Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
23. Taisham

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 602

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Padan Fain [ 1 2 3 4 5 ]

Beitrag Nr. 11
12. Adar 09, 02:40

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Mit Sicherheit nicht. Der ist ja von der ersten Stunde an mit dabei.

Ich fand es schade, dass Fain im letzten Teil zu kurz kam. Das wird beim nächsten hoffentlich anders.
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 12
12. Adar 09, 03:20

Suandin
Rang: Vom Blute

Benutzer-Avatar

In der gesamten Handlung hatte Fain eigentlich nie einen größeren Stellenwert als eine Schmeißfliege. Ich könnte mir schon vorstellen, dass ein kleiner Teil eines Kapitels seinem (möglichen) Abgang gewidmet wird, aber eine größere Rolle ... ?
---
Man möchte zuweilen ein Kannibale sein, nicht um den Einen oder Anderen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen. (E.M.Cioran)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 13
12. Adar 09, 06:51

Asidim al'Van
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

ich denke er bekommt schon ein ganzes kapitel, ist ja sachließlich ein gefährlicher charakter der mit und gegen rand spielt :)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 14
12. Adar 09, 11:34

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Fain hatte keinen hohen Stellenwert? Das kann ich nicht unterschreiben.

ER brachte in der Winternacht die Trollocs nach Emondsfeld und später auch nach Shadar Logoth.

ER stahl Mats Dolch und brachte so den Wiedergeborenen Drachen erst nach Cairhien und dann nach Falme.

ER brachte die Weißmäntel zu den 2 Flüssen. Die haben dort zwar "bloß" ein paar Aybaras getötet, aber immerhin brachten sie die Tuatha'an mit - und damit Aram.

Er brachte auch Elaida dazu, dass sie Rand niemals vertrauen würde und ihn völlig falsch einschätzt, und er unterstützte die Rebellion Toram Riatins in Cairhien.

Und vergessen wir nicht die unheilbare Wunde, die er Rand zufügte, sowas hat bisher nur Ishamael geschafft.

Zu guter Letzt sollten die besonderen Fähigkeiten Fains nicht vergessen werden, als da wären:
- Er weiß meistens, wo Rand sich gerade aufhält
- Er nagelt Myrddraal lebendig an Türen oder bringt sie zum Reden
- Er gelangt unversehrt durch die Kurzen Wege, wie er gerade will
- Er kann (sprechende!) Bilder von Toten herbeirufen
- Er erkennt Schattenfreunde mit einem Blick
- Er kann Menschen durch eine bloße Berührung "verwandeln"
und vermutlich noch einiges mehr, das mir gerade nicht einfällt.

Kurz: Fain hält noch einige Überraschungen für uns auf Lager ;)
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 15
12. Adar 09, 13:27

Verin
Rang: Aes Sedai

Benutzer-Avatar

Salak schön das du alles aufgezählt hast (mir fällt spontan auch nicht mehr ein) das hatte ich jetzt auch vor :)

Suandin ich sehe es wie Salak! Fain ist einer der immer wieder unvermitttelt auftaucht und was neues auf Lager hat und ich gehe daher auch stark davon aus, dass Fain nochmal auftaucht und eine neue Überraschung für uns alle auspackt.
---
Sa souvraya niende misain ye

[ antworten ]

Beitrag Nr. 16
12. Adar 09, 15:25

Lord_Shizo
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Dem stimm ich auch zu. Fain ist für mich einer der wichtigsten bösen Charaktere, und auch einer der unberechenbarsten. Das macht ihn zu einer besonderen Kraft, einer neuen Figur auf dem Spielbrett, die nicht einmal Moridin zu lenken vermag.
---
Von allem was mir ist verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 17
12. Adar 09, 18:17

Asidim al'Van
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

zudem kann ihn nicht einmal mehr der dk selbst kotrollieren

[ antworten ]

Beitrag Nr. 18
12. Adar 09, 18:24

Asgar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Fain ist für mich der Gollum des Rad der Zeit Zykluses.
---
Im Krieg, Junge, töten Narren andere Narren aus närrischen Gründen

[ antworten ]

Beitrag Nr. 19
12. Adar 09, 18:28

Asidim al'Van
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

wobei das irgendwie stimmt^^

[ antworten ]

Beitrag Nr. 20
12. Adar 09, 20:14

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Eine gewisse Ähnlichkeit (dürr und ausgezehrt) mag vorhanden sein, aber im Gegensatz zu Fain verfügte Gollum nie über wirkliche Macht. Insgesamt finde ich die Vergleichbarkeit eher gering.

Da die Diskussion über Padan Fain offenbar hier wieder auflebt und die Meinungen recht geteilt sind, möchte ich hier als Kontrapunkt zu Suandins Position ("Bedeutung einer Schmeißfliege") das Gegenteil behaupten. In meinen Augen ist Fain der einzig wahre Nae'blis, weil er nicht nur "das Chaos regieren" lässt, sondern vielmehr selbst das personifizierte Chaos ist.
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Padan Fain [ 1 2 3 4 5 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang