Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
7. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 281

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Enigma
(index)



RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RPG-Forum » Das Jubiläum der Sieben [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ]

Beitrag Nr. 21
5. Jumara 09, 21:15

Drum D.
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Drum D. hatte sich kaum gesetzt und den ersten Schluck des sehr guten Bieres genommen als einer der Gäste von seinem Tisch aufstand und auf ihn zukam. "Guten Abend werter Herr, bitte entschuldigt, dass ich Euch auf diese direkte Art und Weise anspreche, aber Ihr kommt mir bekannt vor. Seit Ihr des öfteren in Tar Valon?"

Das fing ja gut an. Auch wenn sein Gegenüber durchaus freundliche Worte gewählt hatte, strahlte seine ganze Haltung und vor allem seine Augen, Wachsamkeit aus.

"Nun, von oft kann nicht die Rede sein. Ich war in meinem Leben bisher nur zwei Mal hier. Sollten wir uns bei einer dieser Gelegenheiten begegnet sein, so hoffe ich, dass mich ein schlechtes Gedächtnis entschuldigt.
Tatsächlich bin ich heute hier, um das Jubiläum der Sieben zu begehen."

[OT]
Im Chat ist auch noch jede Menge Platz
[/OT]
---
Wir sind im Auftrag des Großen Herrn unterwegs! - frei nach Edward J. Blues

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
5. Jumara 09, 21:37

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Iscoron musste kurz in Gedanken abgeschweift sein - es musste sicher nur kurz gewesen sein -, doch der Schankraum hatte sich inzwischen merklich gefüllt. Viele der Gestalten kamen ihm bekannt vor. Da war Verin, eine Aes Sedai, er konnte sich an kurze Gespräche mit ihr erinnern. Und auch der Kaufmann am anderen Tisch kam ihm vage bekannt vor. Ein Lächeln musste er sich beim Anblick Kreuzberglers verkneifen. Der Geweihte hatte sein Schwert und den schwarzen Mantel abgelegt und erschien in zivil.
Nunja, Iscoron würde ihm seine Verkleidung lassen und wandte sich anderen Dingen zu. "Herr Wirt, es gibt doch sicher auch etwas zu essen anlässlich dieses Feiertages?"
Wenn es eine Sache gab, die eine angespannte Atmosphäre auflockern konnte, dann war es ein reichhaltiges Essen mit reichhaltiger Getränkeauswahl - zumindest bei Männern funktioniert das zuverlässig.
"Aber sicher, gleich wird das Buffet eröffnet und danach könnt Ihr euch an den Darbietungen eines Gauklers erfreuen."
Das war wie Musik in Iscorons Ohren.

---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
5. Jumara 09, 21:57

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Arghhh! Darum also hatte die Mutter ihm heute frei gegeben. Gawyn war in der Stadt. Wann würde sie endlich lernen, den Bund nicht mehr in den unpassendsten Augenblicken verrutschen zu lassen!

Um sich von der ungebändigten Leidenschaft in seinem Innern abzulenken, ließ Salak seinen Blick erneut über die Gäste der Schenke wandern. Verin war noch immer in ihr Gespräch mit der Tochter des Speers vertieft, während sich der Mann mit der Kapuze und der andere mit dem schwarze Mantel, der fast mit dem Rücken zu ihm saß, zurückhielten. Dann wandte der Mann in schwarz sich kurz zu den zwei Männern um, die sich auf ihren Plätzen am Tresen unterhielten. Verblüfft bemerkte er den rotgoldenen Drachen, der am schwarzen Mantel befestigt war. Ein Asha'man und eine Aes Sedai am selben Tisch? Vielleicht sollte er sich besser mit dem Bier zurückhalten.

Auch die zwei Männer am Tresen wirkten verdächtig. Zumindest einer bewegte sich mit der geschmeidigen Eleganz eines erfahrenen Kämpers und ließ wachsam seine Blicke schweifen. Was hatten all diese Leute heute hier verloren?, fragte er sich. Dann lachte er mit den anderen an seinem Tisch übertrieben über den albernen Scherz eines der Kaufleute, schlug ihm recht derb auf den Rücken und tat so, als ob er trank, während der Mann sich an seinem Bier verschluckte. Ein paar Blicke glitten zu ihnen herüber, aber er beweifelte, dass ihn in dieser Gesellschaft jemand bemerkt hatte.

Sobald sich die uninteressierten Blicke wieder abwandten, musterte er selbst wieder unauffällig die anderen Gäste. Etwas besonderes lag heute in der Luft, das konnte er spüren.
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
5. Jumara 09, 22:37

Kreuzbergler
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

"Nun um der warheit die Ehre zu geben war auch ich mir nicht sicher ob wir uns bereits begegnet sind." Antwortete Kreuzbergler wobei er ein leichtes kribbeln im Nacken spürte. Noch bevor er bemerkte dass es keine Frau war die die Quelle berührte strich seine Hand unbewusst über eine seiner Taschen.
Auch habe ich über das Jubiläum der Sieben nur Gerüchte gehört. Es scheint zwar viele ungewöhliche Menschen anzuziehen aber zu meiner Schande muss ich gestehen dass ich noch nie davon gehört habe.
Bevorzugt ihr das Würfel oder das Kartenspiel?

---
Soon comes the day all shall be free. Even you, and even me. Soon comes the day all shall die. Surely you, but never I.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
5. Jumara 09, 23:03

Drum D.
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

"Sagen wir, die Karten waren mir bis jetzt wohler gesonnen. Mit Würfeln hatten ich schon einige ... unangehme ... Erfahrungen. Hey Wirt, hättet ihr ein Pokir Blatt zur Hand?"
---
Wir sind im Auftrag des Großen Herrn unterwegs! - frei nach Edward J. Blues

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
5. Jumara 09, 23:23

Kreuzbergler
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Kreuzbergler setzt sich zurecht und hebt mit einem fragenden " zwei flüsse blatt" seinen Tabaksbeutel
---
Soon comes the day all shall be free. Even you, and even me. Soon comes the day all shall die. Surely you, but never I.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
5. Jumara 09, 23:44

Rogosch
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Der Abend hat außergewöhnlich gut begonnen dachte sich Rogosch, während er durch die Straßen Tar Valons spazierte, bei sich. Er war auf der Suche nach einem Platz, an dem er sich noch etwas zu Essen genehmigen konnte und eventuell auch noch einen kleinen Schlummertrunk. Denn das Wetttrinken von vorhin mit diesen zwei Angebern von der Stadtwache hatte in ihm das Bedürfnis geweckt die Schenke zu verlassen, nachdem diese sich geräusch- und vor allem geruchsvoll dort ihre Mägen entleert hatten. Zum Glück hatte er nichts abgekriegt ... solche Narren, Ogier können laufen wie Pferde, also vertragen einige auch ebenso viel!
Leicht schwankend - Vielleicht habe ich die Burschen doch unterschätzt und nun bin ich angetrunken. Sehr ärgerlich! Aber immerhin habe ich etwas Geld bei der Wette gewonnen. Ob diese Kerle wohl jeden Tag dort herumlungern, nachdem sie mit ihrem Dienst fertig sind? ... In Gedanken vertieft, blickte er auf und ihm stach ein Schild in die Augen. "Zum weißen Hirsch" war darauf zu lesen. Er beschloss, dass das ein geeigneter Ort sei und betrat das Haus.
---
Stiller Wächter

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
6. Jumara 09, 16:04

Einohr
Rang: Waldläufer

Benutzer-Avatar

Buffet? Bei dem Gedanken an zartes Rindfleisch, Hähnchenschenkel und saftiges Schweinekotelett lief ihm das Wasser im Mund zusammen. Ungeduldig wartet er auf die Eröffnung.
Der Behüter, der zwischenzeitlich aus der Gruppe der Kartenspieler zu den Gästen, die der Einladung gefolgt waren, begeben hatte, roch stolz. Der Geruch schlug in Vorsicht um, als er zunächst die Aes Sedai und dann den Mann betrachtete, der zuerst am Tisch gesessen hatte. Der Behüter hatte ein gutes Auge, musste Einohr zugestehen. Erst jetzt fielen ihm die Anstecker auf, die ihn als Asha'man kennzeichneten. Interessant.
Als Rogosch die Gaststube betrat, freute sich Einohr. Ihn hatte er noch länger nicht gesehen, als Candeli. Trotzdem hielt er sich zunächst zurück, denn Ogier konnten manchmal vergessen, dass es besser war zu schweigen. Er drehte den Kopf mit den gelben Augen wieder etwas weg und wartete auf die Antwort der Aes Sedai auf Candelis Frage ... und natürlich das Essen.
---
Wir kommen!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
6. Jumara 09, 16:28

Candlelight
Rang: Tochter des Speers

Benutzer-Avatar

Candeli nickte, ob der nichtssagenden Antwort der Aes Sedai. Sie konnte daraus keine Schlüsse ziehen. Es war die typische Antwort einer Aes Sedai, außerdem schien die braune ihre gesamte Aufmerksamkeit nun auf den Thresen zu richten. Die Aiel wippte ungeduldig mit dem Fuß, dann war der Ogier der so eben den weißen Hirschen betreten hatte näher heran und sie erkannte Rogosch.
Jetzt saß sie nicht länger still, sondern eilte auf ihn zu. Auch Rogosch hatte damals zu ihren Gefährten gehört.
Und vielleicht wusste Rogosch sogar zu berichten, um was es hier heute Abend ging. Nachdenklich warf sie noch einen Blick zurück zum Tisch. Die Aes Sedai würde sich in den nächsten Minuten wohl nicht mit Einohr beschäftigen. Ihr Blick war immer noch zur Theke gewandt, auch wenn sie vorgab in einem Notizbuch zu schreiben.
"Rogosch, ich sehe dich!"

[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
6. Jumara 09, 17:29

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Verblüfft beobachtete Iscoron den Ogier. Das Jubiläum der Sieben brachte wirklich die seltsamsten Leute zusammen. Wenn nicht der Grüne Mann selbst noch auftauchte Konnte es wohl kaum noch abwechslungsreicher werden. Anscheinend schien der Ogier hier auch Freunde zu haben.
In diesem Moment eröffnete der Wirt das Buffet. "Greift zu, es ist genug für alle da!" rief er.
Iscoron wandte sich der soeben enthüllten reich gedeckten Tafel in einer Ecke des Raumes zu. Es schien ihm ratsam, sich gleich in Richtung der Speisen zu begeben, wer wusste schon, wieviel Appetit der Ogier hatte? Vor diesem Hintergrund wollte er nicht herausfinden, ob der Wirt wirklich die Wahrheit gesprochen hatte.
Zu den anderen Leuten am Tisch meinte er: "Begleitet ihr mich?"

---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Navigation: » RPG-Forum » Das Jubiläum der Sieben [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang