Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
6. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 330

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Neue Gewebe im 3ten Zeitalter

Beitrag Nr. 1
20. Saven 09, 22:13

Daimon Xander
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Huhu,

mir ist aufgefallen, dass einige Verlorene das 3te Zeitalter als Rückständig bezeichnen. Aber im Gleichen Atemzug sind sie doch erstaunt, welche Gewebe die "halb ausgebildeten" Kinder können.

Nun die Frage, welche sind das alle?
Mir fallen da ein:
- Behüterbund
- Erstbruder- und -schwesterbund
- Dämpfung heilen

Gibt es da noch mehr?

Gruß Daimon
---
Er wird sein Volk mit dem Schwert des Friedens töten und sie mit dem Blatt vernichten.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
20. Saven 09, 23:14

Kreuzbergler
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Da denkt Moridin drüber nach als die MAchtlenker Ebou Dar verlassen.
Zu der Liste fällt mir noch das gewebe auflösen von Avienda ein, obwohl LTT durch Rand da nach Lanfears abgang mmn eine sehr ähnliche Aktion setzt.
Auch die Wetterünste des Meervolkes verwundern ihn, wurden dazu früher ja überall lokas Ta s eingesetzt um was in der Grö?enordnung der Windfinder zu machen.

---
Soon comes the day all shall be free. Even you, and even me. Soon comes the day all shall die. Surely you, but never I.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
21. Saven 09, 08:10

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Nicht zu vergessen die "unvoluntary rings" - also sprich die A'dam, mit deren Hilfe man einen anderen Machtlenker in einen Zirkel zwingen kann.
---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
21. Saven 09, 11:44

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Das einzige, was mir da im Moment zu einfällt, ist das Saidin-Reinigungs-Gewebe von Rand ;-) Das gab es mit Sicherheit noch nicht im ZdL ^^
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
8. Amadaine 09, 15:02

Chaosstifter
Rang: Myrdraal

Benutzer-Avatar

was mir einfällt:
die ursprüngliche art der aes sedai ganzheitlich zu heilen bevor die partielle heilung wiederentdeckt wird, dürfte so ein gewebe sein.
so viel ich weiß, kannten die verloren das auch nicht, dass mit einem schlag alles geheilt wird, statt nur die akute wunde oder schwerste verletzung. habe jetzt aber grad keinen quellennachweis.
kann also auch sein, dass ich das halluziniere... ;-)


[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
8. Amadaine 09, 23:08

Nuto
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Es fehlt natürlich noch "eine Art zu Heilen wurde abgetrennt" ;-)
---
We were never what people could be. We were only what we were. Remember us.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
13. Amadaine 09, 13:47

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Um die Gesamtanzahl der neuen Gewebe zu steigern: Nynaeve und Flinn verwenden logischerweise unterschiedliche Gewebe, um die Dämpfungen zu heilen. Auch bei den Behüterbünden gibt es zwei Sorten, eine für Aes Sedai und eine für Asha'man. Macht unter dem Strich vier neue Gewebe statt zwei ^^

Ich glaube schon, dass die unter den Aes Sedai übliche Art der Heilung im ZdL bekannt war. Nach seiner Heilung vom Dolch ist Mat ungeheuer hungrig und Lanfear gibt einen Kommentar dazu ab wie "kein Wunder, so wie sie es machen". Es klang für mich so, als käme ihr diese Art der Heilung durchaus bekannt vor.
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Neue Gewebe im 3ten Zeitalter

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang