Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
13. Shaldine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 514

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » RdZ Berufe [ 1 2 ]

Beitrag Nr. 1
25. Maigdhal 07, 17:44

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Ok, hier hab ich ein neues Thema, wo ihr eure geistigen Ergüsse hinzufügen dürft. Es ist mir gestern Nachmittag plötzlich in den Kopf gekommen und seit dem wollte ich es eröffnen.

Was wäre wenn...

Ihr ein Mensch zu der Zeit der Bücher wärt? Was wäre euer Beruf? (Sofern ihr wählen könntet)

Es gibt allerdings drei Einschränkungen: Erstens: Niemand von euch kann die Macht lenken. Ich will also nicht andauernd hören: "Ich wäre ein Asha'man / Aes Sedai."
Zweitens: Ihr kommt von dieser Seite des Drachenwalles, seid also keine Aiel. Also auch nicht: "Ich wäre eine Tochter des Speeres.", oder ähnliches.
Sonst könnt ihr eure Herkunft frei wählen.
Drittens: Ihr seid nicht adelig, also versucht es gar nicht erst.

Sooo, ich fang dann auch gleich mal an. Ich würde als Heimat natürlich mein Lieblingsland wählen, also Kandor. dort wäre ich vermutlich, da ich Pazifist bin, kein Soldat geworden, sondern Banker. Ich denke, das wäre meine Wahl gewesen. Dort kann man gewisse Einflüsse geltend machen ohne gleich verantwortlich zu sein. Ich würde mich vermutlich auf Fähigkeiten zum Asha'man testen lassen, aber da ich nicht bestehen würde, würde ich weiterhin ganz normal vor-mich-hinexistieren.

Entweder das, oder ein Trunkenbold...

So, dann lasst mal eurer Kreativität freien Lauf.
---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
25. Maigdhal 07, 20:19

Nea`blis
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Ich würde ganz klar aus Malkier stammen und auch immer noch stolz auf meine Herkunft sein, Sprich mein Handori tragen und nich verleugnen das ich aus einem untergegeganen Land Stamm. Dennoch würde auch nicht Soldat werden, sonderen (und das wird jetzt bestimmt verwirrung herrufen) würde mich auf der suche nach einem Tuatha`an Stamm suchen und von da an dem Weg des Blattes folgen. Und zwar ganz einfach deshalb weil es einfach der richtige weg ist, auch wenn er in dieser welt leider nicht funktionieren würde, weil es immer schlechte Menschen geben wird.
---
Falls ein Schwert ein Erinnerungsvermögen hätte, würde es dem Schmiedefeuer vielleicht dankbar sein, sich aber niemals gern daran erinnern.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
25. Maigdhal 07, 20:40

Tomatensaft
Rang: Aiel

Benutzer-Avatar

also, ick wär aus den zwei flüssen und zwar ein schwertkämpfer/abenteurer und würde so 'n büschen in der welt rumrennen und meine coolen survival-tricks anwenden.
---
Schmeiss die Wand weg!!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
25. Maigdhal 07, 21:35

Nebelleuchte
Rang: Jumara

Benutzer-Avatar

Woher ich stammen würde, weiß ich nicht - vielleicht Andor, vielleicht auch woanders her. Aber ganz sicher würde ich mich wie Nea'blis den Tuatha'an anschließen!
Wer weiß, vielleicht wäre ich sogar ein geborener Tuatha'an.
Jedenfalls sind das für mich in der Welt von RdZ die einzigen Menschen mit einer vernünftigen Lebenseinstellung: Musik, Freiheit und absolut Pazifisten!
---
Manchmal tu ich so, als wäre ich normal. Aber dann wird mir langweilig und ich bin wieder ich selbst.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
25. Maigdhal 07, 22:59

Maèl Amancon
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Also wenn ich wählen könnte dann entweder aus Malkier oder bei den Aiel aber Beruf auf jeden Fall Schmied
---
Der Tod ist leicht wie eine Feder, die Pflicht wiegt schwerer wie ein Berg.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
25. Maigdhal 07, 23:02

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Da fällt die Entscheidung doch ziemlich leicht: Ich wäre definitiv Andoranerin und als Gauklerin in ganz Randland unterwegs. Wäre mir der Beruf als Gauklerin verwehrt, säße ich in einer von Rands Universitäten und dächte darüber nach, was die Welt im Innersten zusammenhält.
---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
26. Maigdhal 07, 14:22

Salmesia
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

Ich denke ich wäre eine Jägerin des Horns (ich weis das Horn wurde schon gefunden)und würde ursprünglich aus Emondsfeld kommen, das tolle an einer Jägerin des Horns ist, dass ich überall herumkommen würde, ich liebe es zu reisen!

---
"Die Welt ist eine lachhafte Angelegenheit!"Rand al`Thor

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
27. Maigdhal 07, 21:05

Lord_Shizo
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Schwer zu sagen. entweder Gaukler (bin bei uns auch so was wie der Geschichtenerzähler mit ner großen Klappe ^^)
oder Tabakbauer in den Zwei Flüssen (obwohl Nichtraucher)
oder die dritte Alternative wäre es, Schmied zu sein.
---
Von allem was mir ist verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
28. Maigdhal 07, 12:23

Kantharos
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

hmm...gar nich so einfach...
da ich weder mit großer hitze noch mit enormer kälte gut klarkomm würd ich mir n gemäßigtes klima aussuchen....vllt irgendwas richtigung andor oder die ecke...
da ich nicht beim bund war und mir das soldatenleben wie in den büchern dargestellt auch nicht so richtig zusagt, wär ich wohl auch nicht soldat...
ich bin weder kräftig noch handwerklich talentiert, also fällt handwerk in jeder form raus...
feilschen und rechnen und sowas kann ich auch nich gut, also auch nicht händler oder bänker oder sowas
eigentlich kann ich gar nix ;) aber lesen tu ich gern...außerdem studier ich geschichte auf lehramt, also vllt irgendwas wie bibliothekar....militärhistoriker an einem adels- bzw. königshof der dem jungen adelspack was in die richtung beibringt wär was für mich glaub ich...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
28. Maigdhal 07, 13:25

Einohr
Rang: Waldläufer

Benutzer-Avatar

Ich wäre definitiv Landmesser. Irgendwer muss ja die Karten machen.

Schön mit Stift und Feldbuch, Basismesskette und Winkelmesser unterwegs sein und Karten erstellen. Mit Sicherheit etwas für mich.
---
Wir kommen!

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » RdZ Berufe [ 1 2 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang