Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
25. Aine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 428

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(



Im Discord:
Kyo

RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Jordans Psyche [ 1 2 ]

Beitrag Nr. 1
2. Tammaz 02, 09:11

Sebastian
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Hallo liebe Forums-Freunde!

Heute hab ich ein thema angeschnitten, daß für viele von euch wahrscheinlich eher selten bis gar nicht beachtet wurde - die psyche bzw. der charakter von robert jordan. Dies sind meine Überlegungen; vielleicht sind sie stark übertrieben in mancher hinsicht, vielleicht irre ich mich auch komplett bei allen details. für anregungen und kritiken bin ich aber gern zu haben, ist doch schließlich ein "diskussions-forum" :-)


Also:

Prinzipiell versteckt jordan seine eigene psyche in seinen büchern wenig, es ist eigentlich relativ einfach, mehrere seiner charakter-eigenschaften aus seinen büchern und den damit verbundenen personen der handlung
herauszulesen.


die wichtigsten punkte:


- männer werden frauen nie verstehen.

diese kernaussage kann jedermann nachvollziehen,
anderseits hat jordan frauen gegenüber weniger vorurteile als andere männer.
er versucht nämlich, ihr verhalten nachzuvollziehen.
deswegen gibt es auch viele weibliche charaktere, deren gedanken ausführlichst beschrieben werden.


- Schönheit

fast alle frauen sind optisch sehr hübsch,
einzige ausnahme istkeille.
jordan legt sehr viel wert auf eine gute optik bei frauen,
auch in hohem alter.
aes-sedai haben auch in hohem alter ihr typisch alterloses gesicht. sogar sorelia bzw. cadsuane, die weitaus älter sind als der rest der menschheit (ausgenommen den verlorenen), weisen noch eine gewisse schönheit auf. anscheinend dürfte rj leichte angst haben, bei einer beziehung aufgrund der alters langsam das interesse an dem beziehungspartner zu verlieren.
ebenfalls wird die figur der protagonisten sehr oft angesprochen, die üppigen runden formen genauso wie auch der ter-angreal ring, der zwischen den brüsten von nynaeve liegt. diese stelle wird vor allem in der passage der menagerie sehr oft erwähnt, auch in verbindung mit elayne.


- Schutzbedürfnis

einerseits sind die hauptcharaktere wie egwene oder elayne sehr mächtig (schutzbedürfnis),
glänzen im gegensatz dazu aber auch mit sehr unreifem und kindlichem verhalten.
also: einerseits bevorzugt jordan also die kindliche unschuld bei frauen,
andererseits fühlt er sich durch deren macht geschützt.
also treffen sowohl beschützerinstinkt als auch das verlangen, selbst schutz bei frauen zu finden, auf jordan zu.
rj bevorzugt frauen, die in ihm den beschützerinstinkt wecken aber andererseits möchte er in manchen bereichen selbst auf die stärke der person zurückgreifen können.


- Sexualität

die macht an sich, vor allem die typischen luft stränge und die damit verbundene bewegungsunfähigkeit,
zeigt uns eine leichte anwandlung einer sadistischen ader.
erstens kann sich eine bewegungslose frau nicht zur wehr setzen, andererseits kann sie auch niemandem schaden zufügen.
die damit verbundene unfähigkeit, jemandem schaden zuzufügen weist auf eine negative erfahrung in seiner vergangenheit bei frauen hin.
unterbewußte aussage: ich möchte nicht verletzt werden. falls einigen lesern aufgefallen ist, wird in seinen büchern sehr selten ein mann von strängen festgehalten.





also...wie ist eure meinung..?


--
---
Juhu, eine Intrige mehr!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
2. Tammaz 02, 11:51

Drum D.
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

Oh oh, freud'sche Anwandlungen machen sich breit, das hört sich fast an wie ein Täterprofil des FBI :)

Nein mal im ernst, auf sowas hab ich bis jetzt noch nicht geachtet.

Was die Schönheit betrifft, kann ich dir zustimmen. Die einzig wirklich hässlichen Personen sind Trollocs und Aginor und Balthamel in EotW.
Wobei man auch sagen muss, dass er nicht nur Barbie-Verschnitte zu Protagonisten erwählt (z.B. Verin).

Was die Sache mit den Strängen aus Luft angeht - Rand muss da schon diverse male herhalten, von Dumai's Wells ganz zu schweigen.

--
---
Wir sind im Auftrag des Großen Herrn unterwegs! - frei nach Edward J. Blues

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
2. Tammaz 02, 13:06

Sebastian
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

nun ja, es kommt doch öfters vor, daß frauen mit strängen aus luft gehalten werden als männer...

über rand gibt ein paar berichte, was den anderen typen betrifft, soweit bin ich noch nicht.

ich habe vor ca. eineinhalb jahren die saga gelesen bis band 21, danach nichts mehr. und jetzt seit einem viertel jahr hab ich wieder bei band eins angefangen, bin jetzt bei band 13....wahrscheinlich kommt d. in einem der späteren bände vor .-)

--
---
Juhu, eine Intrige mehr!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
2. Tammaz 02, 14:39

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

hum klär mich kurz auf wo frauen von strängen gehalten werden *angestrengtnachdenk*

ich hatte bisher den eindruck rand wird eigentlich dauernd irgendwo festgehalten und mat entgeht diesem schicksal auch nur aufgrund seines amuletts.

und ausser das eine mal bei egwene&elayne sowie später bei lanfear erinnre ich mich ehrlich gesagt garnich das frauen von stängen festgehalten werden.
ausser man will die demonstration von siuan nyneave gegenüber noch in betracht ziehen.

und im übrigen halte ich es für etwas abstrus von den typischen klischees die so ziemlich jeder autor in seine bücher einbaut (zumindest die die geld verdienen wollen) auf die psyche dieser autoren zu schliessen.
archetypen haben nunmal bekannterweise die eigenschaft leser zu fesseln, david eddings gibt sogar ausdrücklich zu er hätte praktisch nur diese archetypen eingesetzt um ne hohe auflage zu erreichen, bei rj dürfte das kaum anders sein.

die quellen von dumai sind übrigens kein er sondern es sind sie´s ;)
das drumD so unfreundlich ist das nich zu übersetzten und uns arme deutsch
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
2. Tammaz 02, 15:06

Sebastian
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

beispiel zu den strängen:

erinnere dich daran, daß moghedien mehrmals nynaeve festhielt (zB in teleranrhiod) und umgekehrt ebenso (zB im palast, als sie zum 1.mal aufeinander trafen).

aber natürlich, es könnte AUCH sein, daß rj seine geschichten nur deswegen so aufbaut, um mehr absatz zu erziehlen...aber meiner meinung nach kann das nur bei mainstream und sehr populären büchern gewertet werden.

rj hat zwar eine große fangemeinde und doch eine menge leser, ist aber sicherlich nicht ein "populärer" autor im klassischem sinne.

außerdem läßt jordan nur sehr sehr ungern einen seiner chars sterben...das deutet auf eine emotionale bindung hin, die er mit seinen protagonisten aufgebaut hat...im e&f läuft das zb komplett anders ab (hab ich gelesen..;-)).

deswegen glaube ich nicht, daß rj seine chars so baut, wie es die leute gerne hätten.


--
---
Juhu, eine Intrige mehr!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
2. Tammaz 02, 18:21

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

wiso sollten grade populäre autoren auf archetypen angewiesen sein?
bzw wiso nur sie?
andersrum würde ich deine argumentation ja verstehen aber sorum....
und das charakter-nicht-sterben-lassen ist die regel, eis&feuer die absolute ausnahme, soweit ich fantays bisher gelesen habe.

stimmt nyneave und moghedin hab ich vergessen. würde aber trotzdem noch sagen die häufigkeit des gefesselt-sein-erwähnens hälts sich die waage. ungefähr zumindest. vielleicht haben sich nyneave und moghedin gegenseitig häufiger festgehalten, aber rands diesbezügliche erfahrungen werden häufiger erwähnt und sind ausserdem wesentlich einschneidender.
und überhaupt...von gefesselt-sein auf eine sadistische ader rj´s zu schliessen....naja ich weiss ja nicht.
studierst du psychologie? kA was psychologen aus rdz machen würden vielleicht hast du ja wirklich mehr ahnung als otto-normal
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
2. Tammaz 02, 18:51

Drum D.
Rang: Kandierter Apfel

Admin-Avatar

WarMouse:
"die quellen von dumai sind übrigens kein er sondern es sind sie´s ;)
das drumD so unfreundlich ist das nich zu übersetzten und uns arme deutsch-leser in verwirrung zu stürzen ist notiert und wird nicht vergessen werden *drohendgugg*"

I'm so afraid!
OK, Dumai's Wells wird im deutschen zu "Die Brunnen von Dumai" oder!?

Und spätestens da wird unser lieber kleiner Soldat seine Meinung ändern müssen.

--
---
Wir sind im Auftrag des Großen Herrn unterwegs! - frei nach Edward J. Blues

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
2. Tammaz 02, 20:03

Darchethiel
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Hallo!

Eine andere Konstante, die mir persönlich aufgefallen ist, ist, dass Jordan sich anscheinend viel mit Metakommunikation auseinandergesetzt hat. Die Bewohner der WoT-Welt brauchen kaum eine gesprochene Sprache, die Hauptpersonen lesen aus Mimik, Augen, Körperhaltung usw. Bände. Jordan scheint also ein sehr aufmerksamer Mensch zu sein, keineswegs ein weltfremder Dichter und Denker, sondern ein im Leben und in der Gesellschaft stehender Mensch zu sein. Oder sagt uns das das Gegenteil? Kommt es einem nicht oft übertrieben vor, welch genaue, treffende Informationen aus einem Blick einzigen Blick gewonnen werden? Vielleicht ist das ein Indiz dafür, dass Jordan doch eher etwas abseits lebt, wie man vielleicht von einem Kriegsveteranen vermuten könnte. Naja, ich habe wirklich nicht allzuviel Ahnung davon, eine Freud'sche Analyse will ich nicht wagen anzuwenden.
Übrigens finde ich auch, dass die Barbie

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
2. Tammaz 02, 21:26

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

nun da könnte ich mir ja auchnoch irgendwas zu aus den fingern saugen.

thema personenbeschreibungen:

die männliche beschreibung besteht aus einem wort, nämlich hart (zugegebenermassen in verschiedenen ausführungen)

die weibliche kann hingegen mit vergleichsweise vielen variationen aufwarten.
wunderschön, hart oder beides (schlappe 300%, wenn das nix is)
also denke ich mal das rj sich sehr viel stärker mit weiblicher als mit männlicher psyche auseinadnergesetzt hat, was im zusammenspiel mit seinem über allem schwebenden leitsat "frauen sind nicht zu verstehen" darauf hinweist das er sich als gescheiterte existenz auffast. vielleicht sogar suizidgefährdet ist. diese vermutung stützt auch die länge seines werkes, er muss sich allen frust von der seele schreiben um nicht zum letzten ausweg zu greifen.

ich finde wir sollten die zuständige behörde darauf hinweisen und herrn jordan ins nächste lkh einweisen lassen!
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
2. Tammaz 02, 21:36

Darchethiel
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Sicherlich. Und dann das mit dieser "Macht". Er war doch Kernenergetiker, oder? Wahrscheinlich ist er größenwahnsinnig und baut an einer Atombombe. Und dann die Seanchan. Der Feind in Übersee (Westen!!). Sowas kann in Amerika doch nicht gedulded werden.
Nein, im Ernst, ich halte das für eine interesante Frage, zumal man in einem Solchen Lebenswerk schonmal den ein oder anderen Gedanken an Jordan persönlich richtet (nein, nein ... neiiiiin, warum ist moghidien zu blöd, nynaeve in einem einfach schiff zu töten ... bitte .... rj .... ich flehe dich an, lass diese Frau sterben oder zumindest gebrochen werden (apropros .... brechen, ein weiteres häufiges Thema. Vielleicht hat rj den drang, alle menschen in aiel-camps zu schicken um sie brechen zu lassen)). In einer solchen "Beziehung" fragt man sich auch irgenwann, wer denn dieser Mensch ist und da bleibt einem ja nicht viel außer Schlüsse aus dem Buch zu ziehen. Außerdem spielt man doch immer gern den Psychologen, alles was mit "pseudo

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Jordans Psyche [ 1 2 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang