Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
4. Saban

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 160

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » [Spoiler TGS] Rand al'Thor [ 1 2 3 4 5 6 ]

Beitrag Nr. 11
7. Nesan 09, 16:37

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Ich denke nicht das Rand ausgebrannt ist. Auch wenn er vom Berg gerettet werden könnte, halte ich das für sehr unwahrscheinlich.

Wegen dem "blenden" von Rand - ich denke das ist schon geschehen. Einerseits sieht er ja nicht mehr gut (RJ hatte doch mal irgendwo gesagt er wollte Rand so haben wie diesen nordischen Gott dessen Namen mir nicht einfällt - verwundet und fast blind) - insofern wär das physische für mich schon erfüllt - andererseits kann das durchaus auch im übertragenen Sinn gemeint sein "Er erkennt ja gar nicht, was das wichtige ist - er ist blind!".
Würde er wirklich blind werden, könnte man die Macht vergessen, weil er dann nichts mehr weben kann. Ich bezweifle, dass sich auch die Wahre Macht ohne Augenlicht weben lässt. Außerdem wird ja eh schon Mat ein Auge verlieren. Fehlt nur noch das jemand Perrin was abschneidet (wobei wir uns eh schon mehrere Bücher lang fragen, ob da alles vorhanden ist *hust*).

Ich bin gespannt, was man unter dem männlichen CK finden wird. Unter dem weiblichen lag ja wohl scheinbar das Schwert, das er nun trägt...
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 12
10. Nesan 09, 21:13

Mera'din
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

@Salak
mMn ist das Verschwinden von LTT ein Beweis der darauf hindeutet dass Rand nicht gedämpft wurde. Es wurde nämlich irgendwo ma lgesagt, dass auch eine Dämpfung die Auswirkungen des Makels nicht heilen kann. Wenn also die Stimme auf den Makel zurückzuführen ist kann Rand nicht ausgebrannt sein.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 13
10. Nesan 09, 22:41

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

Um, die Logik stimmt nicht ganz. Rand kann nicht nur ausgebrannt sein. er könnte ja sowohl irgendweshalb LTT verloren haben, als auch noch dazu - sozusagen als Sahnehäubchen - ausgebrannt sein.

Nicht das ich persönlich das Ausbrennen für wahrscheinlich halte, aber deine Argumentationskette schließt es nicht aus.
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 14
12. Nesan 09, 18:45

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Man kann jemanden, der wahnsinnig ist, vielleicht nicht durch eine Dämpfung davon (also vom Wahnsinn) heilen, auch wenn ich mich nicht erinnern kann, dass dieser Fall je explizit erwähnt worden wäre. Cadsuane erwähnt, dass Männer nach einiger Zeit beginnen, Stimmen zu hören, aber ob die noch da sind, wenn derjenige gedämpft wurde, findet keine Erwähnung. Wird jemand gedämpft, so kann von "Heilung" keine Rede sein, selbst wenn der Wahnsinn verschwände. Nur selten lebt jemand, der gedämpft wurde, noch allzu lange und Aes Sedai kann man ihn oder sie dann auch nicht mehr nennen. Dämpfung ist genau die "Heilmethode", die seit 3000 Jahren von der Weißen Burg angewandt wird. Unwahrscheinlich, dass alle Gedämpften danach freigelassen werden, obwohl sie noch wahnsinnig sind bzw. Stimmen im Kopf haben, oder?

Aber Rand wurde ja nicht gedämpft und wahnsinnig war er auch nicht. Er mag an der Grenze zum Wahn gewesen sein, doch überschritten hatte er sie nicht. Und er wurde auch nicht gedämpft, sondern er brannte sich selbst mithilfe des mächtigsten Sa'angreal aus, das es je gab. Bevor er wahnsinnig wurde.

Man kann schon ausbrennen, wenn man sehr plötzlich bzw. unerwartet die Eine Macht verliert. Zahlreiche Aes Sedai sind ausgebrannt, weil sie versuchten, die Funktion des einen oder anderen Ter'angreals zu ergründen. Verliert man die Macht, während man selbst den (Sa')Angreal zerstört, den man im selben Augenblick mit voller Kraft nutzt - nun, es erscheint mir sehr unwahrscheinlich, dass man dann nicht ausbrennt!
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 15
12. Nesan 09, 20:18

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Da magst du Recht haben, Salak, aber auf der anderen Seite scheint es auch sehr unwahrscheinlich, dass man den stärksten männlichen Machtlenker, den designierten Retter der Welt, den einzigen Streiter des Lichts mit dem Wissen aus dem ZdL, ausbrennen lässt. So als Autor. Der ja nichtmal irgendeinen Hauptcharakter in 12 Bänden sterben lassen konnte (selbst Moiraine wird zurückkommen). :p

Also FALLS er ausgebrannt ist (was ich stark bezweifle), kann er sicher geheilt werden, weil sonst einfach was fehlt...
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 16
12. Nesan 09, 23:50

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Hauptcharaktere sind schon viele gestorben - bloß keine von den Guten ^^
(Außer Mat ein paar Mal *g*)

Gut möglich, dass Rand wieder geheilt wird und Saidin wieder lenken kann. Ich vermute stark, dass das auch geschehen wird. In der Letzten Schlacht jedoch wird Saidin Rand nicht viel nützen, jetzt, wo der CK zerstört ist. Aus seinem POV wissen wir, dass die Wahre Macht mindestens so stark ist, wie wenn Rand den CK verwendete. Unwahrscheinlich, dass er selbst in einem Zirkel und mit Callandor auf vergleichbare Werte kommt.

TG wird ja bekanntlich anders ablaufen, als wir denken. Meine vorläufige Vermutung ist, dass es zu einem Dreikampf kommen wird, ausgetragen nur mit der Wahren Macht. Kontrahenten: Rand, Moridin und - natürlich - Padan Fain. Endgegner von Mat wird vielleicht Shaidar Haran. Hmmm, gegen wen hätte Perrin wohl eine Chance? Vielleicht gegen den Schlächter in TAR?

Mal sehen: Rand plättet Moridin mit Baalsfeuer, als ihm kein anderer Ausweg bleibt. Weil beide verbunden sind, stirbt auch Rand. Doch Alivia - warum auch nicht - plättet Fain ebenfalls mit Baalsfeuer, als der bei Rands Tod in Raserei verfällt (denn plötzlich strömte die gesamte Macht des DK nur noch durch ihn allein!). Nun hatte Fains Angriff Rand aber mehr geschwächt als Moridin und ohne ihn hätte Rand (noch) kein Baalsfeuer eingesetzt, also leben die beiden jetzt wieder (???). Die Verbindung zwischen den beiden ist nun zerbrochen und diesmal kann Rand Moridin mit Baalsfeuer grillen, OHNE selbst dabei drauf zu gehen. Oder so ähnlich. Danach gehört er natürlich zwangsläufig zum Schatten (wegen der Wahren Macht), aber seine drei Mädels können ihn vielleicht noch zurück ins Licht holen.

Kann natürlich auch sein, dass der Endkampf im Inneren von Rands Seele stattfindet ;-)
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 17
13. Nesan 09, 07:33

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Das meinst du doch wohl nicht im Ernst, oder? :p

Also: Rand sagt niemals, dass die WM so stark ist wie der CK. Und wir wissen auch, dass die WM nicht prinzipiell stärker ist als die EM, sie unterliegt nur nicht denselben Einschränkungen (z.B. Geschlechtertrennung).
Er sagt die VERSUCHUNG sei gleich stark. Und wir wissen ja, dass die WM unglaublich viel abhängig machender ist als er von der EM lenken kann. Ich persönlich glaube, dass Rand nicht mehr der WM lenken kann als er von der EM lenken kann (durch dasselbe Rohr fließt gleich viel Öl wie Wasser pro Minute!). Und er hat keinen Angreal oder Sa'angreal dafür - für die EM aber sehr wohl. Nämlich Callandor, das ja auch laut Prophezeiung noch wichtig ist. (Und nein, ich glaub nicht, das Ishy die da reingestellt hat :p )

Ob Padan Fain so eine zentrale Rolle zukommen wird? Wir werden sehen... Ich glaube der wird vorher schon erledigt, so wie Masema.

Schlächter ist wohl klar eine Sache von Perrin und Lan. Eventuell auch von Rand und Lan. Muss ja in der Verwandtschaft bleiben ;)

Und deine Abschlusstheorie funktioniert schon allein deshalb nicht, weil Baalsfeuer nicht ungeschehen gemacht werden kann. Person A grillt Person B, Person C grillt Person A und löscht ihn 20 Jahre zurück aus - Person B ist trotzdem noch mehr als tot. Das wurde definitiv von RJ so bestätigt. Ein schönes Paradoxon halt :D
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 18
13. Nesan 09, 14:37

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

Ganz von der Baalsfeuer-Sache abgesehen würde Salaks Szenario schon allein von der Formulierung der Vorhersage nicht passen.
Alivia würde in dem Szenario Padan Fain beim Sterben "helfen", nicht aber Rand wie von Min vorhergesagt.
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 19
13. Nesan 09, 18:43

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Rand sagt garnix über die Wahre Macht, Barid, aber er denkt sich:
It gave him such strenght as he'd never imagined. It rivaled, even, the power he'd held when drawing from the Choedan Kal. (Seite 354, Orbit)
Zu schade, dass man nicht unterscheiden kann, ob Rand hier beide CK meint oder nur den einen für die Männer. Auch ohne Verstärker ist die Wahre Macht ganz eindeutig so stark wie mindestens ein CK. [Edit: Hat Rand den männlichen CK überhaupt mal separat verwendet? Eigentlich nicht, oder? Daher bezieht Rand sich hier vermutlich auf beide Choedan Kal! /Edit]

Was das Szenario angeht, gebe ich Euch recht, so wird es eher nicht kommen - auch wenn Rand sich offenbar angewöhnt, mit Baalsfeuer gegen Verlorene vorzugehen. Da schon eher der Kampf im Inneren von Rand Seele - wenn der Kampf nicht sowieso schon von Beginn an dort stattfand. Was denkt IHR denn, was bei TG geschehen könnte?
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 20
14. Nesan 09, 09:19

Das Grauen
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Hab schon mal erwähnt, das ich der Meinung bin, das wir mitten drin sind in TG und es nur keiner so wahrnimmt!
Schön nach dem Motto "Stell Dir vor es ist TG und keiner geht hin!"

Die Figuren beziehen seit Anfang RdZ ihre Positionen. Ähnlich wie beim Schach.

Einen "Endkampf" (sofern es denn überhaupt einen gibt) werden wir recht unspektakulär erleben. Ohne Heere, Schlachten, usw., eher als Grundsatz Gut vs. Böse, sprich Licht vs. Schatten.

Rand wird den Schatten in sich selbst besiegen müssen. "Stellvertreter" dieses Schattens dürfte der DK, bzw. einer dessen Handlanger, sein.
---
Zu den riesigen Nebenwirkungen fragen Sie den Arzt Ihres Apothekers

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » [Spoiler TGS] Rand al'Thor [ 1 2 3 4 5 6 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang