Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
11. Saven

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 592

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Sharoz
(index)




Im Discord:
Kyo
Suandin

RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » Gossip-Forum » Neue Umfrage [ 1 2 3 ]

Beitrag Nr. 21
17. Maigdhal 02, 17:27

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Kiesows Buch ist ursprünglich ein "Einteiler", heisst "Das zerbrochene Rad"

Zu DSA 4. Edition - Tja, ob die Regeln besser sind liegt immer noch im Auge des Betrachters.
ich persönluihc finde sie wesentlich besser, da Kämpfe jetzt schneller sind und die Heldenerschaffung flexibler ist.

Generell lehnt sich DSA4 an GURPS an (Kaufssystem mit Vor-&Nachteilen), und presst endlich mal all diese Sonderregelungen der Charklassen in eine feste Form.
genaueres kann man aber noch nicht wirklich sagen ,der Nachflger zu Mantel, Schwert... ist zwar schon draussen, aber die magiebox kommt erst zur SPIEL (Okt.02) und die Box zu Göttern, Dämonen & Schamanen (wieso die nicht in der Magiebox sind...???) erst 03...

Aber wie kursiert es so schön: die Magiebox kommt 2000+2w6...

Ansonsten wird genau das die Foren rauf und runter diskutiert, DSA 4 scheint sich aber durchzusetzen. Vinsalt hat ein eigenes DSA3-Forum, aber da hat seit 2 Wochen keiner gepostet...

Die beste Anlaufstelle ist aber wohl http://www.dsa4.de

--
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
17. Maigdhal 02, 20:15

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

was ist "Thorwal Standart"?
meinst du mit der borbaradkampagne die kampagne de sieben gezeichneten (albtraum ohne ende, unsterbliche gier? ich glaub das meinste, in unsterbliche gier ist zum beispiel ne neue reglung für vampire drin, für die götterverpfluchten wie zerwas aus der orkriegkampagne eienr war, die 2 abenteuer mit greifenfurt)? da wird nur die reinkarnation borbarads beschrieben, also die wiederherstellung der letzten inkarnation (namens borbarad) des alveraniars des verbotenen wissens (ist nach der schlacht im bornland eigentlich borbarad gestorben und ein dämon geworden oder was ist jetzt mit ihm? geht die reinkarnationssache weiter?), vorherige inkarnationen borbarads waren einer der echsenkaiser, und einer der diamantenen sultane, und noch mehr, aber er wurde sich seiner inkarnationen erst als borbarad bewusst.
Was die qualität der abenteur angeht (ja wir haben nur gekaufte abenteuer gespielt, steinigt mich :-) muss ich dir zustimmen, aber wenn es darum geht was mir zur zeit des jeweiligen erscheinens am meisten spass gemacht hat da war die Phileassonsage viel geiler (folge dem drachenhals und so weiter, da wos um die elfen und ihre ursprüngliche sphäre geht). insgesammt gesehen ist aber sieben gezeichneten am besten, leider habe ich beim 2 band aufgehört, meine gruppe hat sich aufgelöst, und irgendwie habe ich nciht geglaubt das mit ner anderen gruppe es so gut klappt, daher habe ich nie mehr gespielt.


Anon: er meint die doppelbände der schwertkönig und der dämonenmeister (das leben und der tot raidri cunchobairs, das zerbrochene rad habe ich nie gelesen glaub ich, worum gehts da?
Wie gesagt in ziemlich vielen dsa romanen geht es um irgendeiner art um borbarad, seis wie in den oben genannten relativ direkt, wie in der legende von assarbad am direktestens (was eine formulierung :-), oder am rande wie ind der königslarve und dem zweiten band davon (handelt um diesen legenderen maraskankönig).
--
---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
17. Maigdhal 02, 23:49

AL_THOR
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

@beagel
ja schon wieder schlauer geworden man kann ja nicht alles wissen =) wo kämen wir denn da hin???? ich glaube es war auch nur ein zufall das ich es bemerkt habe
aber naja ist schon witzig so was mal ab und zu zu bemerken ;)

nur wer die herzen bewegt
bewegt die welt

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
18. Maigdhal 02, 10:42

Mordeth
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

@beagel:
Thorwal Standart ist ein monatliches Magazin ähnlich dem Aventurischen Boten, nur mit dem Unterschied, dass das Heft eine eindeutigen "Thorwalschen Touch" besitzt.
Regelergänzungen, neue Viecher, etc kommen gelegentlich darin vor.

Fragt mich nicht, ob es das Heft noch gibt. Meine DSA-Zeit ist vorbei.

Mit der Borbarad

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
18. Maigdhal 02, 11:15

Anon Merrilin
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

@beagel:
Stimmt, Das zerbrochene Rad haben sie ja gedrittelt und nicht halbiert...
Es geht darin um Borbarads Erscheinen bzw. dessen Folgen im Bornland. Absolut das beste DSA-Buch das ich je gelesen habe. Klare Empfehlung.

@Mordeth: Der Thorwal Standard existiert noch und ist ziemlich aktiv. Ich sag nur thorwalsch-horasischer Krieg und die neue Beschreibung der Olporter Akademie.

--
---
Um den Drachen des Voll-Asha'man zu verdienen muss man zuerst einmal ein Mann sein. Und das erfordert deutlich mehr als Bartwuchs. -Richtlinie für Beförderungen in der SB.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
18. Maigdhal 02, 13:11

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

ich spiele zwar nicht mehr selbst dsa, aber da mein bruder die absicht hatte ne neue runde aufzumachen hat er erstmal die beiden neuen boxen gekauft (runde is dann nich zustande gekommen^^)
ich hab mir die regeln natürlcih sofort durchgelesen und muss sagen sie gefallen mir n bissl besser als die alten. es geht halt mehr richtung alle-haben-das-gleiche und das würfelglück ist weit reduziert worden.
stufenaufstiege sind nun praktisch bedeutungslos, von erhaltenen xp kann man sofort talente/attribute kaufen/erhöhen.
die lebenspunke wurden stark reduziert was wohl ein vorsichtigeres und kürzeres kämpfen zur folge haben dürfte, allerdings wird durch die verdammt vielen kampf-sonderfertigkeiten ein powergaming gradezu herrausgefordert.
es ist wohl theoretisch möglich auf stufe eins at/pa von ~16/19 oder noch höher zu haben, sobald man erstmal 400-600 ap gesammelt hat ist das sogar fast "normal" möglich, also ohne die übrigen fähigkeiten völlig zu ignorieren.

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
19. Maigdhal 02, 10:07

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

also was ich aus den rezensionen entnommen habe ist das es jetzt eher ein punkte system ist, wie vampire, nur extremer.

--
---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
21. Maigdhal 02, 19:44

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar


Also zurück zum Thema. Also ich find nicht, das borbarad so böse ist wie er dargestellt ist. Er ist halt auf der Suche nach Macht und das hängt dann immer vom Blickwinkel ab ob er nun böse oder nur tollkühn ist.
Wer weiß schon was über seine richtigen Beweggründe. Rand macht auch alles was er tun muss hat er selbst mal gesagt, weil es sein Schicksal ist. Vielleicht sieht es Borbarad auch so. Wie heißt es so schön im Land der begrenzten Unmöglichkeiten Collateral Damage. Alles was Rand gemacht hat ist auch nicht gut und wie auch es gibt nichts absolut böses(unter Menschen).

Aber wen ich sehr viel böser finde als alle oben erwähnte sind zum Beispiel Leute wie Samael oder demandred. Weil ihre Beweggründe sich einzig und allein um Neid und Rache drehen und ihnen egal ist was sonst passiert. Selbst der dunkle König will die Welt neu ordnen. aber Samael sagt einmal selber, dass er gerne sterben würde, wenn er vorherr Rand bzw. Lewis besiegen und töten könnte. Das sind doch Punkte die richtig böse sind. Haß der so tief ist, dass selbst die Macht nur Sekundärziel ist.

Das find ich sehr viel schlimmer als jemand der böse genannt wird, weil die Sieger die Geschichte schreiben.
--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
23. Maigdhal 02, 20:52

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Aber dieser Hass bezieht sich doch nur auf eine Person. Was würdest Du als Unbeteiligter sagen, was schlimmer ist, einen Menschen zu töten, den man aus irgendwelchen Gründen hasst, oder einfach gleichgülzig ein paar hundert Menschen umzubringen, aus reiner Macht gier, oder weil grad nix gutes in der Glotze läuft?

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
24. Maigdhal 02, 10:24

Meerschwein
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Das finde ich eine interessante Frage. Ist ein Leben weniger Wert als viele Leben ?
(Startrek 2 oder 3 lässt grüssen) Und ist Hass auf eine Person eine Rechtfertigung
für Mord? Ich meine, stellt euch mal vor, die Schattenfreunde töten eure Kinder.
Also meine erste Reaktion wäre: Die mach ich kalt. Aber ist das wirklich das
Mittel oder bin ich dasnn nicht genauso schlecht, wie der Schlechte ?

--
---
...und das ist noch nicht alles.

[ antworten ]

Navigation: » Gossip-Forum » Neue Umfrage [ 1 2 3 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang