestätigt, wer Asmodean getötet hat?
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
21. Tammaz 10, 10:05

Vana Diell
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Aginor = von Rand im ersten Buch vernichtet, als Osan'gar wiedergeboren = als Dashiva von Elza Penfell (Schwarze Aes Sedai) mit der Macht (nicht Baalsfeuer) getötet bei Reinigung Saidins
Asmodean = in der Wüste von jemandem getötet, den er kannte, wer ist unbekannt, vom DK nicht wiederbelebt
Balthamel = von Rand im ersten Buch vernichtet, als Aran'gar wiedergeboren, als Halima aus dem Lager Egwenes geflohen, lebt, Aufenthaltsort unbekannt
Be'lal = definitiv tot, mit Baalsfeuer getötet von Moiraine
Demandred = lebt, Aufenthaltsort unbekannt, sein Verbleib ist eins der größten Rätsel
Graendal = von Rand durch Baalsfeuer in Arad Doman getötet
Ishamael = von Rand im Stein von Tear und über Falme vernichtet, als Moridin wiedergeboren, er ist Nae'blis, es besteht eine seltsame Verbindung zu Rand seit sich ihr Baalsfeuer berührte
Lanfear = von Moiraine getötet, als Cyndane wiedergeboren, durch Geistfalle an Moridin gebunden
Mesaana = lebt, wandelt in der weißen Burg unerkannt aber Egwene weiß das
Moghedien = durch Geistfalle an Moridin gebunden
Sammael = vermutlich tot durch Baalsfeuer in Shadar Logoth, dies wurde nie wirklich bestätigt, tatsächlich tauchen einmal sogar Zweifel an seinem Tod auf
Semirhage = von Rand durch Baalsfeuer getötet
Rahvin = von Rand durch Baalsfeuer getötet

demnach leben noch Aran'gar, Demandred, Moridin, Cyndane, Mesaana, Moghedien (eventuell Sammael, wenn auch unwahrscheinlich)




---
“No. I’m not lost. Finally. It feels like a great long time since I’ve understood the path before me.”

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
21. Tammaz 10, 11:14

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Elza hat Osan'gar nicht gebaalsfeuert, sondern nur normal eingeäschert. Sammael ist definitv tot, das hat RJ in einem Interview bestätigt. Ob durch Baalsfeuer oder Mashadar? Da würd ich meine Hand nicht ins Feuer legen...

Definitiv tot sind daher:
Asmodean, Be'lal, Graendal, Semirhage und Rahvin.

Auch tot (falls noch nicht wiederbelebt) sind:
Osan'gar (Aginor), Sammael

Lebend:
Moridin (Ishamael), Aran'gar (Balthamel), Cyndane (Lanfear), Demandred, Moghedien, Mesaana
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
21. Tammaz 10, 17:25

majedred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Sammael wurde von Mashadar verschlungen. Er und die Far Dareis Mai (Liah?) befanden sich beide gleichzeitig in Situationen, in denen sie bald von Mashadar verschlungen werden würden. Rand hat dann die Tochter des Speeres mit Baalfeuer getötet, um ihr dieses Schicksal zu ersparen. Als er sich nach Sammael umdrehte, war dieser weg. Wenn man nicht annimmt, das Moridin herumschlich und Sammael in genau diesem Augenblick mit Baalfeuer getötet hat, muss es Mashadar gewesen sein.

Die Frage ist jetzt: Kann Sammael vom DK wiederbelebt werden? Mashadar entstand aus dem Hass auf den DK. Wir wissen außerdem nicht, wa Mashadar mit den Seelen ihrer Opfer macht.

Lohnt es sich für den Dunklen König überhaupt, Aginor wiederzubeleben? Er hat sich zweimal in kurzer Zeit töten lassen. Er war nie ein toller Manipulator oder gar Krieger und er hat auch keine Zeit, neues Schattengezücht zu züchten.
---
"Mann, sind wir Nerds!" Dr. Rajesh Koothrappali

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
23. Tammaz 10, 11:37

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Ihr könnt mich ja erschlagen, aber ich habe nach wie vor keinen Beweis im Buch gefunden, dass Sammael wirklich tot ist, sondern nur die Vermutung Rands, dass Sammael durch Mashadar verschlungen wurde.

Was RJ Behauptung angeht, dieser "Beweis" ist schon uralt, dennoch meint selbst Moridin (seines Zeichen immerhin Naeblis) an einer Stelle lange nach dem Interview, dass Sammael zurückgekehrt sein könnte - und das steht IN der Geschichte und nicht irgendwo außerhalb.
Und wir WISSEN, dass Sammael einen Fluchtplan in der Hinterhand hatte.

Also, tut mir Leid, aber solange ich keinen eindeutigen Beweis in den Büchern bekomme, halte ich es mit Vana: Sammael - verschollen, vermutlich tot


ansonsten:
Asmodean wurde in Caemlyn gegrillt und Bathamael wurde vom Grünen Mann geext. Ansonsten stimmt die Auflistung von Vana, glaub ich.
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
24. Tammaz 10, 19:50

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Achtung: In diesem Text wird ne Menge gespoilert, also nur lesen wer es auch wirklich wissen will:






Also als ganz sicher sehe ich den Tod von Semirhage jetzt ja nicht. Allein schon wenn man die Umstände des Todes betrachtet und eine kleine Ungereimtheit.
Semirhage hält Rand mit dem Dominanzband oder wie das Ding grad heisst gefangen, er kann also nicht Saidin benutzen. Um sich zu befreien greift er auf die Wahre Macht zu, eine Kraft die direkt vom DK ausgeht. Er befreit sich, lässt die Wahre Macht aber nicht los, sondern formt etwas, was er eher instinktiv als bewusst macht und tötet Semirhage und die Schwarze Ajah. Dem Leser wird zwar vorgegaukelt, dass dies Baalsfeuer war, aber eigentlich kann das nicht sein. Wäre das Baalsfeuer gewesen, hätten Semirhages Handlungen in die Vergangenheit unschädlich gemacht werden müssen. Semirhage hat Rand gezwungen Min anzugreifen, aber auch nach Semirhage "baalsfeuerung" sind die Spuren des Angriffs auf Min noch zu sehen. Vergleicht man das mit Mats "Tod" durch die Blitze von ich glaube Rhavin, hätten Mins Verletzungen ebenfalls verschwinden müssen.
Weiterhin, selbst wenn ich mich komplett irre und es tatsächlich Baalsfeuer war, sollte man nicht ausser acht lassen, dass die Wahre Macht von DK kommt. Warum sollte er nicht in der Lage sein jemanden wiederzubeleben, der durch seine Macht gestorben ist?
Desweiteren sehe ich keinen Beweis als gegeben an, dass die Wahre Macht auch nur ansatzweise so funktioniert wie die Eine Macht.

So.

Und jetzt bitte ich darum, dass ich meine Argumente widerlegt, weil ich mag Semirhage nicht und ich würde es gerne haben, dass sie tatsächlich erledigt ist.
---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
24. Tammaz 10, 20:24

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Genau diese Szene habe ich in dem Baalsfeuer-Thread angeführt. Dort wurde das Argument gebracht, dass Baalsfeuer wirklich nur die direkten Taten auslöscht. Da es aber Rand war, der Min gewürgt hat, bleiben die Male zurück.
So ähnlich wie das Fuchsmedaillon von Mat halt: Berührt man ihn direkt mit der Macht, passiert nichts, wirft man etwas mit der Macht, trifft es.
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
24. Tammaz 10, 20:54

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Ich würde mal ganz provokant behaupten Baalsfeuer ist Baalsfeuer, unabhängig davon ob es mit Saidin, Saidar oder der Wahren Macht erzeugt wurde.

Wenn ich einen Faden aus dem Muster brenne, dann ist er weg, da kann auch der DK nichts mehr machen. Und wenn Rand eben das mit der Wahren Macht gemacht hat ...

Das mit den Würgemalen ist allerdings in der Tat etwas schwierig, wenn man es mit Rahvins Blitzen vergleicht, die Mat "getötet" haben.
Es sei denn Rands WM-Baalsfeuer war so schwach, dass es nicht so weit in die Vergangenheit zurückreichte.


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
24. Tammaz 10, 20:54

Nuto
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Ich glaube eher, dass Semis Faden einfach nur nicht ganz soweit in der Vergangenheit aus dem Muster verbrannt wurde.
---
We were never what people could be. We were only what we were. Remember us.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Welche Verlorenen Leben noch und wo halten sie sich auf (nach der macht des Lichts) [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang